[gelöst] Probleme beim CVs auslesen/schreiben mit IB-COM

peter&basti
Moderator
Posts: 5952
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Probleme beim CVs auslesen und schreiben mit IB-COM

Post by peter&basti » 13.06.2018, 21:31

Hallo Freunde,

generell noch zum Thema Decoderprogrammieren:

1. ich verwende zum Decoder-Programmieren das in Rocrail integrierte RocPro (geht nur mit Spendenschlüssel) und nix anderes.
2. Dazu gibt es auch konkret das Description File für ZIMO "kleine Decoder" (voll dokumentiert für jede CV ), vielleicht nicht ganz aktuell
3. Mir geht bis jetzt keine Funktion ab, sehr komfortabel.

Das ganze geht bei mir dank Railcom und PoM Infrastruktur on the fly am Hauptgleis, ich besitze kein Programmiergleis mehr (Grund siehe nächsten Absatz)
Entgegen mancher Aussagen lässt sich über PoM selbstverständlich auch die Lokadresse ändern.

Da fällt mir gleich auch noch ein Vorteil von Railcom ein: Ich hatte letztens eine Lok zur Reparatur von einem Bekannten. Keine Ahnung welche Adresse eingestellt.
Also einfach auf das Gleis gestellt, schon wird die Adresse im Belegtmelder angezeigt ... :idea:
Lok mit dieser Adresse angelegt und fährt schon. Ebenfalls ohne Programmiergleis zum Decoderauslesen.

IB-COM hatte ich auch mal, kann aber kein PoM und kein Railcom. Darum habe ich diese damals zu einem Programmiergleisadapter degradiert.
Das hat die gute IB-COM offenbar so frustriert, dass sie Ihre Funktion später komplett eingestellt hatte. Dann fachgerecht entsorgt.

jpultar
Posts: 558
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Probleme beim CVs auslesen und schreiben mit IB-COM

Post by jpultar » 14.06.2018, 09:30

Hallo Peter,

geht das auch ohne Railcom:
1. ich verwende zum Decoder-Programmieren das in Rocrail integrierte RocPro (geht nur mit Spendenschlüssel) und nix anderes.
2. Dazu gibt es auch konkret das Description File für ZIMO "kleine Decoder" (voll dokumentiert für jede CV ), vielleicht nicht ganz aktuell
3. Mir geht bis jetzt keine Funktion ab, sehr komfortabel.

Das ganze geht bei mir dank Railcom und PoM Infrastruktur on the fly am Hauptgleis, ich besitze kein Programmiergleis mehr (Grund siehe nächsten Absatz)
Entgegen mancher Aussagen lässt sich über PoM selbstverständlich auch die Lokadresse ändern.
Gibt es da einen Wiki Eintrag?

rjversluis
Site Admin
Posts: 39125
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Probleme beim CVs auslesen und schreiben mit IB-COM

Post by rjversluis » 14.06.2018, 10:52

Hallo Jürgen,

sicher geht das meiste auch ohne RailCom: Programmier Gleis.
Ich gehe davon aus das ein IB-Com so ein Anschluss hat.

jpultar
Posts: 558
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Probleme beim CVs auslesen und schreiben mit IB-COM

Post by jpultar » 14.06.2018, 11:18

Hi Rob,

ich habe eine IB2 und die hat auch einen Anschluss für das Programmiergleis. Ich hatte da mal angefangen, das dann aber nicht weiter verfolgt.

@Peter - du als ZIMO Profi, was ist komfortabler? CV Setting über Zentrale (IB2), RR oder MXULFA (habe ich auch...)

peter&basti
Moderator
Posts: 5952
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Probleme beim CVs auslesen und schreiben mit IB-COM

Post by peter&basti » 14.06.2018, 12:34

Hallo Jürgen,

ja RocPro geht auch am Programmiergleis, musst nur auf PT umschalten.

Was besser geht kann ich nicht sagen, weil ich nur RocPro verwende. MXULFA hab ich auch, verwende ich bis dato nur für Software Updates.

jpultar
Posts: 558
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Probleme beim CVs auslesen und schreiben mit IB-COM

Post by jpultar » 14.06.2018, 13:00

Danke Peter :-)

Post Reply

Return to “Basisfunktionalität (DE)”