[solved] ECOS und S88 Anfänger Problem

Post Reply
vagari
Posts: 5
Joined: 25.05.2018, 19:59
Location: Neckarsulm, Germany

[solved] ECOS und S88 Anfänger Problem

Post by vagari » 26.05.2018, 13:43

Hallo miteinander!

Ich bin der Peter, neu hier im Forum und noch sehr unbedarft in Sachen Rocrail, deshalb hätte ich eine Anfängerfrage.

Ich habe eine sehr kleine Anlage als "erweiterter Rollenprüfstand".
Steuerung ECOS 1, Weichendecoder ESU Switchpilot, Rückmelder S88 TAMS.

Verbaut sind 5 Weichen und 15 Rückmeldekontakte, 3-Leiter C-Gleis.

Es funktioniert alles eigentlich bestens, Weichen schalten, Rückmelder melden :-)

Aber... Wenn ich z.B. Weiche W01 schalte (Richtung egal), knipst er Rückmelder R01/02 (wenn auf belegt steht)
aus. Bei Weiche W02 sind es R03/04, Weiche W03 dann R05/06 etc.
Bei der ECOS sind die Kontakte auf belegt (also keine Änderung)
Bei neuerlichen Überfahren der Kontakte ist alles wieder ok bis zum nächsten Schaltvorgang.

Da das Verhalten 100% reproduzierbar ist, scheiden meiner Meinung nach Störungen bzw. Verkabelung als Ursache
aus. Ich vermute dass ich als Anfänger irgendwas in den Rocrail Def. falsch gemacht habe.

Anbei ein paar Bildschirmfotos.

Zustand bevor W01 geschaltet wird
Image

Zustand nach dem Umschalten
Image


Was könnte die Ursache sein?

Grüssle Peter
Last edited by vagari on 26.05.2018, 15:05, edited 1 time in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39295
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: ECOS und S88 Anfänger Problem

Post by rjversluis » 26.05.2018, 13:56

Hallo Peter,

hast du vielleicht Version auf 1 gestellt?
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=ecos-de#version

Sonnst die Übliche Dateien anhängen:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de

vagari
Posts: 5
Joined: 25.05.2018, 19:59
Location: Neckarsulm, Germany

Re: ECOS und S88 Anfänger Problem

Post by vagari » 26.05.2018, 14:09

Hallo Rob!

Nein steht auf Zero

Ich habe mal so einen Issue gemacht da sollten dann die Config Files dabei sein.

Grüssle Peter
Attachments
issue.zip
(14.37 KiB) Downloaded 4 times

rjversluis
Site Admin
Posts: 39295
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: ECOS und S88 Anfänger Problem

Post by rjversluis » 26.05.2018, 14:16

Hallo Peter,

OK.
Aktiviere Level Automat und Byte dazu:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=rocrailini-trace-de
Reproduziere diese 'Falsche' Meldung, und dann nochmals ein Issue erstellen wie vorher.

vagari
Posts: 5
Joined: 25.05.2018, 19:59
Location: Neckarsulm, Germany

Re: ECOS und S88 Anfänger Problem

Post by vagari » 26.05.2018, 14:25

Hallo Rob!

Anbei Problem die Zweite.

Grüssle Peter
Attachments
issue.zip
(18.65 KiB) Downloaded 3 times

rjversluis
Site Admin
Posts: 39295
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: ECOS und S88 Anfänger Problem

Post by rjversluis » 26.05.2018, 14:42

Hallo Peter,

versuche es mal mit Version 1 anstatt 0.
Wenn Version ist gleich 0 dann wird es erst wie ein Melder interpretiert, und wenn die Weichen Adresse mit den Melder überlappen dann kommt es zu dieses Problem.

Bitte lesen wenn du Englisch verstehst:
http://forum.rocrail.net/viewtopic.php?f=5&t=9922

Ich möchte Version 1 Standard machen, aber ich warte immer noch auf respons.

vagari
Posts: 5
Joined: 25.05.2018, 19:59
Location: Neckarsulm, Germany

Re: ECOS und S88 Anfänger Problem

Post by vagari » 26.05.2018, 15:04

Hallo Rob!

Das war es! Mit Vers:=1 ist alles ok

Recht herzlichen Dank für die schnelle Hilfe

Grüssle Peter

rjversluis
Site Admin
Posts: 39295
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: [solved] ECOS und S88 Anfänger Problem

Post by rjversluis » 26.05.2018, 16:41

Hallo Peter,

meine Frage ist dann immer noch offen: Version 1 Standard?

vagari
Posts: 5
Joined: 25.05.2018, 19:59
Location: Neckarsulm, Germany

Re: [solved] ECOS und S88 Anfänger Problem

Post by vagari » 26.05.2018, 17:04

Hallo Rob!

Ich verstehe die Frage jetzt nicht ganz.

Die einzige Änderung war bei den Eigenschaften der ECOS die Version von 0 auf 1 zu setzen.
Danach keine Probleme mehr.

Grüssle Peter

Post Reply

Return to “Basisfunktionalität (DE)”