z21 - Anzahl der Weichen

ulf325
Posts: 212
Joined: 29.01.2015, 12:15

z21 - Anzahl der Weichen

Post by ulf325 » 22.04.2019, 17:17

(aus einem anderen Thema ausgelagert)

Ich habe bei meiner z21 folgende Beobachtung gemacht:

Schaltet man mehr als 3 Weichen, und gleich anschließend noch eine Weiche (z.B. einer anderen Fahrstraße), wird vom ersten Schaltbefehl die 4. Weiche nicht geschaltet.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42015
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by rjversluis » 22.04.2019, 17:26

Hallo Ulf,

betrifft das nur der kleine z21? Oder auch der schwarze Z21?

ulf325
Posts: 212
Joined: 29.01.2015, 12:15

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by ulf325 » 22.04.2019, 17:49

Da bin ich mir noch nicht sicher.
Das Problem hatte ich noch mit meiner alten z21 (weiß), und irgendwann behoben mit "Synchronisiere Weichenstraßen"
Zwischendurch hatte ich dann eine DR5000 und erst seit einigen Wochen die Z21 (schwarz)

Ich wollte das nachstellen mit einer alten Sicherung, das geht aber nicht da sich inzwischen alle Rückmelderadressen geändert haben

Wolfgang hat mir eine Konfiguration geschickt die bei ihm ohne Anpassung läuft, die werde ich mir ansehen und mich dann melden.
Wird aber wohl ein paar Tage dauern.

P.S.
Anmerkung noch zu Konfiguration:
ich habe alle Weichen als Einzeldecoder (Roco 61196 und Viessmann 4559)
vielleicht spielt das schon mit hinein
Last edited by ulf325 on 22.04.2019, 17:53, edited 1 time in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42015
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by rjversluis » 22.04.2019, 17:53

Hi Ulf,

ein Z21 habe ich hier zum testen, aber wie ich das ohne DCC Weichendecoder nachstellen kann?
Bekommt man vom Zentrale ein Meldung das mehr Kommandos nicht mehr möglich sind?

ulf325
Posts: 212
Joined: 29.01.2015, 12:15

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by ulf325 » 22.04.2019, 17:56

Hallo Rob,

nein, so etwas habe ich nicht beobachtet (... und ich habe bei der Fehlersuche wirklich eifrig Logfiles gelesen)

rjversluis
Site Admin
Posts: 42015
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by rjversluis » 22.04.2019, 18:08

Hi Ulf,

vielleicht wäre es dann Sinnvoll auf ein Weichenkommando Bestätigung vom Z21 zu warten bis der nächste Weichenkommando raus geht.
Das würde ein Stau in Rocrail bedeuten...

peter&basti
Moderator
Posts: 6688
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by peter&basti » 22.04.2019, 18:37

Hallo Ulf, Rob,

wenn die z21 auf DCC möglicherweise einen Befehls-Stau produziert, wie sieht denn das dann mit DCC Fahrbefehlen aus?

ulf325
Posts: 212
Joined: 29.01.2015, 12:15

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by ulf325 » 22.04.2019, 20:01

rjversluis wrote:
22.04.2019, 18:08
Hi Ulf,

vielleicht wäre es dann Sinnvoll auf ein Weichenkommando Bestätigung vom Z21 zu warten bis der nächste Weichenkommando raus geht.
Das würde ein Stau in Rocrail bedeuten...
Das würde aber auch nur gehen bei Weichendecodern die ein Ack senden, das machen nicht alle

zumindest gibt es zwei Methoden bei der Z21
https://www.z21.eu/media/Kwc_Basic_Down ... -v1-08.pdf

nach 5.2.1 und 5.2.2 gibt es eine Methode mit "Weichen einzeln schalten" (5.2.1) und eine mit einer internen Queue (5.2.2)

Methode 5.2.2 dürfte einfacher zu implementieren sein, laut Text muß sich der LAN-Client dann nicht mehr um die Abarbeitung der Queue kümmern

Ich weiß aber wirklich nicht wie neu oder aktuell das alles ist; habe mich bisher nie mit DCC-Protokollen befaßt

rjversluis
Site Admin
Posts: 42015
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by rjversluis » 23.04.2019, 06:40

Moin Ulf,

der momentane Implementierung in Rocrail ist mit Q=1, also Queue.

twindexx
Posts: 24
Joined: 20.04.2019, 21:32

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by twindexx » 30.04.2019, 11:09

Hallo zusammen

Ich verwende auch die Z21 (schwarz) und hatte gerade kürzlich beim Inbetriebnehmen von Signalen das Problem, dass Befehle oftmals verloren gehen. Da ich "Synchronisierte Fahrstrassen" aktiviert habe, gibt es bei den Weichen keine Probleme, jedoch wird die Synchronisation vermutlich nicht auch auf die Signale angewendet. Ist dies korrekt? Mein Workaround momentan ist die Verwendung der Befehls-Zeit Einstellung für Signale - jedoch gehen immer noch sporadisch Befehle verloren, vermutlich genau deshalb, weil die Signal- und Weichenbefehle untereinander nicht koordiniert werden und damit der Z21-Bufferoverload auftreten kann.

Verlorene Fahrstufen-Kommandos habe ich bisher übrigens nicht festgestellt. Richtig schlimm (und feststellbar) wäre dies wahrscheinlich auch nur dann, wenn gerade die Stufe 0 verloren ginge..

Eigentlich sollte das Problem von den Roco-Entwicklern angegangen werden, finde ich.

Grüsse
Markus

rjversluis
Site Admin
Posts: 42015
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by rjversluis » 30.04.2019, 11:33

Hi Markus,

dieses Queue wird auch für Ausgänge verwendet womit Standard Signale In Rocrail gesteuert werden.
Wenn der Z21 nur ein Queue hat von ein oder zwei Kommandos, macht das ganze wenig Sinn.
Wenn eine Zentrale so schnell überfordert ist, sollte man sich da mal Gedanken machen ob der ausgewählte Zentrale richtig ist für der zu steuern Anlage...

DCC Accessory ist halt so eine Sache... Würde ich nie verwenden, und DCC ausschliesslich für Lokdecoder einsetzen.
Alternativ wäre ein extra Zentrale für DCC Weichen und Signalen.

twindexx
Posts: 24
Joined: 20.04.2019, 21:32

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by twindexx » 30.04.2019, 13:58

Hallo Rob

Ehm da habe ich wohl etwas verpasst. Welche Alternative zu DCC hätte ich denn, um Weichen + Signale zu schalten?

Bei Roco habe ich mal das Problem geschildert und angefragt, wie lange denn diese FIFO-Queue eigentlich ist. Werde eine allfällige Antwort hier posten.

Gruss
Markus

peter&basti
Moderator
Posts: 6688
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by peter&basti » 30.04.2019, 14:01

Hallo Markus,
Welche Alternative zu DCC hätte ich denn, um Weichen + Signale zu schalten?
Eine kleine Auswahl:

Bidib, Can-Bus, Loconet, RocNet

Näheres im Wiki, Selbstbau / Bausätze in der Rubrik Hardware.

RainerK
Moderator
Posts: 4038
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by RainerK » 30.04.2019, 14:39

Hallo Markus,

wie Rob schon schrieb kannst Du auch bei DCC bleiben,
wenn Du eine separate Zentrale für die Zubehördekoder verwendest.
Das erspart Dir den Neukauf von Hardware und das Veräussern der alten.

twindexx
Posts: 24
Joined: 20.04.2019, 21:32

Re: z21 - Anzahl der Weichen

Post by twindexx » 30.04.2019, 15:01

Hallo Rainer

Ich würde natürlich gerne die bestehende Hardware behalten, insbesondere die Zubehördecoder. Gibt es Empfehlungen / gute Erfahrungen mit bestimmten Zentralen, welche auch grössere Mengen von DCC-Zubehör-Kommandos erfolgreich verarbeiten können?

Post Reply

Return to “Z21 (DE)”