Notizen zum Plan Topic is solved

RainerK
Moderator
Posts: 3878
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by RainerK » 11.02.2019, 23:53

Hi zusammen,

IMHO ist der Notiz-Tab - zumindest unter Win 10 - nicht erforderlich, da sich der Plan-properties-Dialog bis zum Vollbild aufziehen lässt.
Im Screenshot habe ich zur Verdeutlichung ein Stück vom Rocview-Fenster sichtbar gelassen:
.
plan-properties-remark.png
.
Wenn der Notiz-Tab erhalten bleibt, schlage ich vor, ihn wie die Lok-Steuerelemente ausblendbar zu machen.
Position und Größe des Plan-properties-Dialog sollten - wie bei den Objekt-Dialogen - wiederholbar sein.

Nur zur Info:
Testweise habe ich den Inhalt der plan.xml (83kB) per copy&paste eingefügt.
Der Inhalt ist nach einem Neustart von Rocrail (inkl. Server) noch vollständig enthalten.
Durch den Bemerkungstext inkl. der eingefügten Formatierungszeichen vergrößert sich die plan.xml auf 227kB.
Für die reguläre Verwendung des Bemerkungsfeldes ist das natürlich irrelevant.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39886
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by rjversluis » 12.02.2019, 08:23

Moin Rainer,

beide Punkte habe ich soeben umgesetzt.

Man könnte diese Text auch auslagern, aber damit läuft man das Gefahr das es verloren geht.
Für Romanen schreiben ist es nicht gedacht. 8)

RedTrain
Posts: 718
Joined: 13.10.2012, 19:21
Location: Uetikon am See, Schweiz
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by RedTrain » 12.02.2019, 11:28

Danke Rob und alle Beteiligten

Aus meiner Sicht sehr nützlich für Anmerkungen und Erklärungen 'an sich selbst'!
Ganz ohne Grössenbegrenzung, das ist wunderbar liberal.
Allerdings erwarte ich, frei nach Murphy's-Law, dass irgendwann ein unbedarfter Benutzer, etwas despektierlich auch DAU genannt, da viele Megabytes reinpacken will... :wink:

rjversluis
Site Admin
Posts: 39886
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by rjversluis » 12.02.2019, 11:30

Hallo Carlo,

wenn du Angst hast das so was passieren kann, ist es kein Aufwand es zu begrenzen. ;)
Ist nur eine Zeile im Code.
:coding:

rjversluis
Site Admin
Posts: 39886
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by rjversluis » 12.02.2019, 11:38

Der wxTextCtrl hat schon eigene Grenze:
If len is 0, the previously set max length limit, if any, is discarded and the user may enter as much text as the underlying native text control widget supports (typically at least 32Kb).
Also, können wir davon ausgehen das da kein komplettes Roman rein passt. ;)

rjversluis
Site Admin
Posts: 39886
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by rjversluis » 12.02.2019, 11:50

Hi Rainer,
Durch den Bemerkungstext inkl. der eingefügten Formatierungszeichen vergrößert sich die plan.xml auf 227kB.
alle nicht erlaubte Zeichen in XML Attribute müssen in HTML Codes umgewandelt werden, und bei was di da herein kopiert hast ist das beachtlich.

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 4840
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Notizen zum Plan

Post by Pirat-Kapitan » 12.02.2019, 11:52

Moin,
32KB reiner Text (UFT 8) wäre ja schon mal eine Hausnummer, ich halte eine ausgetestete Größenbegrenzung auch für angebracht, das kann dann auch so im Wiki dokumentiert werden. Auch ein Hinweis, dass copy&paste nicht zwingend vorteilhaft ist, passt dann da.

Ich habe die Notizen mal auf meinem RasPi mit 5Zoll Display getestet, wunderbar. Hier kann ich jetzt Anmerkungen / Hinweise zum Plan hineinschreiben, u.a. auch welche Zentrale in der rocrail.ini für diesen Plan / Arbeitsbereich aktiv ist. Und natürlich kurze Hinweise zum Plan, gerade nützlich, wenn mann viele Pläne auf einem mobilen RasPi mitführt.

Ein Punkt noch zu andRoc: hier würde ich eine schreibgeschützte Anzeige befürworten:
- unter andRoc halte ich Änderungen im Notzfeld für nicht angebracht und auch nicht praktikabel
- ein "Informationsfeld" (wie das Feld "info") würde ich mir aber wünschen. Ggf. kann das in der Größe auch fest begrenzt sein und was dann unter andRoc nicht mehr dargestellt werden kann, muss man halt unter Rocview betrachten.
Unter andRoc ist im Menü "Menü" oben ein Feld "info" u.a. mit den versionshinweisen. Ein neuer Auswahlbutton "Notizen" direkt darunter wäre passend.
Den Punkt Gastlok würde ich gerne weiterhin als untersten Button haben, dann braucht man nicht weiter danach zu suchen, wenn man eine Gastlok anlegen will.

Schöne Grüße
Johannes

rjversluis
Site Admin
Posts: 39886
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by rjversluis » 12.02.2019, 11:58

Hallo Johannes,

andRoc/Rocweb ist ein anderes Thema, und ich kann mich nicht so richtig vorstellen wofür man diese Info während der Betrieb braucht.

Länge Begrenzung:
zB: Dein letzte Beitrag braucht 1380 bytes.
Also, schlage ich ein max Länge von 4K vor.

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 4840
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Notizen zum Plan

Post by Pirat-Kapitan » 12.02.2019, 18:10

Moin Rob:
rjversluis wrote:
12.02.2019, 11:58
andRoc/Rocweb ist ein anderes Thema, und ich kann mich nicht so richtig vorstellen wofür man diese Info während der Betrieb braucht.
bei einem richtigen Client-Server-Betrieb, wo als Client(s) nur andRoc-Geräte im Einsatz sind (wäre bei mir z.B., wenn ich mit meiner mobilen Zentrale und RasPi 2 fahre), wäre es manchmal hilfreich zu sehne, welchen Plan man mit dem Server gerade "erwischt" hat, besonders, wenn man wie ich dort mit über 20 Plänen arbeitet.
Muss nicht realisiert werden, wäre halt nur ein Goody.
rjversluis wrote:
12.02.2019, 11:58
Länge Begrenzung:
zB: Dein letzte Beitrag braucht 1380 bytes.
Also, schlage ich ein max Länge von 4K vor.
ja, probieren wir es erst einmal damit und sammeln wir unsere Erfahrungen mit "4K".

Schöne Grüße
Johannes

rjversluis
Site Admin
Posts: 39886
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by rjversluis » 12.02.2019, 19:20

Hallo,

die max. Länge hat sich erledigt; Darf man bei ein 'Multi Line Control' nicht setzen.
Also, so lang was das unterliegende System her gibt. ;)

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 4840
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Notizen zum Plan

Post by Pirat-Kapitan » 14.02.2019, 13:25

Moin,
Version 15033:
wenn ich im Feld Notizen (reiter parallel zur Lokübersicht) etwas ändere, wird das nicht mehr abgespeichert. Das war in früheren Versionen anders.
Änderungen über Planeigenschaften Feld Bemerkungen werden abgespeichert.

Schöne Grüße
johannes

rjversluis
Site Admin
Posts: 39886
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by rjversluis » 14.02.2019, 14:17

Hi Johannes,

kann ich nicht nachstellen; Wird immer noch gespeichert.

DF160
Posts: 43
Joined: 06.04.2016, 16:30

Re: Notizen zum Plan

Post by DF160 » 14.02.2019, 18:37

Hallo Rob,
ich wollte mit Version 15027 die Notes nutzen. Nach einem Neustart waren alle Informatione verschwunden, das ganze Feld war leer. Weder normales Beenden noch vorheriges speichern des Plans half. Die Notes werden anscheinend nicht gespeichert.
Viel Grüße
Dieter

Schorse
Posts: 5052
Joined: 12.09.2008, 19:38
Location: D - Niedersachsen

Re: Notizen zum Plan

Post by Schorse » 14.02.2019, 19:07

Hallo Rob,

bei rev15036 auf Debian 9.7 werden die Bemerkungen der Planeigenschaften in die Notizen übernommen. Ist das Feld Bemerkungen leer werden keine Notizen gespeichert.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39886
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Notizen zum Plan

Post by rjversluis » 14.02.2019, 19:22

Schorse wrote:
14.02.2019, 19:07
bei rev15036 auf Debian 9.7 werden die Bemerkungen der Planeigenschaften in die Notizen übernommen. Ist das Feld Bemerkungen leer werden keine Notizen gespeichert.
verstehe ich nicht... -o

Post Reply

Return to “Basisfunktionalität (DE)”