Zielzuweisung per Maus drag/drop Topic is solved

JensH
Posts: 882
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by JensH » 09.11.2018, 08:45

Moin zusammen,

wenn ich einen Zug mit der Maus zu einem bestimmten Block verschiebe, so würde ich erwarten, das
er ausschließlich dort hin fährt oder eben nicht, wenn eine Bedingung nicht passt. So verstehe ich auch
das Wiki vierter Satz von oben:
WIKI wrote:Für Halbautomatik und Automatik gilt:
## Es wird mit Zugverfolgung gearbeitet, d. h. Rocrail kennt den Standort der Züge
## Den Zügen werden unter Beachtung gewisser Regeln zufällig ausgewählte Ziele zugewiesen, außer:
- Es wird mit Fahrplänen gefahren
- Es wird dem Zug ein bestimmtes Ziel gesetzt
Kann man dazu gezielt Einstellungen machen, oder die Auswahlbedingungen anpassen oder ist man da "machtlos".
Last edited by JensH on 25.11.2018, 12:26, edited 3 times in total.

peter&basti
Moderator
Posts: 6774
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by peter&basti » 09.11.2018, 08:51

Hallo Jens,
so würde ich erwarten, das er ausschließlich dort hin fährt oder eben nicht, wenn eine Bedingung nicht passt
Was entspricht denn nicht Deinen Erwartungen?

cds
Moderator
Posts: 5235
Joined: 03.02.2012, 19:24
Location: Tullnerbach, Austria

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by cds » 09.11.2018, 09:05

Hallo Jens!
wenn eine Bedingung nicht passt
Bei D&D werden Bedingungen ignoriert.

D&D hat meines Wissens nach auch nichts mit Halb-/Automatik zu tun ...

JensH
Posts: 882
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by JensH » 09.11.2018, 10:32

Moin Peter, moin cds,

Ich habe einen Zug von "DFR" direkt nach "DBE" schicken wollen. Alle Blöcke dazwischen
waren frei. Nun gibt es sicherlich mehrere Varianten durch die vorhandene Zwischenebene
(dient später der betrieblichen Verteilung). Das nicht der idealste Weg gewählt wird, habe
ich schon gelesen. Aber das der Zug nur über einen Richtungswechsel mit Umsetzen zum
Ziel geleitet wird, war schon verwunderlich :? :shock: :o

Ich kann es auch nicht wirklich nachstellen mit einem Beispiel. Virtuell habe ich es noch
nicht probiert.

Wenn ich mit Fahrplan fahre, spielt das keine Rolle, ich wollte halt mal gucken, was so
passiert und fand es schon ein wenig lustig. Habe es einfach mal machen lassen, war ja
alles frei :mrgreen:

Es geht um den Zug der jetzt in DBE202-C_DBE303-E steht. Der kam von DFR208-S8_DFR308-P8
und sollte über DFR407-A, ZE705-C, DBE103-3/I zum Ziel. Gefahren ist er über DFR607,
DLAG104-S4 ... Im issue ist der roh-plan, ohne Fahrplan und fast ohne Bedingungen. Die
XML sind nicht dabei, die machen da aber auch nichts mit.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

peter&basti
Moderator
Posts: 6774
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by peter&basti » 09.11.2018, 10:46

Hallo Jens,

für den "kürzesten" Weg den Finder einschalten.

https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=finder:finder-de

Rocrail generiert dann selbstständig bei D&D einen temporären Fahrplan.

JensH
Posts: 882
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by JensH » 09.11.2018, 15:31

Hallo Peter,

das führt auch nicht zum "Ziel", da werden gar keine Möglichkeiten erst gefunden. :? Es ist sicher
noch eine ganze Menge zu optimieren. Und dafür läuft es schon ganz rund. Klar, ich probiere
natürlich auch etwas herum und dann kommen da auch lustige Sachen heraus, die zumindest
Fragen aufwerfen.

Hier noch ein lustiges Bild, theoretisch wäre der eingestellte Weg zwar möglich, auch fahrwegtechnisch
(sonst wäre er ja nicht markiert), aber der Block wo der Zug hin soll, ist der Folgeblock DBE103-3/I :D
Ich habe an der Stelle schon gesehen, das es wohl günstiger ist, dort einen zweiten Block einzurichten,
wegen der vier Anschlussweichen A1/A2 und A31/A32
rocrail_068.png
Ich finde das jetzt nicht weiter schlimm, eher etwas belustigend :D

Hier noch ein Bild vom Originalschauplatz Anschlussweiche A31 vorn und A1 im Hintergrund
rocrail_069.jpg
und die Modellsituation, ein wenig angepasst. Fotostandort Modell links und weiter in Richtung BÜ.
Die Weiche A2 im Bild existiert im Original schon nicht mehr.
rocrail_070.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

JensH
Posts: 882
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by JensH » 10.11.2018, 17:27

Hallo zusammen,

irgendwie ist das schon komisch, der Fahrweg wird eingestellt, alles scheint OK, doch das
Signal geht nicht auf grün und an losfahren ist nicht zu denken.
rocrail_071.png
Setze ich das Geschehen zurück, bekomme ich, egal welchen Zug ich fahren lassen möchte,
die Meldung:
rocrail wrote:17:15:06 pending route [DBE402-H_ZE505-A-]-[DBE203-B_DBE303-P3+] is not set...
Um das weg zu bekommen, muss ich das Programm beenden bzw. wenigstens den Server. Sonst kann ich
egal wo ich es versuche keinen Zug bewegen. Sobald ich dann dort den Zug wegfahren will, geht
es von vorn los, Fahrweg wird gestellt, nix bewegt sich außer den Weichen. Das "O" bedeutet
Leerlauf, was auch immer mir das sagen soll.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

smitt48
Moderator
Posts: 6109
Joined: 04.04.2014, 01:07
Location: Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by smitt48 » 10.11.2018, 19:07

Hi Jens,

https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=bl ... tus-signal

Es bedeutet das der Zug gestoppt ist, es werd nicht mehr fahren bis zum nächsten Befehl.
Wieder mal deine Dateien beifügen!

mfg Tom

JensH
Posts: 882
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by JensH » 11.11.2018, 11:15

Guten Morgen Tom,

ah, ok, das "o" bezieht" sich auf die Lok. Das leuchtet ein, hatte das wohl nicht richtig
interpretiert.

Ich versuche gerade etwas System in die Situation zu bringen, deshalb noch kein issue,
weil ich es (noch) nicht beschreiben kann. Wie es ausschaut, wenn ich die occ.xml
entferne, geht es zunächst wieder. Ich nahm an, das in der occ alle Belegungsdaten
stehen. Offensichtlich müssen die an einer anderen Stelle nochmals abgelegt sein :?

JensH
Posts: 882
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by JensH » 11.11.2018, 12:18

Hallo zusammen,

ich hänge mal das rocrail.001.trc bis 007 an. Das beginnt, nachdem das Ziel und die Route von RR bestätigt wurde. Der
Fahrweg wird eingestellt und verriegelt. Interessant wird es zwischen 20181111.1137 und 20181111.1138 . Davor und
danach ist nur Ein-/Ausschalten der Spannung.
Verfahren wie folgt:
Block DBE203-B_DBE203-P3 nach DBE402-H_ZE605-A (lc-Id 085) - zwei Versuche, immer abgebrochen über das Menu
dann ein weiterer Versuch von:
Block DBE202-C_DBE302-E ebenfalls nach DBE402-H_ZE605-A (lc-id 079) - Versuch ebenfalls über Menu abgebrochen.
Danach geht dann auch gar nichts mehr mit der Meldung, das die Route "ausstehend" ist:
"pending route [DBE203-B_DBE303-P3+]-[DBE402-H_ZE505-A-] is not set...".

Das issue ist in der letzten Stillstandsituation. Es ist immer wiederholbar.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42364
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by rjversluis » 11.11.2018, 12:26

Jens,

ich verstehe nicht um was es hier geht.
D&D ohne Finder und Key finden kein Weg.
Alles während der Automat abbrechen ist klar auch nicht Ziel führend.

JensH
Posts: 882
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by JensH » 11.11.2018, 13:31

Moin Rob,

der Finder ist an, der Fahrweg wird eingestellt aber dann ist Ende. Ein Problem habe ich
noch gefunden, es hatte sich ein Melder in einen Block "geschlichen", der aber mit dem
Fahrweg nichts zu tun hatte. Und ein Wagenpark steht in DLAG101-S1 ohne lc-id. Habe
ihn weggenommen, das war auch nicht der Grund.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42364
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by rjversluis » 11.11.2018, 13:47

Hi Jens,

versuche es mit ein Minimal Beispiel nach zu stellen.

JensH
Posts: 882
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by JensH » 11.11.2018, 19:41

Hallo Rob,

wenn ich es minimal mache, dann ist es nicht mehr das Selbe.

Ich habe mal das 004.trc auf den Teil gestutzt, wo ich meine das was passiert.
Du kennst dich ja wohl viel besser damit aus, vielleicht fällt dir ja was auf.

Der Fahrweg ist gefunden:
"6772 Evaluating route [[DBE203-B_DBE303-P3+]-[DBE402-H_ZE505-A-]]..."
Wird auch eingestellt und verriegelt:
"0355 status of route [DBE203-B_DBE303-P3+]-[DBE402-H_ZE505-A-] is 1, locked by 085"
Und es soll wohl auch losgehen:
"0059 GotoBlock DBE402-H_ZE505-A found for 085"
Tut es aber nicht. Irgendwo da liegt der Hund begraben, ich finde ihn aber nicht.
Und die letzte Zeile, da bereche ich über das Menü ab:
"0618 reset event for [085], unlocking groups and routes..."
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by JensH on 11.11.2018, 22:01, edited 1 time in total.

smitt48
Moderator
Posts: 6109
Joined: 04.04.2014, 01:07
Location: Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Re: Zielzuweisung per Maus drag/drop

Post by smitt48 » 11.11.2018, 20:16

Hi Jens,

Kannst du fahren ohne Aktionen? Was tun die?
20181111.113709.703 r9999I 00001B20 OAction 0421 Action condition: [sys-*:go]
20181111.113709.703 r9999I 00001B20 OAction 0509 check system: power=go
20181111.113709.719 r9999I 00001B20 OAction 0685 Condition is true
20181111.113709.719 r9999I 00001B20 OAction 0421 Action condition: [co-b509:off]
20181111.113709.719 r9999I 00001B20 OAction 0685 Condition is not true
Normalerweise werden nur Pläne ohne Aktionen getestet im Forum.
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de
Schnellstart
Wenn ein Problem im Rocrail Forum gemeldet wird, müssen einige wesentliche Dateien mitgeliefert werden, die mit dieser Funktion einfach in ein paar Schritten zusammengestellt werden können:

Aktualisieren der Rocrail-Installation. Das ist wichtig :!:
Aktionen deaktivieren.
mfg Tom

Post Reply

Return to “Automatikbetrieb (DE)”