Rückgabe für %callerid% im FP falsch Topic is solved

JensH
Posts: 852
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by JensH » 12.06.2019, 13:29

Hallo Rob,
der Schein trügte, deshalb habe ich das Thema auch nicht auf "erledigt" gesetzt. Nur hatte das in den letzten Wochen
keine Priorität, da zunächst andere Dinge erledigt werden mussten (zweite Zentrale, Trennung Fahren/Schalten etc.).

Also es ist immer noch so, dass wenn der Eintrag in einer FP Zeile drin steht, und das betrifft immer nur Zeilen eines
FP mit einer Actioncontrol, der Inhalt des Eintrages callerid="" in der plan.xml nicht aktualisiert wird. Ich konnte bisher
auch noch nicht einmal feststellen, wann genau dieser Eintrag dort überhaupt hinein geschrieben wird.

Fakt ist jedoch, steht nichts drin, bekommt man zu Laufzeit auch keine Rückgabe für diesen Wert. Steht was falsches
drin, na ja, geht es auch daneben ... Die richtige Rückgabe des aufrufenden FP ist jedoch für verschiedene Dinge essentiell.

Soweit, so gut, das ist nicht schön, aber man sich ja auch anders helfen: manueller Eintrag in die plan.xml über den
Editoraufruf (dessen Neugestaltung gut gelungen ist) im FP-Dialog über "<>". Dumm ist nur, das alle dort gemachten
Änderungen zwar modal wirksam sind, nach dem nächsten Neustart jedoch wieder verworfen werden, weil sie einfach
nicht mehr da sind (oder gespeichert werden).

rjversluis
Site Admin
Posts: 41711
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by rjversluis » 12.06.2019, 13:31

Hi Jens,

callerid hat nicht zu suchen im plan.xml, und wird immer während der Laufzeit on the fly generiert.
Um diese im plan.xml zu pfuschen ist einfach daneben.

rjversluis
Site Admin
Posts: 41711
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by rjversluis » 12.06.2019, 14:03

Hallo Jens,

ich habe soeben noch mit mein Testplan von damals getestet, und der callerid, FP-ID, wird bei FP-Entry-Actions immer wieder gesetzt beim Aufruf.
Bitte um ein Mini Beispiel wo es nicht der fall ist.

JensH
Posts: 852
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by JensH » 12.06.2019, 14:12

Hi Rob,
das der Eintrag callerid="" im plan.xml an dieser Stelle nichts verloren hat, soweit waren wir ja schon einmal.
Rob wrote:Um diese im plan.xml zu pfuschen ist einfach daneben.
Dem ist im Grunde nichts hinzuzufügen.

Es muss doch einen Weg geben, herauszufinden, was der Grund für dieses Verhalten ist, also das der Eintrag
überhaupt dort erscheint, wann, wodurch und warum. Und wenn er erscheint, dass es zu Fehlern führt.

Mit einem Mini-Beispiel bekommen wir das nicht heraus, das haben wir auch schon festgestellt.

rjversluis
Site Admin
Posts: 41711
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by rjversluis » 12.06.2019, 14:28

Hallo Jens,
JensH wrote:
12.06.2019, 14:12
Mit einem Mini-Beispiel bekommen wir das nicht heraus, das haben wir auch schon festgestellt.
dann weis ich nicht wie ich dann hier weiter helfen kann.

Und es ist egal ob es im plan.xml steht: Wird immer überschrieben beim Aufruf. (Ist bei alle ActionCtrl's so...)
Also, der Wert welche im plan.xml steht kann man vernachlässigen.

JensH
Posts: 852
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by JensH » 12.06.2019, 15:01

Hi Rob,
aber es ist doch richtig, das es fallweise in der actionctrl-Zeile drin steht? Bei bk, fb, co und so weiter stehen
die Sachen auch und verursachen keinen Ärger.

Ich mache jetzt einmal folgendes:
Egal wie die Einträge dort hingekommen sind, in allen FP werde ich das auf die harte Tour entfernen (natürlich mit vorheriger Sicherung).
Rob wrote:Also, der Wert welche im plan.xml steht kann man vernachlässigen.
Dann sollte das meiner Meinung nach nie gespeichert werden, das verwirrt nur.

rjversluis
Site Admin
Posts: 41711
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by rjversluis » 12.06.2019, 15:39

JensH wrote:
12.06.2019, 15:01
Dann sollte das meiner Meinung nach nie gespeichert werden, das verwirrt nur.
kann sein, aber es gibt kein Grund sich das plan.xml an zu schauen. Das es da manchmal flüchtige Attribute gibt kann ich nur umgehen um bei jede Aktionsaufruf vorher diese Control Knote zu kopieren...

JensH
Posts: 852
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by JensH » 12.06.2019, 17:52

Hi Rob,
die radikale und erbarmungslose Entfernung hat auf den ersten Blick das Problem beseitigt.
Rob" wrote:Das es da manchmal flüchtige Attribute gibt kann ich nur umgehen um bei jede Aktionsaufruf vorher diese Control Knote zu kopieren
Da das Problem im Zusammenhang mit der Erweiterung der Aktionskontrolle auf "in" entstanden ist, kann ich mir nur vorstellen,
dass es dabei zu einer fehlerhaften Zwischenspeicherung gekommen ist und das Element so in den Knoten geraten ist.

JensH
Posts: 852
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by JensH » 13.06.2019, 08:24

Moin Rob,
hast du doch was gefunden:
RR Revision wrote:15515 2019-06-12 15:25:42 +0200 schedules: reset callerid and callertype

rjversluis
Site Admin
Posts: 41711
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by rjversluis » 13.06.2019, 09:21

Hallo Jens,

nein, nur werden diese variablen erst zurück gesetzt sodas da keine ungültige Werten mehr drin sind.
So lange ich das Problem nicht eindeutig nachstellen kann, kann ich da nichts machen.

JensH
Posts: 852
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by JensH » 13.06.2019, 09:23

Hi Rob,
alles klar, ich beobachte das weiter. Danke erst einmal.

Per
Posts: 740
Joined: 11.01.2012, 13:11
Location: FFM

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by Per » 13.06.2019, 12:47

rjversluis wrote:
13.06.2019, 09:21
nur werden diese variablen erst zurück gesetzt sodas da keine ungültige Werten mehr drin sind.
Könnte man die nicht gleich ganz löschen? Macht die plan.xml auch etwas kleiner.


Oder gleich alle Standard-Werte, das macht noch viel mehr aus.

rjversluis
Site Admin
Posts: 41711
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by rjversluis » 13.06.2019, 13:38

Per wrote:
13.06.2019, 12:47
Könnte man die nicht gleich ganz löschen? Macht die plan.xml auch etwas kleiner.
Oder gleich alle Standard-Werte, das macht noch viel mehr aus.
man sollte sich nicht so viel Gedanken machen um den plan.xml, und auch nicht da drin herum wühlen; Überlasse das mich.

JensH
Posts: 852
Joined: 30.07.2018, 18:59
Location: Dresden

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by JensH » 20.06.2019, 18:09

Hallo Rob,
es tut mir wirklich leid an der Stelle. Aber es dreht sich im Kreis. Einige Male funktioniert es, dann plötzlich wieder nicht:
Das Skript wird korrekt aufgerufen vom Fahrplan, aber die %callerid% ist leer ... In Zeile 011 des Skripts wird das abgefragt.

Code: Select all

20190620.182712.904 r9999I tid0x348 OXmlScri 2106 run script [dbe-time-shift-001.xml] function [-]
20190620.182712.904 r9999I tid0x348 OXmlScri 0710 execute [<remark text=""/>
] id[] cmd[-] oid[] callerid[]
20190620.182712.905 r9999I tid0x348 OXmlScri 0710 execute [<remark text=""/>
] id[] cmd[-] oid[] callerid[]
20190620.182712.905 r9999I tid0x348 OXmlScri 0710 execute [<remark text=""/>
] id[] cmd[-] oid[] callerid[]
20190620.182712.907 r9999I tid0x348 OXmlScri 0710 execute [<remark text=""/>
] id[] cmd[-] oid[] callerid[]
20190620.182712.908 r9999I tid0x348 OXmlScri 0710 execute [<remark text=""/>
] id[] cmd[-] oid[] callerid[]
20190620.182712.908 r9999I tid0x348 OXmlScri 0710 execute [<remark text=""/>
] id[] cmd[-] oid[] callerid[]
20190620.182712.909 r9999I tid0x348 OXmlScri 0710 execute [<trace text="011 - action: dbe-time-shift-001.xml - call from: %callertype% * %callerid%"/>
] id[] cmd[-] oid[] callerid[]
20190620.182712.910 r9999x tid0x348 OXmlScri 1481 011 - action: dbe-time-shift-001.xml - call from:  * 
20190620.182712.912 r9999I tid0x348 OXmlScri 0710 execute [<vr id="dbe-time-shift-direction" text=""/>
] id[dbe-time-shift-direction] cmd[-] oid[] callerid[]
Und wenn es nicht mehr funktioniert, ist das dauerhaft so. Und es ist immer erst dann so, wenn im Fahrplan in der Aktionskontrolle die drei Dinge
eingetragen worden sind. Und diese Dinge stehen erst dann drin, nachdem man den FP einmal hat laufen lassen.
Rob wrote:man sollte sich nicht so viel Gedanken machen um den plan.xml, und auch nicht da drin herum wühlen; Überlasse das mich.
Was bleibt mir denn übrig als diese Dinge manuell zu beseitigen, damit es wieder funktioniert. Das ist das einzige Problem das ich als solches
im Moment wahr nehme und das mir so langsam die Nerven raubt, weil ich einfach nicht dahinter komme, wie das sein kann.
Attachments
rocrail_124.png

hermannk
Moderator
Posts: 1058
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Eintrag für %callerid% im FP falsch

Post by hermannk » 20.06.2019, 19:59

Moin Jens,
a) plan.xml-Inhalte sind für die Rocrail-Software interessant - für uns Menschen nicht;
b) statt viel Text und Bilder sende uns bitte ein "issue" - danke.
Gruß
Hermann

Post Reply

Return to “Automatikbetrieb (DE)”