P50 CTS Timeout [Work-Around]

Besra
Moderator
Posts: 3790
Joined: 10.08.2009, 17:54
Location: North Rhine-Westphalia, Germany

Re: Frage zum Automatik

Post by Besra » 09.03.2019, 13:44

Moin,
Ich weiß, dass ich mit meiner Steuerung anscheinend ein Exot bin
das kann schon sein, aber ich finde es durchaus reizvoll, solche Uralt-Klamotten noch zu betreiben.
Immer gleich alles wegwerfen, nur weil es etwas moderneres gibt? Schont weder Geldbeutel noch Umwelt...

Also warum nicht "Pause von 100ms, nachdem CTS aktiv wurde."? Wenn's geht super, wenn nicht, Pech.

Ich betreibe eine IB1 von 1995. Läuft 8)

@ Johannes:
eine IB 1 aus dem letzten Jahrtausend. Wenn ich damit mal was mit Rocrail probieren möchte, verwende ich P50
Da solltest Du p50x nehmen, das hat die IB viel lieber ;) und noch lieber LocoNet.

Grüße
Bernd

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Frage zum Automatik

Post by rjversluis » 09.03.2019, 13:57

Hallo Bernd,

100ms Pause bedeutet zwangsweise maximal 10 Befehle pro Sekunde...
Sorry, aber da mach ich nicht mit.
Früher hatte ich auch ein 6051, und mit CTS ohne Pause kam das Teil auch zurecht.
Zwingende Pause nachdem CTS aktiv geworden ist kenne ich nur von Bastelprojekte. Da sollte der Bastler was machen.
50ms ist schon idiotisch; Für was sollte dann CLEAR TO SEND gut sein!?!?!?!?

TobiP87
Posts: 31
Joined: 12.08.2018, 15:39

Re: Frage zum Automatik

Post by TobiP87 » 09.03.2019, 14:06

Bevor es eskaliert 8)
von meiner Seite erstmal
--closed--

Ich werde eventuell die Signale an den Arduino anschließen.
Ich schau mal, es gibt von Märklin ein älteres Digitalbuch, da müsste was zu dem Thema drinstehen.
Einen Hardwaredefekt schließe ich aus, manuell funktioniert alles.
Gruß
Tobi
Last edited by TobiP87 on 09.03.2019, 14:29, edited 2 times in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Frage zum Automatik

Post by rjversluis » 09.03.2019, 14:07

TobiP87 wrote:
09.03.2019, 14:06
Bevor es eskaliert 8)
da eskaliert nichts, nur eine Pause nach CTS ist aus technischer Sicht Blödsinn.
Das ist genau das gleiche wenn man wieder die Mund auf macht um die nächste Ladung herein zu kippen obwohl der Mund noch randvoll ist.

CTS heist: "Ich bin bereit weitere Kommandos auf zu nehmen."
CTS heist nicht: "Ich bin bereit weitere Kommandos auf zu nehmen, aber nicht jetzt und Morgen nicht gleich."

Schorse
Posts: 5352
Joined: 12.09.2008, 19:38
Location: D - Niedersachsen

Re: Frage zum Automatik

Post by Schorse » 09.03.2019, 14:21

Moin Bernd,
Immer gleich alles wegwerfen, nur weil es etwas moderneres gibt? Schont weder Geldbeutel noch Umwelt...
Wenn das alte aber nicht mehr funktioniert bzw. nicht richtig...

TobiP87
Posts: 31
Joined: 12.08.2018, 15:39

Re: Frage zum Automatik

Post by TobiP87 » 09.03.2019, 14:43

Aus meiner Sicht kann das Thema geschlossen und gelöscht werden, da es sich eigentlich nicht mehr um meine ursprüngliche Frage dreht.
Ich denke, es kann auch nur jemand helfen, der ein Interface nutzt.

Gruß

Tobi

smitt48
Moderator
Posts: 6111
Joined: 04.04.2014, 01:07
Location: Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Re: Frage zum Automatik

Post by smitt48 » 09.03.2019, 15:06

Hi Tobi,

Es ist dein Thread, du kannst es schliessen mit dem "checkmark".

mfg Tom

Besra
Moderator
Posts: 3790
Joined: 10.08.2009, 17:54
Location: North Rhine-Westphalia, Germany

Re: Frage zum Automatik

Post by Besra » 09.03.2019, 15:28

Hallo Rob,
50ms ist schon idiotisch; Für was sollte dann CLEAR TO SEND gut sein!?!?!?!?
ich weiß das.
Das Märklin-Interface hatte aber, je nach Baujahr, einen Bug in der CTS-Behandlung. Das ist bekannt und der Fehler wurde erst sichtbar, als die Rechner schneller wurden (vielleicht war es beim 486er, weiß ich nicht mehr). Passt jedenfalls zu Tobis Beobachtung.
Eine Zeit lang wurde der Fehler durch den Märklin-Service kostenlos behoben. Kann ja sein, dass Tobi noch auf so einem Schätzchen sitzt ;)

Aber wie so oft: Ich brauch's nicht - meinetwegen lass' es wie's ist...

LG
Bernd

TobiP87
Posts: 31
Joined: 12.08.2018, 15:39

Gelöst Frage zum Automatik

Post by TobiP87 » 27.04.2019, 10:21

Hallo zusammen

Ich konnte mein Problem mittlerweile lösen.
Das Interface läuft jetzt problemlos :mrgreen:
Die Loks haben in den Blöcken eine Anfahrverzögerung erhalten, dadurch starten sie jetzt problemlos. Rocrail schaltet die Signale und Weichen bei der Anlageninitalsierung problemlos. Während der Fahrt werden Signale per Aktion gesteuert.

Gruß

Tobi

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Frage zum Automatik

Post by rjversluis » 27.04.2019, 10:23

Hi Tobi,

wenn das eine Lösung ist... -o

Post Reply

Return to “P50 Märklin 6051 (DE)”