Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II Topic is solved

rjversluis
Site Admin
Posts: 42341
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Problem mit Intellibox II in Rocrail

Post by rjversluis » 18.01.2019, 08:34

Hallo Boris,

wenn im LocoNet Dialog ibcom nicht gesetzt ist werden ab F8 falsche Kommandos geschickt welche für Digitrax Zentrale sind.
Teste es nochmals mit 14875+.
viewtopic.php?f=45&t=17190

Funktionen > 8 sind kein Bestandteil von LocoNet Personal Edition, und sind re-engineerd worden. (Also, da könnte noch Fehler drin sein weil es nicht offiziell dokumentiert ist. Dazu muss man sich bei Digitrax ein Lizenz erwerben, aber das kommt bei Rocrail nich im Frage.)
Da Uhlenbrock immer sein eigenes Ding macht, manchmal total gegen die LocoNet Regeln, ist alles was nicht in LPE steht schwammig und nicht eindeutig.
Auf lange Sicht sollte man auf LocoNet verzichten.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Problem mit Intellibox II in Rocrail

Post by Boris160 » 18.01.2019, 12:40

Hallo Rob!

Herzlichen Dank für Dein Engagement und die vielen interessanten Informationen! Auf Loconet verzichten fällt mir schwer, ich hab jetzt nun mal die Intellibox samt Zusatgeräten wie Daisy II Handregler am Funkmaster, Sounddirector ...

Ich habe jetzt noch eine blöde Frage: Du schreibst:
Teste es nochmals mit 14875+
Habe heute auf der Updateseite nur die 14874 gefunden, heisst wohl auf morgen warten? Oder gibt es schon eine Testversion 14875 oder höher irgendwo zum download?

Mit freundlichen Grüßen und nochmaligem Danke!!!

Boris

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Problem mit Intellibox II in Rocrail

Post by Boris160 » 19.01.2019, 12:09

rjversluis wrote:
18.01.2019, 08:34
Hallo Boris,

wenn im LocoNet Dialog ibcom nicht gesetzt ist werden ab F8 falsche Kommandos geschickt welche für Digitrax Zentrale sind.
Teste es nochmals mit 14875+.
...
Hallo Rob!

Habe den Test eben mit der 14899 von rocrail gemacht, anbei das issue.zip.

Funktionen F9, F10, F11 deaktivieren noch immer Funktionen F0 - F8, ist eine der Funktionen F0 - F8 durch F9-F11 deaktiviert, wird sie durch eine der F-Tasten F0 - F8 wieder reaktiviert. Bsp. F8 Motor wird durch F11 deaktiviert, F2 reativiert F8, oder 2x drücken F8 auch.

Mit besten Grüßen

Boris
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42341
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Problem mit Intellibox II in Rocrail

Post by rjversluis » 19.01.2019, 12:14

Hi Boris,

dann kann ich leider nicht weiter helfen; Anscheinend sind die Funktionen > 8 bei der IB II wieder anders implementiert, aber wie, das musst du bei Uhlenbrock nachfragen.
Ich bekommen von Uhli nur als Antwort das ich mich ein LocoNet Lizenz bei Digitrax kaufen soll.

Wenn du es reengineeren willst musst du mit ein Uhli Utility mal schauen ob es damit funktioniert. Wenn ja, dann brauchst du ein Serielle Sniffer um die Bytes mit lesen zu können.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Funktionen > 8 Probleme mit Intellibox II

Post by Boris160 » 19.01.2019, 16:04

Hallo Rob!

Dass Du keine Lizenz von Digitrax kaufen willst, verstehe ich voll und ganz! Du schreibst immer von den Funktionen größer F8. Genau genommen betrifft es bei mir nur F9, F10, F11. Ab F12 bis F28 ist wieder alles OK!

Ich verstehe auch, dass Du Dich nicht weiter mit dem Problem befassen möchtest, es gibt sicher noch wichtigere Probleme, Du leistest einen tollen Job! Bei Uhlenbrock habe ich vor einer Woche mal per e-mail angefragt, bis heute aber keine Antwort bekommen. :(

Liebe Grüße und weiterhin alles Gute für Dich und rocrail!

Boris

P.S. lasse den Thread einstweilen auf "nicht erledigt". Sollte ich von Uhl Antwort bekommen, werde ich hier posten, falls Dir oder jemand anderem doch noch was einfällt, wäre es schön, wenn es hier weiter gepostet würde.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by Boris160 » 22.01.2019, 15:51

Hallo Rob!

Wie versprochen habe ich an Uhlenbrock geschrieben und von dort folgende Antwort bekommen:
Sonderfunktionen:
Wenn Sie das Programm iTrain nutzen, dann achten Sie bitte darauf, dass in iTrain die Option "erweiterter Befehlssatz"
in der Schnittstelle zur Intellibox gesetzt ist (könnte auch für andere, LocoNet fähige Software nötig sein).

Setzen Sie bitte auch in der Intellibox II die Sonderoption (Grundeinstellung -> Sonderoption) 938 = 4 (Werkseinstellung ist 2).
Dadurch werden alle DCC Funktionen refreshed.
Das mit der Sonderoption hatte ich bereits gemacht, das stand ja auch im Wiki zu lesen.

Das mit dem erweiterten Befehlssatz ist das dasselbe, was Du meintest mit Digitrax und Lizenz oder doch was anderes?

Mit freundlichen Grüßen

Boris

rjversluis
Site Admin
Posts: 42341
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by rjversluis » 22.01.2019, 16:46

Hi Boris,

iTrain hat auch ein Lizenz bei Digitrax, also dann bekommt es auch die Specs von Uhli.

Also, dann bleibt nur re-engineeren oder Software Wechsel.
Gibt es ein Uhli Utility met welche man die Funktionen schalten kann?

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by Boris160 » 22.01.2019, 22:39

Hallo Rob!

Danke für Deine Antwort!

Ein Softwarewechsel kommt für mich nicht infrage, dazu ist rocrail zu gut! Und ich bin schon sehr weit, fast fertig, mit der Abbildung meiner Anlage in rocrail, da steige ich nicht auf eine andere Software um. Da verzichte ich lieber auf die WLANMaus, Handies und Tablets und fahre die Loks nur mit der Daisy bzw. steuere mit den anderen Geräten nur Loks, die zwischen F9 und F11 keine kritischen Funktionen haben. Kommt Zeit, kommt Rat, vielleicht gibt es ja doch einmal eine Lösung.

Ein utility zum Schalten der Funktionen von Uhlenbrock kenne ich leider nicht. :(

Mit besten Grüßen

Boris

P.s. Uhl gibt ja als Zugabe zur IBCom WinDigipet Small Edition dazu.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42341
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by rjversluis » 23.01.2019, 07:50

Moin Boris,

wenn es mit der Daisy klappt, und dieses Gerät ist auch über LocoNet verbunden, kann man mit Rocrail 'sniffen'.

1) In Rocrail den BYTE Trace Level aktivieren kurz bevor du Funktion 9, 10 und 11 mit der Daisy schaltest.
2) Dann gleich ein Issue erstellen und hier anhängen.

Wenn da nichts zu sehen ist bräuchten wir eine externe Schnittstelle für LocoNet, wie den GCA85 oder so.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by Boris160 » 23.01.2019, 11:52

Hallo Rob!

Anbei das issue.zip. Ich hoffe, da ist alles drin, was Du brauchst.

Danke für Deine Bemühungen und liebe Grüße

Boris
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42341
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by rjversluis » 23.01.2019, 13:10

Hi Boris,

sind die Uhli Entwickler einfallsreich...

Code: Select all

Daisy IB II:
F10+F11 D4 20 06 07 68 62
F09+F11 D4 20 06 07 58 52
F11     D4 20 06 07 48 42
AUS     D4 20 06 07 08 02
Also, der IB II will noch ein extra bit...

Ich baue es mal ein, aber ob es dann noch mit der IBCom funktioniert müssen wir von andere Benutzer abwarten. Wenn das der Fall ist muss IBII auch mit auf genommen werden in der Zentrale Optionsliste.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42341
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by rjversluis » 23.01.2019, 13:15

Hi Boris,

bitte ab 14911 testen und berichten.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by Boris160 » 23.01.2019, 15:40

Hallo Rob!

Soll ich Dir, wenn Du Dich schon dransetzt, zur Sicherheit mal dasselbe wie vorhin mit allen F-Tasten von Licht bis F32 machen, damit Du alle Befehle genau hast? Ist für mich kein Problem ... Vielleicht ist ja noch irgendwo ein Problem, das nur bei meiner Tastenbelegung nicht aufgefallen ist?

Test werde ich sehr gerne machen ...

Liebe Grüße

Boris

rjversluis
Site Admin
Posts: 42341
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by rjversluis » 23.01.2019, 15:51

Hi Boris,

die Problemen sind 9,10,11 welche in das gleiche LocoNet Paket zusammen sitzen.
Alle andere Funktionen werden mittels andere LocoNet Pakete gesteuert.
Also, kein Bedarf.
Warte bis Morgen, und teste dann 9,10,11.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Funktionen 9,10,11 Probleme mit Intellibox II

Post by Boris160 » 24.01.2019, 12:22

Hallo Rob!

Vorweg nochmals herzlichen Dank für Deine Bemühungen!

Ich habe jetzt getestet. Es hat sich was geändert, F9, F10, F11 schalten F4 - F8 nicht mehr aus, aber dafür F8 ein, egal, ob ich F9, F10, F11 ein- oder ausschalte, danach ist F8 an.

Anbei ein issue.zip mit Byte-Ebene (so habe ich es zumindest in rocrail eingestellt, hoffe, es hat geklappt). Testablauf und Erkenntnisse habe ich in der Problemstellung genau beschrieben. Die Tests habe ich zuerst mit dem Rocrail-Lokfenster und anschließend zum Vergleich mit der Daisy II (zum sniffen) gemacht.

Mit besten Grüßen

Boris
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Post Reply

Return to “IntelliBox (DE)”