Page 2 of 2

Re: (gelöst) 2 Weichen mit 1 Adresse schalten

Posted: 04.04.2019, 00:11
by smitt48
Hi Rainer,

Warum ist dies gelöscht?
Zentralen, die - soweit bekannt - mehrere Weichen am gleichen Dekoderausgang unterstützen:

Virtuell, ECoS 2, DCC++
Zentralen, die - soweit bekannt - mehrere Weichen am gleichen Dekoderausgang nicht unterstützen:

Hornby Elite, Zimo
Nicht alle Zentralen unterstützen dieses verhalten!

mfg Tom

Re: (gelöst) 2 Weichen mit 1 Adresse schalten

Posted: 04.04.2019, 01:08
by RainerK
Hallo Tom,
smitt48 wrote:
04.04.2019, 00:11
...Nicht alle Zentralen unterstützen dieses verhalten!
die Abschnitte mit den Zentralen-Abhängigkeiten habe ich wieder hergestellt.

Re: (gelöst) 2 Weichen mit 1 Adresse schalten

Posted: 29.04.2019, 22:49
by lukiafi
Hallo zusammen,

ich habe es jetzt mal ausprobiert. Wenn ich beiden Weichenobjekten die gleiche Adresse gebe schalten sie natürlich physikalisch richtig. Ich kann auch beide Weichenobjekte auf dem Gleisplan zum Schalten benutzen. Aber die grafische Anzeige wird immer nur für die Weiche geändert, die ich im Gleisplan anklicke. Die andere bleibt unverändert. Als Zentrale benutze ich eine Märklin Gleisbox mit CC-Schnitte (habe ich in rocrail als mcs2 eingetragen). Ggf. liegt es ja daran. Da braucht der Gleisplan offensichtlich irgendwo noch eine Info mehr - vermutlich doch Aktionen und Skripte?

Re: (gelöst) 2 Weichen mit 1 Adresse schalten

Posted: 30.04.2019, 06:11
by rjversluis
Moin,

der MCS2 gibt es nicht mehr.
Bitte umsteigen auf MBUS. Diese Bibliothek meldet auch Accessory Befehle zurück.