Deadlock

Deadlock

Postby ktgoll » 19.02.2018, 11:21

Hallo Forum!

Wie verhindere ich bei der Anlage in den Blöcken B1 bis B3 einen Deadlock? In B1 und B2 dürfen Pendelzüge auch die Richtung wechseln. Also wenn in B1 und B2 je ein Zug steht und keiner ein Pendelzug ist, dann darf B3 nicht von B4 aus angefahren werden (wohl aber von B1 oder B2 aus). In B3 dürfen Pendelzüge nicht wenden! Wenn also B3 und (B1 oder B2) und B1 und B2 kein Pendelzug sind, dann darf in B1 bzw. B2 von B4 aus nicht eingefahren werden. Bitte um Hilfe. Hab es schon mit Lock von Fahrstrassen probiert (Funkt nicht). Bitte um einen Tipp in welche Richtung ich das Problem lösen kann.

Beste Grüße,
Kurt
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
ktgoll
 

Re: Deadlock

Postby rjversluis » 19.02.2018, 11:32

Hallo Kurt,

vielleicht mit Blockgruppen:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=blockgroups-de
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Deadlock

Postby ktgoll » 19.02.2018, 13:41

Hallo Bob,

Danke für den Hinweis. Ich habe schon vorher kurz darübergelesen. Ich habs mir nochmal angesehen und bin ehrlicherweise ein wenig überfordert. Gibt es dafür ein Filmchen oder ähnliches?

Beste Grüße,
Kurt
ktgoll
 

Re: Deadlock

Postby smitt48 » 19.02.2018, 13:57

Hi Kurt,

Ich glaube nicht das du das mit BlockenGruppen lösen kannst.
Versuche mal ob du es mit Tabelle->Fahrstrassen->Bedingungen loesen kannst.

Diese Bedingungen sind ganz neu, und ich habe damit noch keine Erfahrung :(
Vielleicht antwortet Claus, er ist der Experte :mrgreen:

mfg Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.3) - Win10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: Deadlock

Postby cds » 19.02.2018, 14:53

Hallo!

Ich bin offenbar schwer von Begriff ... Ich verstehe dein Problem nicht, insbesondere diesen Satzteil
Wenn also B3 und (B1 oder B2) und B1 und B2 kein Pendelzug sind, dann darf in B1 bzw. B2 von B4 aus nicht eingefahren werden.

Der Deadlock passiert in B4, wenn B1, B2, B3 besetzt sind und auch noch B4 besetzt wird, richtig?

Wie sieht die Sollfunktion aus?
Beste Grüße/Kind regards
Claus

M* H0 M
HW: TAMS MC, B-2 & B-4, WD-34, VIESSMANN 5211(1), LITTFINSKY & TAMS S88-3
Decoder: Mä & TAMS (MM2)
SW: Win7 64, RR 64, andRoc
cds
 

Re: Deadlock

Postby smitt48 » 19.02.2018, 15:28

Hi Claus,

Ich will es probieren.
Ein Zug kann nicht nach B3 fahren, wann B1/B2 belegt sind und die Zuege im B1/B2 keine PendelZuege sind.

Das ist glaube ich die "Sollfunktion". Aber irgendwie muss B4 auch dabei sein!?

mfg Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.3) - Win10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: Deadlock

Postby ktgoll » 19.02.2018, 19:19

Hallo Tom, Hallo Claus,

Tom, Dein Satz sagt fast alles. Es gibt auch noch die Kombinationen B3/B1 und B3/B2, dann darf kein Zug in das jeweilige andere Gleis einfahren (sofern in B1/B2 kein Pendelzug steht) oder der einzufahrende Zug ein Pendelzug ist. B4 spielt keine Rolle, ist nur Kreuzungsblock (brauche ich für Dinamo). Aber ich bin schon froh, wenn wir einmal die "Sollfunktion" von Tom zum Funktionieren bringen.

Beste Grüße,
Kurt
ktgoll
 


Return to Automatikbetrieb (DE)