[erl.] DR5000 Roco WLan Maus und Rocrail

Post Reply
AndKie
Posts: 555
Joined: 26.11.2015, 11:56

[erl.] DR5000 Roco WLan Maus und Rocrail

Post by AndKie » 20.08.2018, 19:47

Hallo Gemeinde,

hab mal wieder eine Frage:

Wenn ich an der DR5000, über WLAN mit der Roco WLAN Maus arbeiten wollte, muss ich, so wie ich erfahren durfte, das Protokoll der Zentrale von jetzt loconet Tcp/binary, auf Z21 umstellen um die Roco WLAN Maus überhaupt ansprechen zu können.
Mit diesem Protokoll funktioniert aber die DR5000 mit Rocrail nicht mehr, würde es also ausreichen in Rocview, Rocrail, eine neue Zentrale, also die Z21 einzutragen um mit Rocrail und der DR5000 weiter arbeiten zu können?
Würde das so ausreichen, oder gehen?

Gruß
Andreas
Last edited by AndKie on 21.08.2018, 07:20, edited 1 time in total.

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 5000
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: DR5000 Roco WLan Maus und Rocrail

Post by Pirat-Kapitan » 20.08.2018, 19:58

Moin Andy,
irgendwie hast Du entweder das Wiki zur WLM nicht gelesen oder völlig falsch verstanden.
Wo steht bitte, dass Du das Protokoll der DR5K umstellen sollst?

Die WLM muss auf den Rocrail-Server zugreifen können, wie Du die Netzverbindung vom WLAN der WLM zum Rocrail-Server gestaltest, ist Dir frei überlassen. (Der WLAN-Anschluss der DR5K sollte dafür aber nicht genutzt werden, soweit ich mich mit der DR5K auskenne.)
In Rocrail muss als zusätzliche Zentrale die WLM hinzugefügt und konfiguriert werden.

Schöne Grüße
Johannes

1zu120
Posts: 78
Joined: 20.01.2013, 09:19

Re: DR5000 Roco WLan Maus und Rocrail

Post by 1zu120 » 20.08.2018, 20:14

er meint sicherlich den Betrieb der Wlan-Maus direkt an der DR5000, für Betriebsmöglichkeit ohne Rocrail?
Da ist es korrekt, dass das Protokoll umgestellt werden muss. In Rocrail kann/muss mit dieser Einstellung dann auch eine z21 als Zentrale eingerichtet werden.
Oder dann die Zentrale per USB mit Rocrail verbinden, entweder als Loconet - com? oder Xpressnet - com?.
So ging es jedenfalls bei mir, solange ich noch eine DR5000 hatte.

AndKie
Posts: 555
Joined: 26.11.2015, 11:56

Re: DR5000 Roco WLan Maus und Rocrail

Post by AndKie » 20.08.2018, 20:32

Zilli wrote:er meint sicherlich den Betrieb der Wlan-Maus direkt an der DR5000, für Betriebsmöglichkeit ohne Rocrail?
Da ist es korrekt, dass das Protokoll umgestellt werden muss. In Rocrail kann/muss mit dieser Einstellung dann auch eine z21 als Zentrale eingerichtet werden.
Oder dann die Zentrale per USB mit Rocrail verbinden, entweder als Loconet - com? oder Xpressnet - com?.
So ging es jedenfalls bei mir, solange ich noch eine DR5000 hatte.
Hallo Uwe,

Ja so ist es du hast mich schon verstanden, denn in der Beschreibung der Zentrale der DR5000 steht dass die WLAN Maus von Roco nur mit dem Z21 Protokoll in der DR5000 funktioniert, aber damit funktioniert ja die DR5000 in rocrail nicht mehr und ich meinte wenn ich dann einfach in Rocrail die Z21 als Zentrale hinzufüge, müsste ich wieder auf die DR5000 über Rocrail zugreifen können und die WLAN Maus, plus Roco App, benutzen können alles wäre wieder I.O. - So meine Annahme, meine Idee.

Gruß
Andreas

1zu120
Posts: 78
Joined: 20.01.2013, 09:19

Re: DR5000 Roco WLan Maus und Rocrail

Post by 1zu120 » 21.08.2018, 05:46

in Rocrail unter Zentrale auswählen - Roco z21 und entsprechende IP - schon funktioniert die DR5000 so wie Du es möchtest

AndKie
Posts: 555
Joined: 26.11.2015, 11:56

Re: DR5000 Roco WLan Maus und Rocrail

Post by AndKie » 21.08.2018, 07:18

Zilli wrote:in Rocrail unter Zentrale auswählen - Roco z21 und entsprechende IP - schon funktioniert die DR5000 so wie Du es möchtest
Hallo Uwe,
Danke, genau das meinte ich auch! :thumb_up:

Frage, hast du es schon probiert, gibt es da bezüglich Rocrail irgendwelche Einschränkungen? :coding:

Gruß
Andreas

1zu120
Posts: 78
Joined: 20.01.2013, 09:19

Re: [erl.] DR5000 Roco WLan Maus und Rocrail

Post by 1zu120 » 21.08.2018, 16:35

Hatte ich so am laufen.
Einschränkungen keine, aber da gibt es hier ei Thema zur Einrichtung der Rückmelder. Gib mal als Suchbegriff z21 und Dr5000 hier in der Forensuche ein, da gibt es einiges lesbares.

Post Reply

Return to “Zentralen (DE)”