Autokorrektur Fahrreglerrichtung  [✔]

Besra
Moderator
Posts: 3487
Joined: 10.08.2009, 17:54
Location: North Rhine-Westphalia, Germany

Re: Autokorrektur Fahrreglerrichtung

Post by Besra » 06.12.2018, 17:53

Hallo Rob, Johannes,
Rob wrote:ich würde es so lassen wie es ist weil sonnst verstehen die Normale Benutzer es nicht mehr.
(Auf den Dialog bezogen) Ok, kann man auch so lassen; spart auch Arbeit am Wiki (Überschriften ändern ist immer blöd, weil dadurch unter Umständen Querverweise ins Leere (bzw. auf den Seitenanfang statt Kapitel) gehen.

Dafür dann vielleicht den erläuternden Text im Wiki etwas ausführlicher gestalten
Johannes wrote:"Diese Option erlaubt die Verwendung von Fahrstraßen in die Richtung, aus der der Zug in den Block eingefahren ist."
ich würde ihn ergänzen um "Damit wird bei Bedarf die Platzierung der Lok geändert, damit der Zug anschließend in die entgegengesetzte Richtung fahren kann."
Bin ich dafür.
(Wenn man es jetzt gaaaanz genau nimmt müsste man "[...] Platzierung und Blockeinfahrseite der Lok [...]" schreiben).

LG
Bernd

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 4615
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Autokorrektur Fahrreglerrichtung

Post by Pirat-Kapitan » 06.12.2018, 19:03

Moin,
ich plädiere hier mal nicht für ganz genau sein, damit der Gleichlaut mit Kopfbahnhof bestehen bleibt.
Wenn ganz genau, dann müßte auch der Kopfbahnhof um die Blockeinfahrseite ergänzt werden.

Wenn wir in beiden Bereichen die Blockeinfahrseite schlabbern, können wir es ja einem findigen Rocraileinsteiger überlassen, hierzu nachzufragen. Die Antwort wäre dann, dass die Änderung der Blockeinfahrseite eine Folge des Wechsels der Platzierung ist und dort als Primärquelle dokumentiert ist, nicht aber an Sekundärfundorten.

Schöne Grüße
Johannes

Besra
Moderator
Posts: 3487
Joined: 10.08.2009, 17:54
Location: North Rhine-Westphalia, Germany

Re: Autokorrektur Fahrreglerrichtung

Post by Besra » 07.12.2018, 11:06

Moin!

@ Johannes: Wiki habe ich entsprechend unserer vorstehenden Diskussion angepasst (DE und EN). OK so?

@ Rainer: Die Einschränkung "Dieser Richtungswechsel erfolgt nicht, wenn die Block-Option Richtungswechsel erlaubt deaktiviert ist." unter Fahrtrichtung bei Blockseiten-Fahrstraßen / Der Richtungspfeil habe ich wieder entfernt (auch DE und EN).

Ansonsten scheint mir dieses Thema damit gelöst zu sein und ich werde es im Laufe des Tages entsprechend kennzeichnen, wenn keine Einwände kommen.

Dank an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit!

Grüße
Bernd

RainerK
Moderator
Posts: 3608
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: Autokorrektur Fahrreglerrichtung

Post by RainerK » 07.12.2018, 11:24

Hallo Bernd,
Besra wrote:
07.12.2018, 11:06
...Die Einschränkung "Dieser Richtungswechsel erfolgt nicht, wenn die Block-Option Richtungswechsel erlaubt deaktiviert ist." unter Fahrtrichtung bei Blockseiten-Fahrstraßen / Der Richtungspfeil habe ich wieder entfernt...
:thumb_up:
Danke.

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 4615
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Autokorrektur Fahrreglerrichtung

Post by Pirat-Kapitan » 07.12.2018, 13:00

moin Bernd,
das deutsche Wiki ist in Ordnung.
Beim englischen Wiki reichen meine Sprachkenntnisse leider nicht mehr für eine qualifizierte Bewertung, soweit ich das sehe, habe ich dort auch keine Einwände.

Schöne Grüße
Johannes

Post Reply

Return to “Automatikbetrieb (DE)”