[behoben] Crash beim IN Melder

Post Reply
HolgerW
Posts: 240
Joined: 15.12.2015, 21:00
Location: Markkleeberg

[behoben] Crash beim IN Melder

Post by HolgerW » 31.03.2018, 16:12

Hallo Rob,

ich habe mit der neuesten Version 13776 ein Problem, wenn der "IN" Melder erreicht wird, crashed der Server.
Ich habe meherere Blöcke getestet, es tritt immer wieder beim IN auf.
Im Issue ziehe ich die BR232 von Block 01 (unten Mitte) nach rechts in den Block 10. (oder umgekehrt... bin mir jetzt nicht soo sicher)
Der Rückmelder für ENTER wird korrekt angezeigt, bei IN kommt der Crash.
Im Anhang die Dateien, ich hoffe ich habe an alles gedacht (Issue erstellen geht ja dann nicht mehr).
Meine Rückmelder werden per MQTT gemeldet, das hat auch bisher immer so funktioniert, z.b. mit Version 13608 eben nochmal getestet,
Kannst du dir das bitte mal ansehen?
Danke.

Holger
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by HolgerW on 31.03.2018, 17:30, edited 2 times in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42034
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: RocRail Crash beim IN Melder

Post by rjversluis » 31.03.2018, 16:16

Hi Holger,

da fehlen ein paar Angaben.
Betriebsystem?
MQTT? Über welche schiene? MQTT ist schon länger Stabil und nicht geändert worden.
GDB? Back trace?

rjversluis
Site Admin
Posts: 42034
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: RocRail Crash beim IN Melder

Post by rjversluis » 31.03.2018, 16:27

Hi Holger,

versuche es ein zu grenzen mit Vorgänger Versionen.

ups60
Posts: 1058
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: RocRail Crash beim IN Melder

Post by ups60 » 31.03.2018, 16:30

Hi Rob,

kann ich auch bestätigen. Ich habe auch auf mehreren Sytemen probiert, Ubuntu 16 und Raspberrypi3 als Server, Win10-64 und Win10-32 als Clients, verschiedene Gleispläne. Automatiken ausgeschaltet, auf einem als Zentrale cs2/mgbox, auf einem anderen System GBM. hier ein Auszug aus einer nohup.out:
20180331.170613.359 r9999a Michelin OLoc 0753 loco Michelin: signal=[]
20180331.170613.362 r9999a Michelin OModel 5524 try to find location for block [01]
20180331.170613.364 r4201a Michelin OLcDrive 0220 Setting state for "Michelin" to LC_INBLOCK.
__signalHandler: 11 Segment violation.
__signalHandler: shutdown...
20180331.170613.364 r9999I Michelin OApp 1478 POWER OFF
20180331.170613.365 r9999c Michelin OrocNet 0304 Power OFF

mfg Uwe

HolgerW
Posts: 240
Joined: 15.12.2015, 21:00
Location: Markkleeberg

Re: RocRail Crash beim IN Melder

Post by HolgerW » 31.03.2018, 16:31

Hallo Rob,
Betriebssystem ist Raspbian GNU/Linux 8 (jessie).
Darauf läuft der MQTTServer, er wird von einer Eigenentwicklung (embedded) mit den Informationen zu den Rückmeldern informiert.
Ich kann es übrigends auch ohne Lok fahren nachstellen, wenn ich die Lok vom Gleis nehme und im Plan die Rückmelder entsprechen anklicke passiert das gleiche. Also hat es vermutlich mit MQTT selbst nichts zu tun.
Was meinst du mit GDB? Back trace? Ich kann damit leider nichts anfangen.

Holger

rjversluis
Site Admin
Posts: 42034
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Crash beim IN Melder über MQTT

Post by rjversluis » 31.03.2018, 16:33

Hi Uwe,

hat das mit MQTT zu tun?
Wie kann ich es nachstellen?
Kannst du der Server im gdb laufen lassen und hier der back trace anhängen?
Ab welche Revision passiert das?

ups60
Posts: 1058
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: Crash beim IN Melder über MQTT

Post by ups60 » 31.03.2018, 16:42

rjversluis wrote:Hi Uwe,

hat das mit MQTT zu tun?
Wie kann ich es nachstellen?
Kannst du der Server im gdb laufen lassen und hier der back trace anhängen?
Ab welche Revision passiert das?
Hi Rob,

MQTT habe ich nicht im Einsatz, gerade mal die 13775 installiert, damit stürtzt der Server zwar nicht ab, aber mir scheint, daß öfters RM-Ereignisse nicht rechtzeitig verarbeitet werden.
Ich teste weiter mit älteren Versionen, da Anfang der Woche noch alles funtionierte. Oder soll ich erstmal im GDB laufen lassen?

mfg Uwe

rjversluis
Site Admin
Posts: 42034
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Crash beim IN Melder

Post by rjversluis » 31.03.2018, 16:46

Moin,

der Crash kann nur hervor gerufen werden wenn man Heute selbst kompiliert hat.
git pull

ups60
Posts: 1058
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: Crash beim IN Melder

Post by ups60 » 31.03.2018, 17:04

Hi Rob,

bei mir scheints mit der 13786 wieder ok zu sein.

mfg Uwe

HolgerW
Posts: 240
Joined: 15.12.2015, 21:00
Location: Markkleeberg

Re: Crash beim IN Melder

Post by HolgerW » 31.03.2018, 17:30

Auch bei mir OK. Vielen Dank Rob.
Holger

rjversluis
Site Admin
Posts: 42034
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: [behoben] Crash beim IN Melder

Post by rjversluis » 31.03.2018, 18:02

Hi,

bitte beim nächste mal auch melden das man selbst kompiliert.

Post Reply

Return to “Basisfunktionalität (DE)”