Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

StefanF.
Moderator
Posts: 2789
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by StefanF. » 14.03.2019, 20:04

Hallo Boris,
steht doch hier https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=in ... x-basic-de, wie Du Deine Intellibox verbinden musst.
Beste Grüße
Stefan

Boris160
Posts: 87
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by Boris160 » 14.03.2019, 22:16

StefanF. wrote:
14.03.2019, 20:04
Hallo Boris,
steht doch hier https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=in ... x-basic-de, wie Du Deine Intellibox verbinden musst.
Beste Grüße
Stefan
Hallo Stefan!

Deinen Beitrag an mich verstehe ich nicht. Ich habe Win 8 und keine Probleme mit der Verbindung zur IBII. Tommy1965 hat Probleme unter Linux, Gerd fragte nach Wandler und Rob schrieb, dass man den nicht benötigt, weil die IBII einen USB-Anschluß hat. Letzteres habe ich bestätigt und auch, dass ein Treiber benötigt wird, was auch im von Dir verlinkten Beitrag zu lesen ist. Ich stellte lediglich zwecks weiterer Fehlersuche und Hilfe für Tommy die Frage in den Raum, ob es für Linux solche Treiber gibt.

Freundliche Grüße

Boris
Last edited by Boris160 on 15.03.2019, 00:53, edited 2 times in total.

peter&basti
Moderator
Posts: 6116
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by peter&basti » 14.03.2019, 22:31

Hallo,

ich habe keine IB2 und kein Linux, aber ich habe bei Uhlenbrock gelesen:

Es gibt USB-Treiber für WIndows und MacOSx (nicht mehr unterstützt), von Linux steht da gar nix:

https://www.uhlenbrock.de/de_DE/service ... 2.I0011926

vikr
Posts: 298
Joined: 20.05.2012, 09:53

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by vikr » 14.03.2019, 22:37

Hallo Stefan,
StefanF. wrote:
14.03.2019, 20:04
steht doch hier https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=in ... x-basic-de, wie Du Deine Intellibox verbinden musst.
Diese Seite ist eher eine der verwirenderen der Rocrail-Documentation.

Ich habe zwar nur eine IB1, aber selbst unter Windows - eine stabile Loconet-Verbindung bisher - nur über das ULNI hinbekommen.

LocoNet über die RS232 meiner IB1 geht bei mir, aber nicht wirklich stabil! Ich kann mir vorstellen, dass das bei der IB2 anders sein kann, aber natürlich wird man einen Treiber für die USB-Schnittstelle in der IB2 benötigen. Ist das denn bei der IB2 derselbe, wie für das ULNI?

MfG

vik

Besra
Moderator
Posts: 3691
Joined: 10.08.2009, 17:54
Location: North Rhine-Westphalia, Germany

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by Besra » 14.03.2019, 23:08

Hallo Vik,
Diese Seite ist eher eine der verwirenderen der Rocrail-Documentation.
Mit solchen Aussagen wird leider niemandem geholfen. Was ist dort verwirrend? Was soll besser werden? (Bitte dazu aber einen neuen Thread aufmachen)
Ich habe zwar nur eine IB1, aber selbst unter Windows - eine stabile Loconet-Verbindung bisher - nur über das ULNI hinbekommen.
Wo steht auf der Seite etwas anderes als ULNI?
LocoNet über die RS232 meiner IB1 geht bei mir, aber nicht wirklich stabil!
Davon steht nichts auf der von Stefan verlinkten Seite. Ich glaube Du verwechselst da etwas.
Ich weiß schon, wo Du das her hast, aber diese Seite ist nicht für die IB II, um die es hier geht. Und dort wo Du es her hast, steht auch ganz deutlich, dass LocoNet über RS232 nicht empfohlen wird...

Grüße
Bernd

vikr
Posts: 298
Joined: 20.05.2012, 09:53

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by vikr » 15.03.2019, 00:13

Hallo Bernd,
Besra wrote:
14.03.2019, 23:08
Wo steht auf der Seite etwas anderes als ULNI?
Die erste Zeile auf dieser verlinkten Seite (https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=in ... -basic-de ) lautet in grossen Buchstaben:
IntelliBox Basic, II and USB-LocoNet Interface
Besra wrote:
14.03.2019, 23:08
Davon steht nichts auf der von Stefan verlinkten Seite. Ich glaube Du verwechselst da etwas.
Ja, zumindest ich verstehe die Seite trotz Bemühens nicht! Deshalb find ich den lakonischen Hinweis von Stefan für Boris eher in die Irre führend.
Besra wrote:
14.03.2019, 23:08
Ich weiß schon, wo Du das her hast, aber diese Seite ist nicht für die IB II, um die es hier geht. Und dort wo Du es her hast, steht auch ganz deutlich, dass LocoNet über RS232 nicht empfohlen wird...
Ich weiß es im Moment ehrlich gesagt selber nicht.
Aber Boris möchte doch eine IB2 unter Linux mit Rocrail betreiben. Meines Erachtens benötigt er dazu einen Treiber unter Linux für den in der IB2 eingebauten seriellen Baustein. Es sei denn er stellt eine Kommunikation über USB zwischen Linux und dem ULNI her und bindet die IB2 ausschließlich über LocoNet an.

MfG

vik

Boris160
Posts: 87
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by Boris160 » 15.03.2019, 01:15

Hallo,

ich habe keine IB2 und kein Linux, aber ich habe bei Uhlenbrock gelesen:

Es gibt USB-Treiber für WIndows und MacOSx (nicht mehr unterstützt), von Linux steht da gar nix:

https://www.uhlenbrock.de/de_DE/service ... 2.I0011926
Liebe Grüße / best regards
Peter
...
Aber Boris möchte doch eine IB2 unter Linux mit Rocrail betreiben. Meines Erachtens benötigt er dazu einen Treiber unter Linux für den in der IB2 eingebauten seriellen Baustein. Es sei denn er stellt eine Kommunikation über USB zwischen Linux und dem ULNI her und bindet die IB2 ausschließlich über LocoNet an.

MfG

vik
Hallo Peter!

Genauso habe ich es auch gelesen, daher meine Frage an Tommy, ob er einen Treiber für das Loconet <-> USB unter Linux installiert hat. Weil, wenn nicht, ist das vermutlich die Ursache seiner Verbindungsprobleme.

Hallo vlk!

Nochmals: die Probleme hat Tommy, er möchte die IB II unter Linux betreiben, ich habe keine Probleme und so wie viele andere nur zu helfen versucht. Weil im Gegensatz zu Rob und anderen, die hier schreiben, habe ich eine IB II und kann daher mit Fakten aus Erfahrung dienen, die sich andere erst anlesen müssen (z.B. Art des Anschlusses). daher versuche ich wie andere, Tommy zu helfen, ohne selbst Probleme zu haben, nachdem und weil man mir hier im Forum schon vor einiger Zeit auch geholfen hat. Aber ich habe Windows!

Eine andere Sache noch an alle: ja, es ist hier im Forum und im Wiki manchmal verwirrend, weil es mehrere Intelliboxen gibt: Intellibox (1), Intellibox 2, Intellibox Basic und Ibcom, also mindestens 4(!) von Uhlenbrock. Und nicht alle sind gleich, weder in der Hardware noch in der Firmware. Es gibt teilweise unterschiedliche Anschlüsse, So ist das USB-Loconet Interface in der Intellibox II und IBcom schon eingebaut und kein eigenes Loconet Modul, das über LNCV konfiguriert werden kann, während man es für die IB 1 nachrüsten kann, auch die Konfiguration von eingebautem Modul und Adapter ist unterschiedlich, ... Leider werden diese Unterschiede im Wiki und auch hier im Forum nicht entsprechend berücksichtigt, wodurch es Verwirrung geben kann...

An Tommy1965: daher noch mal in aller Deutlichkeit: hast Du unter Linux Treiber für die USB-Loconet-Verbindung installiert? Ja oder nein? Linux selbst wird diese wohl nicht bereitstellen, daher sehe ich für IB II an Linux schwarz.

Mit freundlichen Grüßen

Boris

Edit zur Klarstellung: diese Infos ( https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=in ... x-basic-de ) im WIKI gelten, wenn man eine Intellibox II oder Intellibox Basic oder IBCom hat, in denen das USB-Loconet-Interface schon verbaut ist, oder, wenn man eine Intellibox 1 besitzt samt extra erworbenem Interface 63120 oder 63130. Die LNCVs für den Adapter gelten nur im letzteren Fall. Wer eine Intellibox (1) ohne Adapter besitzt, muss im Wiki diese Seite https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=intellibox-de befolgen.
Last edited by Boris160 on 15.03.2019, 12:37, edited 1 time in total.

StefanF.
Moderator
Posts: 2789
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by StefanF. » 15.03.2019, 03:32

Hallo Boris und vik ,
Auf der Seite steht nichts von Treiber für Linux und im Internet ist da auch nichts zu finden, also erübrigt sich die
Frage dazu. Mein Hinweis bezog sich eher auf die Einstellungen in der Rocrail.ini. Die stehen da ja nicht umsonst im Wiki. Wenn die falsch sein sollten, müssen die halt heraus genommen werden. Wer von den Intellibox II Besitzern kann das denn mal verifizieren?
Beste Grüsse
Stefan

Liviu M
Posts: 893
Joined: 03.12.2011, 20:44

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by Liviu M » 15.03.2019, 07:17

Hallo zusammen,

ich habe zwar keine IB2, habe aber ein bisschen mit Loconet über RS232-USB Adaptoren experimentiert und
- unter Linux braucht man kein extra Treiber, reicht den mitgeliefertes.
- ULNI ist (auch) eine Rocrail Bibliothek die den in der IB2 fehlenden Hardware Handshaking durch Befehle Echoing ersetzt. Muss in Loconet Einstellungen (in Rocrail gewählt werden).

Liviu

rjversluis
Site Admin
Posts: 39295
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by rjversluis » 15.03.2019, 07:38

Moin,

zB Raspbian:

Code: Select all

Bus 001 Device 005: ID 067b:2303 Prolific Technology, Inc. PL2303 Serial Port
wird verbunden mit Device:

Code: Select all

/dev/ttyUSB0
Also wird unter Linux diese Chip Standard unterstützt.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39295
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by rjversluis » 15.03.2019, 07:43

Moin,

das ist nicht der gleiche...
Ich habe leider hier kein ULNI mehr zum testen... Beim Umzug doch zu viel verkauft.

Aber damals hatte es auch geklappt:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=in ... c-en#linux

jpultar
Posts: 620
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by jpultar » 15.03.2019, 08:00

Hallo zusammen,
Stefan fragt: Wer von den Intellibox II Besitzern kann das denn mal verifizieren?
Ich kann folgendes bestätigen: IB2 läuft unter WIN10 mit USB so wie im Wiki beschreiben bei mir problemlos.

Diese Meldungen erscheinen beim Start (mal mehr, mal weniger...) aber im Betrieb führt dies zu keinerlei Einschränkungen.

Code: Select all

r9999E 000036F0 OLocoNet 1950 Could not get slot for loco addr=1. (no response...)
r9999W 00003D5C OLocoNet 1946 Could not get slot for loco addr=6. (un expected response 0xBF...)
r9999E ulniwrit ulni     0299 echo timer timed out for OPCODE 0xBA

vikr
Posts: 298
Joined: 20.05.2012, 09:53

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by vikr » 15.03.2019, 08:07

Hallo Jürgen,
jpultar wrote:
15.03.2019, 08:00
Stefan fragt: Wer von den Intellibox II Besitzern kann das denn mal verifizieren?
Ich kann folgendes bestätigen: IB2 läuft unter WIN10 mit USB so wie im Wiki beschreiben bei mir problemlos.
Könntest Du bitte gelegentlich im Gerätemanager von Windows nachsehen, welcher serielle Treiber sich dort ab- und anmeldet, wenn Du das USB-Kabel zur IB2 ab- und ansteckst?

MfG

vik

jpultar
Posts: 620
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by jpultar » 15.03.2019, 08:13

Hallo vik,
Könntest Du bitte gelegentlich im Gerätemanager von Windows nachsehen, welcher serielle Treiber sich dort ab- und anmeldet, wenn Du das USB-Kabel zur IB2 ab- und ansteckst?
meinst du das:

USB_COM3.PNG

rjversluis
Site Admin
Posts: 39295
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Intellibox 2 unter Linux keine Kommunikation mit Rocrail

Post by rjversluis » 15.03.2019, 08:32

Also, das ist der gleiche:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=in ... c-en#linux
Sollte unter Linux funktionieren.

Post Reply

Return to “IntelliBox (DE)”