Maximalbelegung einer Ortschaft Topic is solved

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Maximalbelegung einer Blockgruppe

Post by rjversluis » 07.06.2019, 08:50

Moin,

so lange nicht geklärt ist ob es hier um Blockgruppe oder Ortschaften handelt ist dieses Thema Sinnbefreit.

Ein Minimal Belegung gibt es nur in Ortschaften.

@Alex:
1: Handelt es sich hier um Blockgruppe oder Ortschaften?
2: Wie kann man es an hand von dein plan, ohne Fahrstrassen, nachstellen?
3: Bitte immer die reale Kennungen hier im Text verwenden.

Alexander Kramer
Posts: 553
Joined: 01.07.2010, 10:52

Re: Maximalbelegung einer Blockgruppe

Post by Alexander Kramer » 07.06.2019, 09:13

Dafür würde es aber nicht gehen, wenn von 8 Gleisen max 7 belegt sein dürfen, wäre ja auch die Einfahrt aus der Gegenrichtung nicht erlaubt bei meinem Gedankengang.
LG
Alex

Alexander Kramer
Posts: 553
Joined: 01.07.2010, 10:52

Re: Maximalbelegung einer Blockgruppe

Post by Alexander Kramer » 07.06.2019, 09:19

Moin Rob:

zu 1: Ortschaft - ich ändere gleich noch den Betreff.

zu 2: Plan ausgedruckt, und das ganze mit Mensch-Ärger-dich-nicht Figuren als Züge durchgespielt. Einfach jede erdenkliche Belegungs-&Bewegungskombination innerhalb der Ortschaft durchgetestet.

zu 3: Ortschaften sind R1,R2,R4 - sowie M1,M2,M3,M4. Definition wäre in beiden Ortschaften jeweils maximal 2 Fahrzeuge anwesend innerhalb der Ortschaft. M3&M4 als kritisch definiert.

wenn dann jeweils kein 3. Fahrzeug in die Ortschaft einfahren kann, ist festfahren definitiv verhindert, da sich immer mindestens eine Fahrstrasse ergibt die zum Ausgang führt.

LG Alex

andre0604
Posts: 490
Joined: 06.01.2009, 19:36
Location: Hannover, Germany

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by andre0604 » 07.06.2019, 09:27

Hallo Alex,

guter Einwand. Eventuell müsste noch eine Richtungsabhängigkeit vorhanden sein.

Gruß

Andre

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 4946
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by Pirat-Kapitan » 07.06.2019, 09:30

Moin,
ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:
Bonsaibahn.PNG
Es handelt sich um die beiden rot markierten Bereiche,
einmal oben Blöcke M1, M2, M3 und M4 (der "M-Bereich")
und unten die Blöcke R1, R2, R4 (der "R-Bereich").

Einbahnstraßen sind in diesen beiden Bereichen nicht gewünscht.

ich persönlich sehe diese beiden Bereiche nicht als Ortschaft an, aber das sollen bitte höher qualifizierte Gremien (Rob?) entscheiden.

Schöne Grüße
Johannes

andre0604
Posts: 490
Joined: 06.01.2009, 19:36
Location: Hannover, Germany

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by andre0604 » 07.06.2019, 09:34

Hallo Johannes,

natürlich nur optional :D

Gruß

Andre

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by rjversluis » 07.06.2019, 09:45

Hallo Johannes,

ein Ortschaft ist wie ein Bahnhof: Parallel Gleisen.
Seriell macht nur Sinn wenn man diese als lange Bahnsteig betrachtet wo mehrere Züge anhalten können: 1a, 1b, 1c...

Aber es gibt da keine notwendige feste Vorgabe für Ortschaften.
Und um innerhalb ein Ortschaft auch noch ein Kritische Abschnitt zu definieren, deutet auf viel Phantasie.

Alexander Kramer
Posts: 553
Joined: 01.07.2010, 10:52

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by Alexander Kramer » 07.06.2019, 09:54

Lasst uns nicht um den Bezeichner diskutieren. Rocrail bezeichnet die Sache als Ortschaft. Hauptsache die Sache läuft am Ende -o :roll: Duck und weg.
LG
Alex

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by rjversluis » 07.06.2019, 10:00

Ortschaft M: M1, M2, M3, M4, maxocc=3

Belegt sind M1, M3, M4 und G1 bis G5

Aus G1 oder G2 kann man nicht zum Ortschaft M fahren weil da schon die maxocc erreicht ist. (Ein Block ist noch frei...)
Aus Ortschaft M kann man nicht fahren weil G1 bis G5 schon belegt sind.

Auch wenn man maxocc in M auf 2 stellt ist es fest gefahren.

Also, mir fehlt da die maxocc logik.

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 4946
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by Pirat-Kapitan » 07.06.2019, 12:11

andre0604 wrote:
07.06.2019, 09:34
Hallo Johannes,
natürlich nur optional :D
Gruß Andre
Moin Andre,
Alexander ist der Master of Desaster, ich bin nur HiWi / Frondienstleistender.

Schöne Grüße
Johannes

Alexander Kramer
Posts: 553
Joined: 01.07.2010, 10:52

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by Alexander Kramer » 07.06.2019, 13:55

Die Anlage wird mit maximal 7-8 Zügen bestückt, ist ja Garten, dass muss auch jedes mal raus getragen werden.....

Da der Bereich W1,W2,W3 als Ortschaft minocc 3 hat, sind dort hinten auf jeden Fall 2, da zwischen W1 und W50 die Paradestrecke ist, und dort soll bitte nicht der gleiche direkt zurück kommen der gerade hinter gefahren ist.

Da jede Bahngesellschaft somit nur 3-4 Züge hat im Betrieb ist es unmöglich dass G1-5 komplett belegt ist, wenn M1-4 occ=2 ist und W1-3 minooc=3 hat - und selbst wenn dann würde dort mit sicherheit ein RhB zug sein, der abfliesst Richtung der R Blöcke

8 Züge max Anlage/Sammlung -2 in MBereich -2 in WBereich bleiben 4 übrig, also ist R in dem Moment komplett frei und G zumindest noch eins frei... Oder 2 frei in G und 1 belegt in R.... oder 3 frei in G und 2 belegt in R......

Glaub mir Rob, ich hab jetzt ganz lang MÄDN auf dem Blatt gemacht - meine Idee Maxocc in der Orstschaft löst mir mein Problem..........

LG
Alex

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by rjversluis » 07.06.2019, 14:26

Hi Alex,

führe das mit dem Brett Spielfiguren mal in ein Video vor; Vielleicht kapiere ich es dann. :D

Alexander Kramer
Posts: 553
Joined: 01.07.2010, 10:52

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by Alexander Kramer » 07.06.2019, 14:35

Das hatte ich vorhin auch schon ernsthaft überlegt...... Dann werde ich heute abend mal ein Video machen.

rjversluis
Site Admin
Posts: 41633
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by rjversluis » 07.06.2019, 14:39

Alexander Kramer wrote:
07.06.2019, 14:35
Das hatte ich vorhin auch schon ernsthaft überlegt...... Dann werde ich heute abend mal ein Video machen.
Und wer spielt da Schiedsrichter?

Alexander Kramer
Posts: 553
Joined: 01.07.2010, 10:52

Re: Maximalbelegung einer Ortschaft

Post by Alexander Kramer » 07.06.2019, 14:47

Gemäs dem vulkanischen Wissenschaftsrat.... die Logik...... :beer: :rr_cap: :lol:

Post Reply

Return to “Automatikbetrieb (DE)”