Aktionssteuerung

patknott
Posts: 5
Joined: 09.09.2017, 15:42

Aktionssteuerung

Post by patknott » 04.05.2019, 20:21

Hallo zusammen,

benutzte Rocrail mit einen Raspberry und einer Z21 auf meiner Gartenbahn.
Ich suche allerdings die Möglichkeit beim starten neben den Weichen, welche ich mit der option -f in die Ausgangslage schicke,
auch alle anderen DCC Zubehördekoder einmal zu schalten. Leider speichern meine DCC Decoder nicht ihren letzten Wert.
z.b. das die Beleuchtung im Haus an war in Rocrail ist der Button dann grün und ich muss erst 2 mal draufklicken.

Ich hab bereits bei den Aktionen für jeden Ausgang ein flip Kommando angelegt, mir währe aber lieber wenn beim starten, alle Ausgänge (Schalter auf rot) stehen würden,
und eventuell wie bei den Weichen jede Adresse durchgeschaltet wird.

Vielleicht kann mir jemand helfen, wie man das in die Aktions und System-Aktions Tabelle einklimpert. Hab glaube schon das halbe Forum durch aber irgendwie stehe ich auf dem Schlauch.

MfG,

patknott

hermannk
Moderator
Posts: 1118
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Aktionssteuerung

Post by hermannk » 04.05.2019, 21:21

Moin patknott,
schaue dir mal dieses Beispiel an. Es setzt alle Ausgänge, die in einem Rocrail-Plan auf grün stehen, wieder auf rot.
Gruß
Hermann
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

StefanF.
Moderator
Posts: 2944
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Re: Aktionssteuerung

Post by StefanF. » 05.05.2019, 12:19

Hallo patknott,
falls Du die sehr gute Skriptlösung von Herman nicht verwenden kannst, geht es auch über Aktionen:
Ausgang xyz, Befehl: off.
Diese Aktion trägst Du danach als Systemaktion mit dem Status initready ein.
Beste GRüße
Stefan

Wolfgang44
Posts: 187
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Aktionssteuerung

Post by Wolfgang44 » 05.05.2019, 14:40

Hallo Stefan,
habe das grade probiert. Die Aktion wird aber nicht ausgeführt (weder nach dem Start von RR noch nach einschalten Automatikmodus)
Muss dazu eventuall ein Trace aktiv sein?

hermannk
Moderator
Posts: 1118
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Aktionssteuerung

Post by hermannk » 05.05.2019, 15:45

Moin Wolfgang, moin Stefan,
der Zustand "init" funktioniert und scheint mir auch ein geeigneter Zustand zu sein:
- "... Das init-Ereignis wird ausgelöst, nachdem alle Zentralen-Bibliotheken geladen wurden. ..."
- https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=ac ... =initready
Ich habe mein Beispiel um diese Systemaktion erweitert.
Gruß
Hermann
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Wolfgang44
Posts: 187
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Aktionssteuerung

Post by Wolfgang44 » 05.05.2019, 16:53

Hallo Hermann,
Danke, mit init funktioniert es :thumb_up:
Werde es über
aktionen einbauen.
Dein angehängtes Beispiel verstehe ich nicht. Es werden alle Signale auf rot gestellt, aber Signale sind doch keine Ausgänge (co_xx)??

Schorse
Posts: 5298
Joined: 12.09.2008, 19:38
Location: D - Niedersachsen

Re: Aktionssteuerung

Post by Schorse » 05.05.2019, 17:15

Hallo Wolfgang,
Wolfgang wrote:Es werden alle Signale auf rot gestellt, aber Signale sind doch keine Ausgänge (co_xx)??
Es geht in diesem Beitrag um Ausgänge. Signal werden normalerweise auf "rot" geschaltet wenn die Automatik eingeschaltet wird.

Wolfgang44
Posts: 187
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Aktionssteuerung

Post by Wolfgang44 » 05.05.2019, 17:53

Hallo Gerd,
das ist mir schon klar!
Aber in dem Beispiel von Hermann ist kein einziger Ausgang definiert???

hermannk
Moderator
Posts: 1118
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Aktionssteuerung

Post by hermannk » 05.05.2019, 18:38

Moin Wolfgang,
für mich war der Begriff "Ausgang" auch gewöhnungsbedürftig; aber das Element heißt nun mal so.
Gruß
Hermann
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Wolfgang44
Posts: 187
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Aktionssteuerung

Post by Wolfgang44 » 05.05.2019, 18:45

Hallo Hermann,
ich verwende ja viele Ausgängein meinem Plan, mich wundert nur dass in Deinem Beispiel keiner definiert/vorhanden ist:
Unbenannt.PNG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

StefanF.
Moderator
Posts: 2944
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Re: Aktionssteuerung

Post by StefanF. » 05.05.2019, 18:58

Hallo Wolfgang,
initready geht erst, wenn Du entweder Rocrail mit Betriebsbeginn startest oder nach dem Rocrail gestartet ist einmal über das Menü "Anlage initialisieren" auswählst.
Anbei ein Beispiel
Beste Grüße
Stefan
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

hermannk
Moderator
Posts: 1118
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Aktionssteuerung

Post by hermannk » 05.05.2019, 19:07

Moin Wolfgang,
mein Plan sieht so aus und hat (fast) nur Ausgänge. (siehe Anlage)

Moin Stefan,
dank deines Beispiele habe ich es jetzt verstanden - danke.
Gruß
Hermann
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Wolfgang44
Posts: 187
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Aktionssteuerung

Post by Wolfgang44 » 05.05.2019, 19:44

Hallo Stefan,
danke für die Erläuterungen.Diese Erklärungen der einzelnen Begriffe suche ich schon lange im wiki, aber bisher habe ich das noch nicht gefunden. Gibt es das irgendwo?

Hallo Hermann,
ich glaub ich bin zu doof...
Wenn ich Dein Beispiel von oben runterlade und bei mir öffne sieht der Plan wie oben bei mir aus??????
Irgendwas mache ich falsch :(

StefanF.
Moderator
Posts: 2944
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Re: Aktionssteuerung

Post by StefanF. » 05.05.2019, 19:53

Hallo Wolfgang,
nicht so direkt. Über initready findest Du hier was. https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=actionctrl-de
Beste GRüße
Stefan

hermannk
Moderator
Posts: 1118
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Aktionssteuerung

Post by hermannk » 05.05.2019, 19:57

Moin Wolfgang,
wenn du weiter suchen willst, hier ein Screenshot aus meinem Filesystem.
Suche nach "AlleAusgängeAufRot". In solch einem Ordner ist mein Plan.
Gruß
Hermann
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Post Reply

Return to “Basisfunktionalität (DE)”