Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server Topic is solved

Post Reply
Wolfgang44
Posts: 199
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Serverabsturz

Post by Wolfgang44 » 12.05.2019, 08:26

Hallo Rob,
nachdem die Anlage gestern 3 Stunden fehlerrei gelaufen ist gab is heute schon einige Probleme.
Ein Geisterzug hat die booster und Zentrale gestoppt und danach hat der server dann die Verbindung verloren.
Ich hatte MinGW mitlaufen aber da konnte ich nichts eingeben (bt) deshalb hänge ich hier mal die traces an in denen der server broken gemeldet ist:
rocrail.006.trc
rocrail.007.trc
In MinGW sieht das so aus:
Setting up environment for using MinGW with GCC from C:\TDM-GCC-64\.
C:\TDM-GCC-64>cd C:\Users\User\AppData\Local\Programs\Rocrail
C:\Users\User\AppData\Local\Programs\Rocrail>gdb.exe --args rocrail.exe -l c:\Users\User\AppData\Local\Programs\Rocrail -w c:\Users\User\Documents\Rocrail\WolfsbergNiederndorf
GNU gdb (GDB) 7.9.1
Copyright (C) 2015 Free Software Foundation, Inc.
License GPLv3+: GNU GPL version 3 or later <http://gnu.org/licenses/gpl.html>
This is free software: you are free to change and redistribute it.
There is NO WARRANTY, to the extent permitted by law. Type "show copying"
and "show warranty" for details.
This GDB was configured as "x86_64-w64-mingw32".
Type "show configuration" for configuration details.
For bug reporting instructions, please see:
<http://www.gnu.org/software/gdb/bugs/>.
Find the GDB manual and other documentation resources online at:
<http://www.gnu.org/software/gdb/documentation/>.
For help, type "help".
Type "apropos word" to search for commands related to "word"...
Reading symbols from rocrail.exe...done.
(gdb)
dann gebe ich run ein und der server startet aber ohne rocview.
Dann wird alles mitgelistet, aber am ende kann ich dann nichts eingeben.
Ich hoffe das hilft weiter?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Serverabsturz

Post by rjversluis » 12.05.2019, 09:06

Hi Wolfgang,

nein das bringt alles nichts; Ich brauche der Konsole Ausgaben von gdb.
dann gebe ich run ein und der server startet aber ohne rocview.
Das ist normal: Rocview musst du dann separat starten. Stelle sicher das Rocview nicht standard ein Arbeitsbereich aufmacht, sonnst laufen da dann 2 Rocrail Server.
Ich hatte MinGW mitlaufen aber da konnte ich nichts eingeben (bt)
Das verstehe ich nicht. Auch wenn bt nicht eingegeben werden kann muss gdb nach dem run Befehl und Crash was herausgeschrieben haben in diese Konsole...
Also, mindestens das letzte Teil aus der Konsole kopieren und hier anhängen.

Wolfgang44
Posts: 199
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Serverabsturz

Post by Wolfgang44 » 12.05.2019, 11:12

Hallo Rob,
also das MinGW Fenster steht so da:

Code: Select all

[New Thread 5476.0x15c0]
[Thread 5476.0x15c0 exited with code 0]
[New Thread 5476.0x1c3c]
[Thread 5476.0x1c3c exited with code 0]
[New Thread 5476.0x25b8]
[Thread 5476.0x25b8 exited with code 0]
[New Thread 5476.0x1998]
[Thread 5476.0x1998 exited with code 0]
20190512.120602.151 r9999s clocktic OModel   3184 Saving plan [plan.xml]...
[New Thread 5476.0x14a8]
[Thread 5476.0x14a8 exited with code 0]
[New Thread 5476.0xe20]
[Thread 5476.0xe20 exited with code 0]
[New Thread 5476.0x1d3c]
[Thread 5476.0x1d3c exited with code 0]
20190512.120632.780 r9999s clocktic OModel   3231 Plan file saved.
[New Thread 5476.0x2668]
[Thread 5476.0x2668 exited with code 0]
20190512.120703.806 r9999s clocktic OModel   3184 Saving plan [plan.xml]...
20190512.120723.258 r9999s clocktic OModel   3231 Plan file saved.
20190512.120804.287 r9999s clocktic OModel   3184 Saving plan [plan.xml]...
20190512.120832.946 r9999s clocktic OModel   3231 Plan file saved.
20190512.120905.974 r9999s clocktic OModel   3184 Saving plan [plan.xml]...
20190512.120906.453 r9999W cmdr29C9 OControl 1318 image file size out of range! [64477]
20190512.120933.142 r9999s clocktic OModel   3231 Plan file saved.
20190512.120959.989 r9999W cmdr29C9 OSocket  0612 *broken* errno=0, rc=10054, read=-1
[Thread 5476.0x13c8 exited with code 0]
[Thread 5476.0xca8 exited with code 0]
20190512.121006.168 r9999s clocktic OModel   3184 Saving plan [plan.xml]...
Am Ende blinkt der cursor aber ich kann nichts eingeben, muss ich da noch irgendeine Tastenkombination drücken?

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Serverabsturz

Post by rjversluis » 12.05.2019, 11:30

Hallo Wolfgang,

kannst du was mehr schreiben was da genau passiert?
Im gdb Konsole sieht man kein Crash.
Fliegt Rocview raus?
Warum man nichts in der Konsole eingeben kann ist natürlich sehr komisch...
Bring Windows noch ein System Meldung, so wie "Rocrail.exe" funktioniert nicht mehr"?

Wolfgang44
Posts: 199
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Serverabsturz

Post by Wolfgang44 » 12.05.2019, 11:43

Hallo Rob,
jetzt war kein broken server!
Ich habe rocview ganz normal beendet. Ich kann nur in der Konsole nichts mehr eingeben nachdem ich den server gestartet habe.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Serverabsturz

Post by rjversluis » 16.05.2019, 08:58

Moin Wolfgang,

keine neue Erkenntnisse?

Wolfgang44
Posts: 199
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Serverabsturz

Post by Wolfgang44 » 16.05.2019, 09:05

Hallo Rob,
leider nein.
Lasse die anlage jeden Tag ca 2 stunden laufen (mit Unterbrechungen) aber im Debugmodus gibt es keine Serverausfälle.
Du kannst ja die neueren builts wieder ohne Debugfunktion erzeugen dann blockiert das die anderen nicht?

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Serverabsturz

Post by rjversluis » 16.05.2019, 09:28

Hallo Wolfgang,

das macht für andere Benutzer nichts aus; Die Dateien sind nur ein wenig größer.

Wolfgang44
Posts: 199
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Serverabsturz

Post by Wolfgang44 » 17.05.2019, 09:24

Hallo Rob,
gestern und heute wieder kein Absturz.
Da ich aber auch mit meinem 30 A Booster immer wieder kurze Aussetzer hatte habe ich heute meine Verkabelung überprüft und gemerkt dass ich beim CDE Adapter für die X-Bus-Verbindung ein b-bus-Kabel gesteckt hatte. Da dieses kleiner ist hat das wohl für die Aussetzter gesorgt, denn jetzt habe ich die nicht mehr.
Eventuell könnte das auch Probleme in RR verusacht haben?

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Serverabsturz

Post by rjversluis » 17.05.2019, 09:38

Hallo Wolfgang,
Wolfgang44 wrote:
17.05.2019, 09:24
Eventuell könnte das auch Probleme in RR verusacht haben?
egal was passiert; Rocrail sollte nicht abstürzen.

Wolfgang44
Posts: 199
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Serverabsturz

Post by Wolfgang44 » 17.05.2019, 10:44

Hallo Rob,
gerade habe ich etwas an der Anlage gebastelt und habe dann gemerkt das nichts mehr ging. Es war aber auch keine Serververbindung verloren Meldung.
anbei der trace, vielleicht siehst Du was?
rr.txt
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Serverabsturz

Post by rjversluis » 17.05.2019, 11:28

Hallo Wolfgang,

Code: Select all

warning: Invalid parameter passed to C runtime function.

[Thread 8800.0x1c8c exited with code 0]
[Thread 8800.0x168c exited with code 0]
warning: HEAP[rocrail.exe]:
warning: Invalid address specified to RtlFreeHeap( 00000000001C0000, 0000000004F032F0 )


Program received signal SIGTRAP, Trace/breakpoint trap.
[Switching to Thread 8800.0x1508]
0x00007ff9d1728907 in ntdll!RtlpNtMakeTemporaryKey () from C:\Windows\SYSTEM32\ntdll.dll
(gdb)
Das ist kein crash.
wenn man im gdb Konsole cont<enter> eingibt läuft alles weiter.

Hast du bt<enter> danach mal versucht?
Oder mit der Taskmanager mal nachgeschaut ob es noch freie Arbeitsspeicher gibt?

Hast du zwei z21 Zentrale definiert?

Code: Select all

A named thread, [z21reader], already exist!
[New Thread 8800.0x1680]
A named thread, [z21writer], already exist!
[New Thread 8800.0x1e08]
A named thread, [z21timedq], already exist!
[New Thread 8800.0x1588]
A named thread, [z21watchdog], already exist!

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Serverabsturz

Post by rjversluis » 17.05.2019, 11:35

Hallo Wolfgang,

kannst du mal der rocrail.ini hier anhängen?

Wolfgang44
Posts: 199
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Serverabsturz

Post by Wolfgang44 » 17.05.2019, 13:05

Hallo Rob,
bt hab ich nicht versucht.
Arbeitsspeicher hab ich jetzt mal geschaut siehe screenshot:
RR.png
Der PC hat 16 GB Ram, da dürfte kein Problem sein.

Ich habe eine Z21 für Gleisspannung (B-Bus) und Rückmelder (Loconet) und eine z21 für Magnetartikeldekoder
hier meine ini
rocrail.ini
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Serverabsturz

Post by rjversluis » 17.05.2019, 13:27

Hallo Wolfgang,

OK, die Thread Namen im Z21 Bibliothek sind nicht generisch. Ich korrigiere das, aber ob es da ein Zusammenhang gibt... (15416+)
Am Speicher kann es nicht liegen.
bt hab ich nicht versucht.
Das ist gerade das wichtigste bei diese gdb Übung.

Post Reply

Return to “Basisfunktionalität (DE)”