Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server Topic is solved

Wolfgang44
Posts: 187
Joined: 10.10.2017, 14:30

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by Wolfgang44 » 09.06.2019, 09:12

Hallo Jürgen, Hallo Rob,
habe gerade eine Stunde an der Anlage getestet, alles perfekt :D habe auf 38 Züge reduziert so dass richtig was los ist und bis zu 12 Züge gleichzeitig fahren - aber es läuft perfekt, es wird punktgenau angehalten und alles sehr performant.

jpultar
Posts: 867
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by jpultar » 09.06.2019, 09:19

Hallo Wolfgang, das freut mich sehr für dich :thumb_up: :D … meine Themen siehst du ja ... :cry:

@Rob - virtuelle Umgebung läuft jetzt mit dieser Zentrale:

Zentrale.PNG

jpultar
Posts: 867
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by jpultar » 09.06.2019, 10:04

Hallo Rob,
Füge doch mal in der Testumgebung der LocoNet Zentrale in der rocrail.ini hinzu. (Eventuell der Virtuelle Zentrale ersetzen.)
Da bin ich mal gespannt ob es dann auch zum Abbruch kommt.
Testkonfiguration: MoBa Rechner, Arbeitsbereich "Test" (also meine Testumgebung) mit Loconet Zentrale, ohne virtuelle Zentrale, virtuell laufen lassen ==> kein Verbindungsverlust


Das kommt jetzt dran:
Auch kannst du mal in der Reale Umgebung "loconet" ersetzen mit "virtual" in der rocrail.ini und es Virtuell laufen lassen ohne Traces.
Zentrale2.PNG

jpultar
Posts: 867
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by jpultar » 09.06.2019, 10:21

Hallo Rob,
Füge doch mal in der Testumgebung der LocoNet Zentrale in der rocrail.ini hinzu. (Eventuell der Virtuelle Zentrale ersetzen.)
Da bin ich mal gespannt ob es dann auch zum Abbruch kommt.
Testkonfiguration: MoBa Rechner, Arbeitsbereich "Reale Anlage" (also mein Arbeitsbereich "Rocrail_Aktiv") mit Loconet Zentrale (virtuell), ohne virtuelle Zentrale, virtuell laufen lassen ==> Verbindungsverlust nach 5 Minuten
11:14:17 server info reader ended
11:14:17 Server Socket broken: errno=10054
11:14:17 *broken* errno=0, rc=10054, read=-1
Attachments
Test_Umgebung_rocrail.ini
(4.77 KiB) Not downloaded yet
Reale_Umgebung_rocrail.ini
(5.72 KiB) Downloaded 1 time

rjversluis
Site Admin
Posts: 41610
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by rjversluis » 09.06.2019, 10:26

Hi Jürgen,

dann ist das Problem jetzt eingeschränkt auf Arbeitsbereich "Reale Anlage".

Mache ein Kopie vom Arbeitsbereich "Test", und verwende diese für Arbeitsbereich "Reale Anlage".

jpultar
Posts: 867
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by jpultar » 09.06.2019, 10:32

Hallo Rob,
Mache ein Kopie vom Arbeitsbereich "Test", und verwende diese für Arbeitsbereich "Reale Anlage".
das verstehe ich nicht ganz - nur die rocrail.ini von "Test" in Arbeitsbereich "Real Anlage" kopieren?
Oder was meinst du genau damit …?

rjversluis
Site Admin
Posts: 41610
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by rjversluis » 09.06.2019, 10:34

Hi Jürgen,

nein, eine neue Arbeitsbereich Ordner anlegen, die Daten aus der Testumgebung dahin kopieren, rocrail.ini entsprechend anpassen, und diese neue Ordner für den reale Betrieb verwenden.

jpultar
Posts: 867
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by jpultar » 09.06.2019, 10:42

Hallo Rob,
nein, eine neue Arbeitsbereich Ordner anlegen, die Daten aus der Testumgebung dahin kopieren, rocrail.ini entsprechend anpassen, und diese neue Ordner für den reale Betrieb verwenden.
Entschuldige, ich stehe gerade auf dem Schlauch … Ist das nicht das gleiche, was wir schon getestet hatten?

==> der "Test Arbeitsbereich" ist auf dem MoBa Rechner an echter Intellibox 2 COM3 (Haken virtual an) angeschlossen

Der Testplan ist natürlich ein anderer als der reale Plan ...

rjversluis
Site Admin
Posts: 41610
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by rjversluis » 09.06.2019, 10:49

OK, das bringt dann nichts.
Bleibt noch der andere LapTop an der Reale Anlage.

jpultar
Posts: 867
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by jpultar » 09.06.2019, 10:53

rjversluis wrote:
09.06.2019, 10:49
OK, das bringt dann nichts.
Bleibt noch der andere LapTop an der Reale Anlage.
Das wird dann aber erst am Abend sein, ich bin jetzt erst mal unterwegs … bis später :wink:

rjversluis
Site Admin
Posts: 41610
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by rjversluis » 09.06.2019, 11:19

Hi Jürgen,

wenn das auch nichts bringt bleibt erst mal der WorkAround: INFO einschalten, Tracedateiname leer.
Ich weiss dann wirklich nichts mehr wo ich weiter suchen soll.

Vielleicht ist ein zwischentest noch interessant: Auf der MoBa Rechner nur der Rocrail Server starten, und Rocview auf der Laptop.

jpultar
Posts: 867
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by jpultar » 09.06.2019, 12:21

Hallo Rob,
wenn ich am Abend zurück bin wollte ich die rocrail.ini mal wegwerfen und kpl. neu erstellen... macht das Sinn?

rjversluis
Site Admin
Posts: 41610
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by rjversluis » 09.06.2019, 13:07

Hi Jürgen,
jpultar wrote:
09.06.2019, 12:21
wenn ich am Abend zurück bin wollte ich die rocrail.ini mal wegwerfen und kpl. neu erstellen... macht das Sinn?
kannst du probieren, aber anstatt löschen würde ich es irgendwo anders hin kopieren.
Aber die andere Tests sind interessanter.

minou65
Posts: 708
Joined: 15.10.2011, 11:32
Location: Schweiz, Bern

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by minou65 » 09.06.2019, 13:20

Hallo zusammen

Lese nur so am Rande mit und weiss deshalb nicht alles. Aber schaltet mal diese Option auf der Netzwerkkarte aus
https://www.gruppenrichtlinien.de/artik ... zwerkkarte

Gruss
Andy

jpultar
Posts: 867
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Verbindungsabbruch zwischen Rocview und Server

Post by jpultar » 09.06.2019, 18:17

Hallo Rob,

es gibt interessante Neuigkeiten:

1.Test:
MoBa Rechner => nur den Rocrail Server gestartet (ohne Debug)
alle Traces aus
2. Rechner (Win10 64bit) Rocview gestartet und mit Server 192.168.2.200:8051 verbunden

==> über eine Stunde perfekt gelaufen - ohne den winzigsten Mucks


2.Test:
MoBa Rechner => nur den Rocrail Server gestartet (ohne Debug)
alle Traces aus
MoBa Rechner Rocview gestartet und mit Server localhost verbunden

==> nach wenigen Minuten Verbindung verloren


3.Test:
MoBa Rechner => nur den Rocrail Server gestartet (ohne Debug)
alle Traces aus
MoBa Rechner Rocview gestartet und mit Server 192.168.2.200:8051 verbunden

==> nach wenigen Minuten Verbindung verloren

Post Reply

Return to “Basisfunktionalität (DE)”