gbm adressierung

oldmann
Posts: 14
Joined: 12.04.2019, 19:20

gbm adressierung

Post by oldmann » 13.04.2019, 18:00

hallo,
ich habe eine anlage die mit piko- smartcontrol gesteuert wird. jetzt stoße bzw verzweifel ich an der adressierung der gbm. zur meldung nuze ich den ecoslinkanschluss, dort ist ein esu lnetconverter und an diesem wiederum ein
loconet dr4088ln angeschlossen. am dr 4088ln wird der s88 eingang genutzt, an diesen sind zwei weitere gbm 16 von kreischer in reihe angeschlossen.
mein problem ist, das nur die ersten 16 kontake ( dr 4088) funktionieren, die anderen gbm ( s88) werden zwar erkannt am dr4088 aber ich weiß nicht mehr welche adresse eingesellt werden muss, bzw ob es jeh funktioniert.
vieleicht kann mir einer helfen :roll:
Andreas
Attachments
rocview.ini
(5.54 KiB) Downloaded 3 times
rocrail.ini
(3.92 KiB) Downloaded 3 times
plan.xml
(445.63 KiB) Downloaded 1 time

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: gbm adressierung

Post by rjversluis » 14.04.2019, 06:33

Moin Andreas,

hast du schon mit der Monitor nachgeschaut?
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=sensormon-de

oldmann
Posts: 14
Joined: 12.04.2019, 19:20

Re: gbm adressierung

Post by oldmann » 14.04.2019, 08:12

mion,

ja das habe ich, dort sind nur die ersten 16 zu sehen mit 1601 -1616, das modul erkennt auch aktivität aber entweder gibt er sie nicht weiter zu rocrail? am modul selber habe ich auch den ersten und letzten melder angelegt also 1 - 96.

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: gbm adressierung

Post by rjversluis » 14.04.2019, 08:46

Hi Andreas,

mit D&D von aus der Monitor kannst du die Adressierung auf ein Melder im Plan ziehen.
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=se ... _gleisplan

oldmann
Posts: 14
Joined: 12.04.2019, 19:20

Re: gbm adressierung

Post by oldmann » 14.04.2019, 09:19

ja das mache ich aber es ändert sich nichts, habe gerade rocrail up gedatet. muss ich vieleicht den sensortyp ändern

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: gbm adressierung

Post by rjversluis » 14.04.2019, 09:22

Der Sensor Typ kann man so lassen wie es Standard ist.
Überfahre mal ein paar Melder und hänge die übliche Dateien mittels diese Methode an:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de

oldmann
Posts: 14
Joined: 12.04.2019, 19:20

Re: gbm adressierung

Post by oldmann » 14.04.2019, 10:21

hallo, hab ich gemacht
Attachments
issue.zip
(112.41 KiB) Downloaded 6 times

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: gbm adressierung

Post by rjversluis » 14.04.2019, 10:24

Wo liegt dann das Problem?
Alles wird wahrgenommen:

Code: Select all

20190414.105230.019 r9999I ecosread OECoS    2316 railcom sensor event addr=12, loco=0, dir=rev
20190414.105230.019 r9999a 00001B24 OModel   5112 trying to match sensor event: [NEW] 0:12 uidname=[] state=0 code=0
20190414.105230.019 r9999a 00001B24 OModel   5148 sensor key: 0_12_NEW_
20190414.105230.019 r9999a 00001B24 OModel   5168 unregistered sensor event: [NEW] 0:12 uidname=[]
Aber es gibt keine Melder in dein Plan mit diese Adresse.

Die meiste Melder in dein Plan, mit viel zu viele überflüßige Gleiselementen, haben Adresse Null.
Ein Melder mit zB diese 12er Adresse gibt es nicht in der Melderliste...

oldmann
Posts: 14
Joined: 12.04.2019, 19:20

Re: gbm adressierung

Post by oldmann » 14.04.2019, 10:42

hmm :? die melder 16o1 bis 1616 werden im plan und in dem monitor richtig angezeigt und funktionieren, jetzt will ich am bahnhof die melder initialisieren und es geht nicht, obwohl sie im datenbus vom dr4088 erkannt werden, werden sie nicht in rocrail erkannt. habe schon zich einstellungen vorgenommen aber ohne erfolg

LDG
Site Admin
Posts: 2687
Joined: 18.10.2010, 00:03
Location: near Karlsruhe/Germany

Re: gbm adressierung

Post by LDG » 14.04.2019, 10:58

Hallo Andreas,

du mußt das DR4088LN auf 48 Rückmelder programmieren (16 intern + 2*16 extern).
Aktuelle Doku zum DR4088LN gibt es beim Hersteller :arrow: "3.2.2 Programmierung mit einer beliebigen Zentrale oder App".

Gruß,
Lothar

oldmann
Posts: 14
Joined: 12.04.2019, 19:20

Re: gbm adressierung

Post by oldmann » 14.04.2019, 11:02

hallo,
danke, dieses habe ich schon mehrmals gemacht, und das 4088 sieht bzw die buskontrolle rote led funtioniert auch. aber zu rocrail bekomme ich sie nicht. habe die melder weiter nummeriert als 1617 1618 usw. sie sind nicht zu sehen :?

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: gbm adressierung

Post by rjversluis » 14.04.2019, 11:22

Hi,

Die Melder habe nicht die Adresse 16** sondern nur **.

oldmann
Posts: 14
Joined: 12.04.2019, 19:20

Re: gbm adressierung

Post by oldmann » 14.04.2019, 11:31

:? also habe es noch einmal ausprobiert aber sie gehen nur mit der 16 davor

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: gbm adressierung

Post by rjversluis » 14.04.2019, 11:37

Na, dann weis ich hier nicht mehr weiter weil die meldungen kommen ohne 16** rein.

oldmann
Posts: 14
Joined: 12.04.2019, 19:20

Re: gbm adressierung

Post by oldmann » 14.04.2019, 11:59

ja das ist auch meins, leider

Post Reply

Return to “Automatikbetrieb (DE)”