mfx-Loks fahren nicht mit MBUS Topic is solved

Volkae
Posts: 129
Joined: 06.02.2017, 22:49
Location: Hamburg

mfx-Loks fahren nicht mit MBUS

Post by Volkae » 12.05.2019, 10:35

Liebe Rocrailer,

auch ich habe nach Rocrail-Update die Zentrale von mgbox auf mbus geändert. Leider laufen bei mir die MFX-Loks nun gar nicht mehr. Die DCC-Loks laufen problemlos. Vor dem Update liefen alle Loks problemlos unter mgbox. Habe ich da bei der Einrichtung der Zentrale etwas falsch gemacht? Rocrail läuft auf Raspi und die Gleisbox ist über CC-Schnitte am Raspi-USB. Eine MS2 ist derzeit noch nicht angeschlossen.

Sollte ich einen banalen Anfängerfehler gemacht haben bitte ich schon jetzt um Nachsicht.

Vielen Dank und Gruß

Volker
Attachments
issue.zip
(33.13 KiB) Downloaded 4 times

rjversluis
Site Admin
Posts: 41144
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: mfx-Loks fahren nicht mit MBUS

Post by rjversluis » 12.05.2019, 10:43

Hi Volker,

ich habe ein neues Thema für dich erstellt weil wo du es dran gehängt hast passte einfach nicht.

Klar fahren MfX Loks mit MBUS.
Und der mgbox war ein Benutzer Bibliothek; Also dafür gibt es kein support.

Volkae
Posts: 129
Joined: 06.02.2017, 22:49
Location: Hamburg

Re: mfx-Loks fahren nicht mit MBUS

Post by Volkae » 13.05.2019, 19:01

Liebe Rocrailer,

konnte das Problem wie folgt beheben:

Habe eine MS2 an die Gleisbox angeschlossen, Rocrail-mbus-Zentrale als Master. Dann haben sich alle MFX-Loks neu angemeldet und ich hatte alle Lokomotiven doppelt. Dann habe ich die Adressen der neu entstandenen Loks in die Schnittstellen der bestehenden Loks eingetragen und die neu entstandenen Loks gelöscht.

Warum das Problem entstanden ist kann ich nicht sagen aber sollte jemand das gleiche Problem haben könnte dies der Weg zur Lösung sein.

Viele Grüße

Volker

chrissiMZ
Posts: 82
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: mfx-Loks fahren nicht mit MBUS

Post by chrissiMZ » 13.05.2019, 22:05

Hi Volker, hatte auch einige Probleme mit mfx.

Ich lasse die MS2 als Master und Rocrail als Slave laufen. Ein Patentrezept habe ich auch noch nicht gefunden. Aktuell trenne ich jegliche Verbindungen zwischen Gleisbox und Rocrail wenn ich neue Loks anlerne, beim reconnecten werden die erkannten Loks dann zu Rocrail übertragen (evtl. manuell unter Steuerung -> Endecken anstossen). Scheinbar ändert sich die mfx-Kennung je nachdem ob Master/Slave/Mit Rocrail/Ohne Rocrail, da bin ich noch nicht durchgestiegen.

Habe die Loks ebenfalls doppelt drin - unter verschieden Kennungen. Die Loks, die in Rocrail mit den richtigen Kennungen (wie in der MS2) angezeigt werden, funktionieren nicht mit Rocrail.
zvr4FwB - Imgur.png

BertICE2
Posts: 83
Joined: 28.11.2018, 11:18

MfX Lok-Adressen funktionieren nicht, auch programmieren nicht

Post by BertICE2 » 19.05.2019, 19:29

Hallo zusammen,
wie ist es möglich, das Rocaril mit MBUS Lok Adressen mit Nummern 7, 1079, 2043 und 2721 vergibt :?:
Das ist erst zeit es MBUS gibt, in der Gleisbox und MS2 ohne Rocrail sind die Lok Adressen im Bereich von 1 bis 5 eingestellt :!:

LOK_Adressen_Rocrail.png

Die Loks fahren mit der MS2 und mit Rocrail
Gruß
BertICE2
Berthold

rjversluis
Site Admin
Posts: 41144
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Lok-Adressen

Post by rjversluis » 20.05.2019, 07:07

Moin,

der MBUS Bibliothek verwendet UID Modulo 4096 für Discovery/Bind um ein SID zu berechnen.

BertICE2
Posts: 83
Joined: 28.11.2018, 11:18

Re: Lok-Adressen

Post by BertICE2 » 20.05.2019, 07:19

Hallo rjversluis,
was so das heißen, ( UID Modulo 4096 für Discovery/Bind um ein SID zu berechnen ) können Sie das genauer erklären :?:

Gruß
BertICE2
Berthold

rjversluis
Site Admin
Posts: 41144
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Lok-Adressen

Post by rjversluis » 20.05.2019, 07:30

Moin,

Beispiel:
UID von ein MfX Lok ist 1173289069. (0x45EEF86D)
Dann wird der SID, Adresse in Rocrail:
1173289069 % 4096 = 2157

BertICE2
Posts: 83
Joined: 28.11.2018, 11:18

Re: Lok-Adressen

Post by BertICE2 » 20.05.2019, 08:24

Hallo rjversluis,
danke für deine Antwort.

Gruß
BertICE2
Berthold

BertICE2
Posts: 83
Joined: 28.11.2018, 11:18

Re: Lok-Adressen

Post by BertICE2 » 24.05.2019, 23:28

Hallo rjversluis,
ich habe eine mfx lok auf ms2 hart sie die Adresse 3, wie kann ich SID wenn ich nicht die UID von meiner Lok kenne.
Mit der MS2 kann ich die Lok fahren und Steuern nur unter Rocrail mit MBUS kann ich die Lok nicht ansteuern :?
Habe heute viele Stunden versucht die Lok ein zubinden, aber leider ohne Erfolg :oops:

Wie könnte ich die Lok einbinden :?:

Gruß
BertICE2
Berthold

rjversluis
Site Admin
Posts: 41144
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Lok-Adressen

Post by rjversluis » 25.05.2019, 06:36

Moin,
BertICE2 wrote:
24.05.2019, 23:28
Wie könnte ich die Lok einbinden :?:
einfach manuell eintragen in Rocrail mit Adresse 3 und Protokoll MfX.

BertICE2
Posts: 83
Joined: 28.11.2018, 11:18

Re: Lok-Adressen

Post by BertICE2 » 25.05.2019, 08:49

Hallo rjversluis,
habe ich gemacht nur ansteuern kann ich die Lok mit Rocrail nicht.
Welche Protokollversion wir für MFX Loks eingetragen ? 1 oder 2

Gruß
BertICE2
Berthold

rjversluis
Site Admin
Posts: 41144
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Lok-Adressen

Post by rjversluis » 25.05.2019, 09:21

Hi,
BertICE2 wrote:
25.05.2019, 08:49
Welche Protokollversion wir für MFX Loks eingetragen ? 1 oder 2
das ist egal; Wird nicht ausgewertet.
Bitte die übliche Dateien anhängen nachdem du versucht hast der Lok zu steuern.
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de

Aber nach ein erneute Discovery der Lok hat bestimmt nicht mehr Adresse 3.

BertICE2
Posts: 83
Joined: 28.11.2018, 11:18

Re: MfX Lok-Adressen funktionieren nicht

Post by BertICE2 » 25.05.2019, 12:40

Hallo rjversluis,
habe heute über der MS2 die Bremsverzögerung bei allen Lok auf 0 gesetzt und die Abfahrtverzögerung auf 30.
Keine Lok lässt sich jetzt mit Rocrail mehr Steuern, Weichen und Signale kann ich noch Schalten.

Diese Lok Adressen die gestern noch ansteuerbar waren sind:
BD232 Ludmilla = Ads: 2043
ICE2 = Ads: 2721
BR 242 Vectron = Ads:1079

Gestern und heute auch nicht ansteuerbar:
BR03 = Ads: 3

mit der MS2 kann ich die Loks ansteuern.
Könnte nicht eine Automatische Lok Erkennung für MFX in Rocrai einbaut werde, dann brauch man keine MS2 mehr :idea:

Ich hoffe du findest die Lösung und vielen Dank im Vorraus
Gruß
BertICE2
Berthold
Attachments
issue.zip
(70.69 KiB) Downloaded 3 times
Last edited by BertICE2 on 25.05.2019, 13:04, edited 1 time in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 41144
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: MfX Lok-Adressen funktionieren nicht

Post by rjversluis » 25.05.2019, 12:46

Du musst dich entscheiden ob Rocrail oder MS2 master ist.
Anscheinend ist bei dir Rocrail nicht master und der MS2 macht dann jedesmal wieder ein Discovery wobei dann wieder neue Adresse vergeben werden.
Versuche es mal mit lesen:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=mbus:mbus-de

Post Reply

Return to “MBUS (DE)”