MacOSX build instructions

Re: MacOSX build instructions

Postby rjversluis » 29.07.2018, 10:54

Hallo Johannes,

das sieht nach ein Build Problem aus beim Target offline...
Ich schaue es mal an, und mache da ein Korrektur.

(Ich habe ein Mac Build noch nie offline gebaut.)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: MacOSX build instructions

Postby rjversluis » 29.07.2018, 11:18

Hi Johannes,

ich habe diese SVN Altlast raus operiert.
Bitte eine neue Rocrail Master Zip herunterladen, und erneut kompilieren.

Ohne git hat dann dein selbst gebakkene Rocrail Revision 0.

(Git kann man auch unter Leopard zum laufen bringen, aber das ist ein anderes Kapitel, und gehört nicht ins Rocrail Forum; Einfach mal suchen in Internet nach git und leopard.)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: MacOSX build instructions

Postby H0fieber » 29.07.2018, 20:48

hi, und danke

ich habe git von http://metastatic.org/source/git-osx.html
und zusätzlich Deine neue master datei gezogen.
also:

CompileTest1: neue master-datei ohne git und Platform=OSX offline,
CompileTest2: neue master-datei mit git und Platform=OSX fromtar

:?: 8)
mttmFCC unter Linux mint Cinnemon statt WinXP, aber auch MacOSX 10.5 mit rocrail rev.12150

es grüßt Johannes
H0fieber
 

Re: MacOSX build instructions

Postby H0fieber » 29.07.2018, 23:12

aus dem logbuch der enterprise:
++ sternzeit: gefühltes weihnachten
++ CompileTest1 erfolgreich !
++ großes lob an Robert

masterohneSVG.txt

Bild 0.png

:D
++ sollte man jetzt trotzdem noch git installieren :?:
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by H0fieber on 04.08.2018, 19:45, edited 3 times in total.
mttmFCC unter Linux mint Cinnemon statt WinXP, aber auch MacOSX 10.5 mit rocrail rev.12150

es grüßt Johannes
H0fieber
 

Re: MacOSX build instructions

Postby rjversluis » 30.07.2018, 06:22

Moin,
[quote="H0fieber"
++ sollte man jetzt trotzdem noch git installieren
:?:[/quote]
ich hatte es auf ein G4 auch geschaft. ;)
Vorteil ist das du dann auch der richtige Revision siehst was wichtig ist bei eventuelle Fehler suchen.

Hier gibt es Universal Installer für Snow Leopard, vielleicht klappt es damit ohne kompilieren von git sources.
https://sourceforge.net/projects/git-os ... ler/files/
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: MacOSX build instructions

Postby H0fieber » 02.08.2018, 19:22

Momentan bin ich erstmal wunschlos glücklich ohne revisionsnummer.
Es gibt ja auch noch das Datum der Masterdatei.
Das Program funktioniert tadellos, und beinhaltet viele neue features die ich noch nicht kannte.
:thumb_up:
PS: Am Samstag wollte ich noch fragen welche sensoren
auf deiner Raspi Anlage verwendet wurden.
Es waren wohl sehr kleine hallsensoren am ende der Gleise
haben die eine spezielle Bezeichnung ?
:coffee:
mttmFCC unter Linux mint Cinnemon statt WinXP, aber auch MacOSX 10.5 mit rocrail rev.12150

es grüßt Johannes
H0fieber
 

Re: MacOSX build instructions

Postby rjversluis » 03.08.2018, 05:15

Moin Johannes,
H0fieber wrote:Momentan bin ich erstmal wunschlos glücklich ohne revisionsnummer.
Es gibt ja auch noch das Datum der Masterdatei.
Das Program funktioniert tadellos, und beinhaltet viele neue features die ich noch nicht kannte.

Wenn du git verwendest kannst du der dmg auch für andere G4/5 Benutzer bereitstellen.

H0fieber wrote:PS: Am Samstag wollte ich noch fragen welche sensoren
auf deiner Raspi Anlage verwendet wurden.
Es waren wohl sehr kleine hallsensoren am ende der Gleise
haben die eine spezielle Bezeichnung ?

Die habe ich von Peter(phg) bekommen.
https://www.reichelt.de/hallsensor-digi ... 25717.html
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=gca173-en
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: MacOSX build instructions

Postby H0fieber » 03.08.2018, 19:33

Wenn du git verwendest kannst du der dmg auch für andere G4/5 Benutzer bereitstellen.


Ah ok, das ist ein Argument .. :coding:



PS: Danke Rob für die hallsensortypenbezeichnung
mttmFCC unter Linux mint Cinnemon statt WinXP, aber auch MacOSX 10.5 mit rocrail rev.12150

es grüßt Johannes
H0fieber
 

Re: MacOSX build instructions

Postby H0fieber » 04.08.2018, 19:39

done !
Also liebe PPC user, es gibt eine aktuelle revision mit Nummer !
:coffee:
... dachte ich,
aber mit der Installation von git allein ist es leider nicht getan ..
bei der Erstellung des git respository ist irgendwas schief gelaufen
nach dem commit Befehl wird nach einer Beschreibung verlangt,
das hab ich noch nicht kapiert.

Code: Select all
Last login: Sat Aug  4 19:31:47 on ttys000
johan-williamss-power-mac-g5:~ johanwilliams$ cd /Developer/\~rocrail-project/Rocrail-master
johan-williamss-power-mac-g5:Rocrail-master johanwilliams$ git init
Bestehendes Git-Repository in /Developer/~rocrail-project/Rocrail-master/.git/ neuinitialisiert
johan-williamss-power-mac-g5:Rocrail-master johanwilliams$ git add .
johan-williamss-power-mac-g5:Rocrail-master johanwilliams$

E325: ATTENTION
Found a swap file by the name "/Developer/~rocrail-project/Rocrail-master/.git/.COMMIT_EDITMSG.swp"
          owned by: johanwilliams   dated: Sat Aug  4 19:30:26 2018
         file name: /Developer/~rocrail-project/Rocrail-master/.git/COMMIT_EDITMSG
          modified: YES
         user name: johanwilliams   host name: johan-williamss-power-mac-g5.local
        process ID: 756
While opening file "/Developer/~rocrail-project/Rocrail-master/.git/COMMIT_EDITMSG"
             dated: Sat Aug  4 19:37:33 2018
      NEWER than swap file!

(1) Another program may be editing the same file.
    If this is the case, be careful not to end up with two
    different instances of the same file when making changes.
    Quit, or continue with caution.

(2) An edit session for this file crashed.
    If this is the case, use ":recover" or "vim -r /Developer/~rocrail-project/Rocrail-master/.git/COMMIT_EDITMSG"
    to recover the changes (see ":help recovery").
    If you did this already, delete the swap file "/Developer/~rocrail-project/Rocrail-master/.git/.COMMIT_EDITMSG.swp"
    to avoid this message.


# Bitte geben Sie eine Commit-Beschreibung für Ihre Änderungen ein. Zeilen,
# die mit '#' beginnen, werden ignoriert, und eine leere Beschreibung
# bricht den Commit ab.
#       
# Commit-Ersteller: johan williams <johanwilliams@johan-williamss-power-mac-g5.local>
#
# Auf Branch master
#     
# Initialer Commit
#
# zum Commit vorgemerkte Änderungen:
#       neue Datei:     .DS_Store
#       neue Datei:     .cdtproject
#       neue Datei:     .cproject
#       neue Datei:     .project
#       neue Datei:     .settings/.svn/all-

:roll:
Ich denke das bekommen wir auch noch hin,
dann lade ich in das dmg in die dropbox
mttmFCC unter Linux mint Cinnemon statt WinXP, aber auch MacOSX 10.5 mit rocrail rev.12150

es grüßt Johannes
H0fieber
 

Re: MacOSX build instructions

Postby rjversluis » 05.08.2018, 06:49

Hi Johannes,

"git init" ist dafür gedacht ein neues repository zu erstellen was hier nicht zu trifft.
"git clone" musst du benutzen wie es hier beschrieben ist:

https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=build-en#git_clone
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: MacOSX build instructions

Postby H0fieber » 06.08.2018, 14:42

hi Rob,
ich habe ein wenig gelesen über git und jetzt immerhin verstanden dass es sinnvoll ist
eine Versionskontrolle zu haben wenn viele Progammers an einem Projekt arbeiten.
Mit git init und make platform=OSX target bekam ich ein build mit revisionNr -1
Das ist ein bisschen wenig. Also Ok ... im wiki steht
Git Clone: Request access to the sources in the Rocrail Forum.

git clone <granted link> Rocrail hmm.. granted link ..
.. muss da irgend eine Verbindung zu https://gitlab.com/users ... pipapo,
oder zu einem bestehenden unsichtbaren git Verzeichnis hergestellt werden
:?: 8)
mttmFCC unter Linux mint Cinnemon statt WinXP, aber auch MacOSX 10.5 mit rocrail rev.12150

es grüßt Johannes
H0fieber
 

Re: MacOSX build instructions

Postby ups60 » 06.08.2018, 15:19

H0fieber wrote:
git clone <granted link> Rocrail hmm.. granted link ..
.. muss da irgend eine Verbindung zu https://gitlab.com/users ... pipapo,
oder zu einem bestehenden unsichtbaren git Verzeichnis hergestellt werden
:?: 8)

Hi,

dazu musst Du Dich bei Gitlab.com anmelden und Roc dann Deinen Gitlab Benutzernamen nennen. Dann bekommst Du von Rob eine Zugangsbereichtigung in form einen Passwortes und einen Downloadlink. Damit machst Du dann das git clone <granted Link>

mfg Uwe
Für Hilfestellung nicht vergessen: http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de
Märklin H0 K-Gleis, CS3 60226 (V1.3.2(1)), Windows 10, Ubuntu 16.04, GCA_PI01, GCA_PI02, GBM-Boost + GBM-16T
ups60
 

Re: MacOSX build instructions

Postby H0fieber » 06.08.2018, 15:49

Danke uwe,
angemeldet bin ich schon, es handelt sich wohl um diesen link ..
git clone xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

mal sehn ..
:coffee:
Last edited by H0fieber on 06.08.2018, 16:51, edited 2 times in total.
mttmFCC unter Linux mint Cinnemon statt WinXP, aber auch MacOSX 10.5 mit rocrail rev.12150

es grüßt Johannes
H0fieber
 

Re: MacOSX build instructions

Postby ups60 » 06.08.2018, 15:53

Hi Johannes,

es steht in der Nachricht bewusst drin <granted link>, damit es nicht öffentlich ist. Bitte ändere Deine vorherige Nachricht.

mfg Uwe
Für Hilfestellung nicht vergessen: http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de
Märklin H0 K-Gleis, CS3 60226 (V1.3.2(1)), Windows 10, Ubuntu 16.04, GCA_PI01, GCA_PI02, GBM-Boost + GBM-16T
ups60
 

Re: MacOSX build instructions

Postby H0fieber » 06.08.2018, 16:54

ouh sorry uwe,
wusste nicht dass ich Geheimnisträger bin
aber den link hab ich hier aus dem forum
https://forum.rocrail.net/viewtopic.php?f=44&t=14500&start=30&hilit=git+clone

das einloggen auf git hat damit geklappt, aber beim download ging was schief:

Code: Select all
Last login: Mon Aug  6 19:02:06 on console
johan-williamss-power-mac-g5:~ johanwilliams$ cd /Developer/\~rocrail-project
johan-williamss-power-mac-g5:~rocrail-project johanwilliams$ git clone https://gitlab.com/rocrail/Rocrail.git Rocrail
Klone nach 'Rocrail' ...
Username for 'https://gitlab.com': RRLeoPPC
Password for 'https://RRLeoPPC@gitlab.com':
remote: Enumerating objects: 388, done.
remote: Counting objects: 100% (388/388), done.
remote: Compressing objects: 100% (237/237), done.
error: RPC failed; curl 18 transfer closed with outstanding read data remaining
fatal: The remote end hung up unexpectedly
fatal: zu frühes Dateiende
fatal: index-pack fehlgeschlagen
johan-williamss-power-mac-g5:~rocrail-project johanwilliams$


mint@mint-VGN-FS315M ~ $ git clone https://gitlab.com/rocrail/Rocrail.git Rocrail
Cloning into 'Rocrail'...
Username for 'https://gitlab.com': RRLeoPPC
Password for 'https://RRLeoPPC@gitlab.com':
remote: Enumerating objects: 388, done.
remote: Counting objects: 100% (388/388), done.
remote: Compressing objects: 100% (237/237), done.
error: RPC failed; curl 18 transfer closed with outstanding read data remaining
fatal: The remote end hung up unexpectedly
fatal: early EOF
fatal: index-pack failed
mint@mint-VGN-FS315M ~ $


da war wohl die Datenmenge zu riesig.
:?: :coffee:
mttmFCC unter Linux mint Cinnemon statt WinXP, aber auch MacOSX 10.5 mit rocrail rev.12150

es grüßt Johannes
H0fieber
 

Previous

Return to Documentation