SLIM-COLOR Thema

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby jpxrail » 07.03.2018, 18:14

Hallo Dieter,
dass die andere Ansicht mit der Weichenlage zu tun hat, war mir schon klar. Wenn ich auf mein altes Gleisbild (mit Standardformat) - noch ausgedruckt vorrätig - schaue, sind die Gleise ja auch nicht unterschiedlich stark, sondern haben eine gleiche Stärke, sie sind nur unterschiedlich eingefärbt!
Den Abzweig einer Weiche z.B. (oder die "geradeaus-Lage") konnte man an der gelben Färbung sehen. Die Gleisrichtung, die nicht geschaltet war, hatte die gleiche Stärke und Farbe, wie die anderen Gleise auch.

Ich verstehe die Aufregung nicht, es geht nur um die Frage, ob man bei diesem hervorragenden neuen Produkt bei der nicht geschalteten Weichenlage die gleiche Stärke programmieren kann, wie bei den Gleisen.
Die Schaltung wird ja dann farblich gekennzeichnet.

Also, wenn es geht: wunderbar, wenn es nicht geht: auch nicht schlimm!
Um mehr ging es nicht bei der Frage.

Gut, dass wir nicht in der Politik sind, da wären schon viele von uns (mich eingeschlossen) wegen zu großer Sensibilität abgewählt worden (lach).

Also, keine Aufregung, war ja nur eine Frage!
Ich bin ja wohl der letzte, der hier Kritik übt, weil ich schon mehrfach geäußert habe, dass ich größten Respekt vor diesem Wunderwerk habe, was hier auf die Beine gestellt wurde!
Da finde ich es sehr schade, dass man da so übertrieben sensibel reagiert, wenn man mal nachfragt, ob das eine oder andere auch möglich ist.

Dann mache ich mal weiter mit meiner "grafisch optimierten" Einzeichnung der Drehscheibe. Als Basis verwende ich gerade die Kompettdarstellung der Gleisnummen von Hermann K.

Beste Grüße

Jürgen
[ macOS highSierra und IOS 10.2 ] - [ Tillig Elite Code 83 ] - [ ESU-Weichensteuerungen ] - [ z21 ] - [ GBM Digikeijs ] - [ Rocrail, RocWeb ]
jpxrail
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby smitt48 » 07.03.2018, 18:24

Hi Juergen,

ob das eine oder andere auch möglich ist.


Ja es ist moeglich! Du hast alle Dateien und du kannst es aendern wie du willst.
Beim Anfang mit SLIM hatten die Signalen keine Farben, fuer mich habe ich das geaendert, da ich sehen wollte welche FS genutzt werde, ohne in der Nähe des PCs zu sitzen. Spater kam dann SLIM-COLOR und ich habe meinem SVG's wieder verworfen.

mfg Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.3) - Win10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby peter&basti » 07.03.2018, 20:44

Hallo Jürgen,

da Du ja nach eigener Definition design-orientiert bist:

Die Weichendarstellung so wie sie jetzt ist hat Rob für SLIM so entworfen. Mir hat genau das und das Thema insgesamt ausgezeichnet gefallen. Bis auf die Farblosigkeit, darum habe ich mir die Arbeit angetan und alle SVG "gebuntet".

War 1-2 Wochen jeden Abend 1-2 Stunden Arbeit bis ich durch war (ja ich musste das auch erst lernen, der Schnellste bin ich auch nicht mehr und schon gar kein Programmierer)

Mir gefällt es, es ist für mich elegant und übersichtlich weil das Wesentliche, der aktuell eingestellte Fahrweg auch ohne Brille sichtbar ist :thumb_up:

Sowohl SLIM als auch SLIM-COLOR sind grundsätzlich User-Themen, die im Standard mitgeliefert werden.

Kein Produkt! SLIM-COLOR ist mein User-Thema, was ich für alle zur Verfügung gestellt habe und auch pflege, wenn es notwendig ist.

Wenn Du Weichen mit 2 breiten Teilen möchtest, dann gibt es ja SpDrS60 mit den altbackenen Pickelgleisen :wink:

Kreative Alternative: Du nimmst Dir Zeit und bastelst Dir Deine eigenen Weichen SVG für SLIM-COLOR ... so aufwändig ist das auch wieder nicht, sind ja nur einige wenige Symbole.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby jpxrail » 07.03.2018, 21:38

Hallo Peter,

den Zeitaufwand würde ich nicht scheuen,wenn ich wüsste,wie das zu machen ist ich müsste quasi eine Kurzanleitung für ein Beispiel haben, um zu wissen,meine das geht. Mal sehen!


Viele Grüße

Jürgen
[ macOS highSierra und IOS 10.2 ] - [ Tillig Elite Code 83 ] - [ ESU-Weichensteuerungen ] - [ z21 ] - [ GBM Digikeijs ] - [ Rocrail, RocWeb ]
jpxrail
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby peter&basti » 07.03.2018, 21:43

Hallo Jürgen,

Eine rudimentäre Anleitung findest Du hier:

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=sym ... vg-symbole

Dazu brauchst Du erstens Inkscape (kostenfreies Open Source Programm) und ein räumliches Vorstellungsvermögen.
Einfach zeichnen funzt nicht, am Besten Koordinaten für Linienzüge eingeben....

WARNUNG: Mehrere Abende füllende Beschäftigung!
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby jpxrail » 07.03.2018, 21:52

Danke für den Link, ich schaue mir das mal an.

Gruß

Jürgen
[ macOS highSierra und IOS 10.2 ] - [ Tillig Elite Code 83 ] - [ ESU-Weichensteuerungen ] - [ z21 ] - [ GBM Digikeijs ] - [ Rocrail, RocWeb ]
jpxrail
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby LDG » 08.03.2018, 11:48

Hallo,
peter&basti wrote:...Dazu brauchst Du erstens Inkscape (kostenfreies Open Source Programm) und ein räumliches Vorstellungsvermögen.
Einfach zeichnen funzt nicht, am Besten Koordinaten für Linienzüge eingeben....
Ich habe meine SVGs "nach alter Väter Sitte" auf kariertem Papier mit 32x32 bzw. 32x64 Kästchen entworfen und dann die Linienzüge in SVG-Befehle[¹] übertragen. Danach noch etwas "Feintuning" und das wars.
Ein Linux-System mit SVG-Vorschau im Dateibrowser ist dabei ebenfalls sehr hilfreich :wink:

Als Beispiele (-> Vorlage) kann man sich einfach die von Rocrail mitgelieferten SVG-Symbole ansehen. Ist ja alles nur Text :)

Gruß,
Lothar

[¹]Der unterstützte Befehlssatz in Rocrail ist ja sehr übersichtlich.
Da ist Inkscape wieder viel zu mächtig, verwendet teilweise nicht von Rocrail unterstützte Befehle und macht auch zu viel "nuzloses Zeug" in die Ausgabedatei. Die Nacharbeit kann man sich dann auch sparen.
LDG
Site Admin
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby jpxrail » 08.03.2018, 14:53

Danke für den Hinweis!
Muss ich mir alles mal ansehen, ob ich das machen kann, oder nicht.

Gruß

Jürgen
[ macOS highSierra und IOS 10.2 ] - [ Tillig Elite Code 83 ] - [ ESU-Weichensteuerungen ] - [ z21 ] - [ GBM Digikeijs ] - [ Rocrail, RocWeb ]
jpxrail
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby Besra » 08.03.2018, 15:15

Hallo Jürgen,

so wie Lothar mache ich das auch: http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=besra:german:svg. Kannst ja mal reinschauen.

Grüße
Bernd
Maerklin H0, DCC and MM, Intellibox (I) via ULNI, Booster Tams B4, Throttle Digitrax UT4, LocoNet.
Loco decoders: Zimo, Uhlenbrock, Maerklin & ESU.
Rocweb, Win10 32bit & 64bit
Besra
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby jpxrail » 08.03.2018, 16:59

Bernd, vielen Dank für den Link, das schaue ich mir in Kürze mal genauer an, ob ich damit zurecht komme. Es sieht auf den ersten Blick schon mal so aus, dass ich da auf gute Erläuterungen zurückgreifen kann!

Je länger ich mir das Gleisbild unter dem Aspekt "schnelle Erkennung, wohin die Weichen führen", ansehe, je mehr komme ich zu dem Ergebnis, dass man damit auch leben kann, weil man sofort erkennt, welche Route geschaltet ist.
Unter dem Gesichtspunkt des homogenen Gesamtbildes sieht es so aus, als wenn immer mal einige Stücke fehlen, insbesondere in der von mir bevorzugt gewählten Darstsellung mit dem grauen Hintergrund und dem nur moderaten Farbeinsatz; gemäß meinem Motto "weniger ist mehr"!

Viele Grüße

Jürgen
[ macOS highSierra und IOS 10.2 ] - [ Tillig Elite Code 83 ] - [ ESU-Weichensteuerungen ] - [ z21 ] - [ GBM Digikeijs ] - [ Rocrail, RocWeb ]
jpxrail
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby rjversluis » 08.03.2018, 18:02

Hi Jürgen,

jedes Thema ist basiert auf ein bestimmte Hintergrundfarbe Range.
zB Versuche mal schwarze Hintergrundfarbe mit standard Theme SpDrS60.
Also wenn du auf dein Hintergrundfarbe nicht verzichten willst kommt SLIM nicht im Frage.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby rjversluis » 31.03.2018, 10:03

Moin Peter,

kann es sein dass das AB, stage*.svg, noch Fett gezeichnet wird bei SLIM-COLOR?
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby peter&basti » 31.03.2018, 10:29

Hi Rob

Kann sein, muss ich mir ansehen
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby peter&basti » 31.03.2018, 19:14

Hi Rob,

da ich bis heute noch nie AB verwendet habe, hast Du einen kleinen Testplan für mich?
Ich bekomme die auf die Schnelle nicht ablauffähig.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: SLIM-COLOR Thema

Postby RedTrain » 31.03.2018, 20:17

Hallo Peter

Die werden tatsächlich fett dargestellt - bemerke es erst jetzt... :oops:
ab-selection.PNG

Leider habe ich keinen minimalen Plan zur Hand, lege meinen trotzdem bei, vielleicht geht's um schnell zu testen...
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Beste Grüsse / kind regards - Carlo

[H0m 2L DCC] Layout "Rhaetian Flyer" Swiss Proto-Freelance RhB+FO+zB; 6% completed, partly operational
W10, Ubuntu 16.04, Rocweb, andRoc; CANbus GC1e, GC3-ORD3, GC2, GC6; Bemo, Peco, handlaid;
RedTrain
 

PreviousNext

Return to Allgemein (DE)