[erledigt] QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post Reply
Videoman
Posts: 30
Joined: 20.05.2013, 12:07
Location: Oslo, Norway

[erledigt] QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by Videoman » 15.11.2018, 21:44

Hallo,

Ich habe damit begonnen, die Signale auf meiner Anlage zu installieren. Die Signale sind SBB-L Signale von Magen, die mit Decoder angesteuert werden. Ich habe mit dem QProgrammer der erste Decoder programmiert, dass ein 6-begriffiges Hauptsignalund zwei 5-begriffige Vorsignale hat. Alles gut, ich kann die Signal manuell ansteuern, und es tut so wie die Decoder Doku sagt.
Nun habe ich ein Signal in Rocrail definiert, und den Modus linear verwendet. Ich kann durch alle Begriffe gehen, allerdings entspricht der Begriff auf dem Signal nicht dem Begriff, dass ich in Rocrail gesetzt habe.

Den Fehler konnte ich orten bei der Abfolge der Adresse: Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, rot und grün zu umkehren. Die Option wirkt nur bei Weichen, alle andere Optionen sind nur für max. 4-begriffige Signale verfügbar.
Oder gibt es doch eine Möglichkeit?

Kurzfristige Lösungen:
  • Einfach die korrekte Nummer beim Schalten brauchen, nicht auf dem Gleisplan achten.
  • Ein zusätzliches SVG-Theme machen, der Begriffe anderen Nummern zu ordnet. Da ist rot nicht mehr 0, sondern 1.
Langfristige Lösungen, vielleicht kann Rob sagen, was einfacher ist. Kenne ja den Code nicht.
  • Umkehr Funktion ändert rot/grün bei allen Adressen.
  • Möglichkeit ein Mapping einzugeben, das die interne Begriffe Nummer auf externe abbildet.
  • Qdecoder fragen, ob man in der Firmware das ändern kann.
  • Anderes
Grüsse
Thierry

PS: Ich mache dann ein Tutorial, wie man mehrbegriffige Signale in Rocrail einrichtet.
Last edited by Videoman on 19.11.2018, 11:20, edited 1 time in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42359
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by rjversluis » 16.11.2018, 14:31

Hallo Thierry,

Signale mit mehr dann 4 Begriffe sind in die FS Kommandos unter zu bringen, und da kann man genau festlegen wie geschaltet werden muss.
Der Italienische FREMO macht das auch mit 15 Begriffe.

peter&basti
Moderator
Posts: 6766
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by peter&basti » 16.11.2018, 14:57

Hallo Thierry,

Ich denke, dass komplexere Signaldecoder wie die QDecoder das Thema eher verkomplizieren als zu vereinfachen.
Rocrail hat ja alles an Bord, um beliebig komplexe Signalbilder zu ermöglichen.

Sehr einfach geht das zB mit dem PI08, der einfach nur ein 16fach PWM Controller ist.
Jede LED wird einzeln in Rocrail definiert und als Muster an das Signal geschickt.

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=gca-pi08-de

An einem Rocnetnode = Raspi lassen sich bis zu 256 LED adressieren, das sind schon eine ganze Menge Signale.

Videoman
Posts: 30
Joined: 20.05.2013, 12:07
Location: Oslo, Norway

Re: QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by Videoman » 16.11.2018, 16:28

Hallo,

Wie gesagt, ich kann die verschiedene Begriffe einstellen, nur passt das SVG-Symbol nicht mit der Realität. Begriff 0 im SVG ist "Halt", aber ich muss Begriff 1 senden, um "Halt" auf dem Signal darzustellen.
Das Problem rührt daher, dass in Rocrail die Begriffe folgender Massen zugeordnet werden: 1g,1r,2g,2r,3g,3r . QDecoder erwartet aber die Sequenz 1r,1g,2r,2g,3r,3g.
Wie gesagt, wenn man rot/grün über die ganze Sequenz umtauschen könnte, dann wäre das Problem gelöst.

Das man viel-begriffige Signale mit Fahrstrassen oder Aktionen steuern muss, ist mir klar.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42359
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by rjversluis » 16.11.2018, 16:35

Hi,

du hast uns noch nicht verraten welche Zentrale du verwendest.
Am besten ein Issue hier anhängen; Bitte mein Signatur lesen für Details.
Oder Wiki lesen:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de

Donald
Posts: 269
Joined: 06.01.2013, 02:18
Location: Switzerland
Contact:

Re: QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by Donald » 16.11.2018, 16:50

Guten Abend Thierry

Rot und grün kannst du tauschen:
- ein eigenes SVG Thema anlegen
- dies an erster Stell in der SVG Themenliste eintragen
- Signal rot und grün mit vertauschtem Datei-Namen im eigenen SVG Thema abspeichern
- Rocrail nimmt immer das SVG im ersten Verzeichnis wo es vorhanden ist

Viele Grüsse
Donald

Videoman
Posts: 30
Joined: 20.05.2013, 12:07
Location: Oslo, Norway

Re: QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by Videoman » 16.11.2018, 17:06

rjversluis wrote:
16.11.2018, 16:35
Hi,

du hast uns noch nicht verraten welche Zentrale du verwendest.
Am besten ein Issue hier anhängen; Bitte mein Signatur lesen für Details.
Oder Wiki lesen:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de
Sorry, ich verwende eine ECOS.

LDG
Site Admin
Posts: 2702
Joined: 18.10.2010, 00:03
Location: near Karlsruhe/Germany

Re: QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by LDG » 16.11.2018, 17:16

Hallo,
Donald wrote:
16.11.2018, 16:50
Rot und grün kannst du tauschen:
- ein eigenes SVG Thema anlegen
- dies an erster Stell in der SVG Themenliste eintragen
- Signal rot und grün mit vertauschtem Datei-Namen im eigenen SVG Thema abspeichern
- Rocrail nimmt immer das SVG im ersten Verzeichnis wo es vorhanden ist
Kurze Ergänzung: Man sollte die "Originale" nicht ersetzen. Das könnte bei Testern für Verwirrung sorgen.
Arbeite im eigenen SVG-Thema mit "Präfix" vor dem Symbolnamen und setze dort die Symbole an die dir von Dir gewünschte Position (mit "alt-" ist es dort bereits erklärt :) ).

Gruß,
Lothar

Videoman
Posts: 30
Joined: 20.05.2013, 12:07
Location: Oslo, Norway

Re: QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by Videoman » 16.11.2018, 20:16

LDG wrote:
16.11.2018, 17:16
Hallo,
Donald wrote:
16.11.2018, 16:50
Rot und grün kannst du tauschen:
- ein eigenes SVG Thema anlegen
- dies an erster Stell in der SVG Themenliste eintragen
- Signal rot und grün mit vertauschtem Datei-Namen im eigenen SVG Thema abspeichern
- Rocrail nimmt immer das SVG im ersten Verzeichnis wo es vorhanden ist
Kurze Ergänzung: Man sollte die "Originale" nicht ersetzen. Das könnte bei Testern für Verwirrung sorgen.
Arbeite im eigenen SVG-Thema mit "Präfix" vor dem Symbolnamen und setze dort die Symbole an die dir von Dir gewünschte Position (mit "alt-" ist es dort bereits erklärt :) ).

Gruß,
Lothar
Ja, ich hatte dran gedacht, es so zu lösen.

Videoman
Posts: 30
Joined: 20.05.2013, 12:07
Location: Oslo, Norway

Re: QDecoder und 6-begriffiges Signal: Gleisplan und Realität passen nicht zusammen

Post by Videoman » 17.11.2018, 01:32

So, ich habe ein neues SVG-Theme gemacht, somit funktioniert das ganze mehr oder weniger.

Post Reply

Return to “Basisfunktionalität (DE)”