Server Absturz

Post Reply
Martin1907
Posts: 147
Joined: 08.11.2015, 10:01
Location: Sinsheim / Germany
Contact:

Server Absturz

Post by Martin1907 » 25.04.2019, 07:19

Hallo zusammen,

wir hatten am Ostermontag wieder einen Fahrtag, hierbei ist Rocrail 1 mal mitten im Betrieb abgestürzt was natürlich wieder viel Chaos verursacht hat.

Ich habe die Plan Datei und den Trace angehängt. Hat vielleicht jemand eine Idee.

Gruß

Martin

rjversluis
Site Admin
Posts: 41142
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by rjversluis » 25.04.2019, 07:24

Hi Martin,

der Anhang fehlt.

Anscheinend passiert es öfter weil du schreibst: "wieder".

Der Rocrail Server am beste in gdb laufen lassen mit ein Debug Version von Rocrail. (Kann ich für dich erstellen.)

Martin1907
Posts: 147
Joined: 08.11.2015, 10:01
Location: Sinsheim / Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by Martin1907 » 25.04.2019, 07:34

Hallo Rob,

der Anhang war zu Groß jetzt habe ich nur den letzten Trace vor dem Absturz.

Es kommt leider an fast jedem Fahrttag ein bis zwei mal vor. Aber blöderweise ansich nur an einem Fahrttag.

Gruß

Martin
Attachments
Trace2.zip
(188.02 KiB) Downloaded 3 times
Plan.zip
(126.52 KiB) Downloaded 1 time

rjversluis
Site Admin
Posts: 41142
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by rjversluis » 25.04.2019, 07:44

Hi Martin,

der Trace bringt nichts.
Unter welche Betriebsystem läuft da der server?

Martin1907
Posts: 147
Joined: 08.11.2015, 10:01
Location: Sinsheim / Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by Martin1907 » 25.04.2019, 07:54

Hi Rob,

das habe ich befürchtet.

Wir haben Ubuntu die letzte LTS im Einsatz.

Gruß

Martin

rjversluis
Site Admin
Posts: 41142
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by rjversluis » 25.04.2019, 08:04

Hi Martin,

kann es ein wenig Präziser?

Ubuntu 18.04 64bit?

Wenn ja, dann erstelle ich ab sofort builds für 18.04-64 mit Debug Info.

Martin1907
Posts: 147
Joined: 08.11.2015, 10:01
Location: Sinsheim / Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by Martin1907 » 25.04.2019, 08:57

Hallo Rob,

Ja es ist 18.04 LTS 64 bit.

Hattest du die allgemeine Version für Ubuntu 18.04 aus den Nighliy Builds raus genommen?

Gruß

Martin

rjversluis
Site Admin
Posts: 41142
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by rjversluis » 25.04.2019, 09:19

Martin1907 wrote:
25.04.2019, 08:57
Hattest du die allgemeine Version für Ubuntu 18.04 aus den Nighliy Builds raus genommen?
der 32bit ja; Spart ein Rechner aus.

rjversluis
Site Admin
Posts: 41142
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by rjversluis » 25.04.2019, 09:42

Hi Martin,

ab jetzt installers mit Debug Info. (Außer Rocview)
https://launchpad.net/rocrail/+download

Und ab jetzt immer im gdb mit laufen lassen.
Nach ein crash musst du der Ausgabe von backtrace hier posten.

Martin1907
Posts: 147
Joined: 08.11.2015, 10:01
Location: Sinsheim / Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by Martin1907 » 28.05.2019, 13:42

Hallo Rob,

wir konnten mit viel Versuchen einen Absturz generieren der vermutlich die ähnliche Ursache wie am Fahrtag hatte. Das Problem liegt hierbei nur bedingt bei RR. Wenn RR in Betrieb ist schreiben wir die Trace Dateien auf ein NAS Laufwerk. Wenn diese Verbindung nicht verfügbar ist hängen sofort die RV Clients. Hierdurch ist die Anlage nicht mehr Bedienbar. Wenn nun durch die Unkontrolliert fahrenden Züge Ereignisse auflaufen werden diese nicht verarbeitet. Kehrt nun die Verbindung zurück stürzt RR Unmittelbar ab.
An unserem Fahrttag gab es einen Absturz nach dem Einschalten des Kamerazuges was wohl zusammen mit dem Üblischen Netzwerktraffic unseren Uplink überlastete.

Anbei habe ich noch ein GDB mitschnitt.

Gruß

Martin
Attachments
Trace 3.zip
(264.84 KiB) Downloaded 1 time

rjversluis
Site Admin
Posts: 41142
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by rjversluis » 28.05.2019, 13:46

Hi Martin,

der eine Crash ist in nanosleep.c.
Da kann Rocrail nichts dafür, und kann ich auch nicht abfangen.

Der andere ist SIG_PIPE und kann mit continue in debugger weiter laufen.

Martin1907
Posts: 147
Joined: 08.11.2015, 10:01
Location: Sinsheim / Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by Martin1907 » 28.05.2019, 13:49

Hi,

in der Rocrail-Server.log ist es die send.c Datei.

Ich werde die Traces wieder lokal speichern und den Uplink technisch besser schützen.

Gruß

Martin

rjversluis
Site Admin
Posts: 41142
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Server Absturz

Post by rjversluis » 28.05.2019, 13:49

rjversluis wrote:
28.05.2019, 13:46
Hi Martin,

der eine Crash ist in nanosleep.c.
Da kann Rocrail nichts dafür, und kann ich auch nicht abfangen.

Der andere ist SIG_PIPE und kann mit continue in debugger weiter laufen.

Post Reply

Return to “Basisfunktionalität (DE)”