Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz) Topic is solved

Post Reply
jpultar
Posts: 994
Joined: 23.04.2017, 14:33

Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by jpultar » 11.02.2019, 14:33

Hallo zusammen,

ich überlege gerade, meine Uhlenbrock IB2 gegen eine Z21 (schwarz) zu tauschen.
Meine IB2 würde ich dann versuchen, zu verkaufen.

Ist dass sinnvoll - Vorteile/Nachteile der beiden Zentralen?
Wie schneiden die beiden Zentralen im direkten Vergleich ab?

EDIT: Meine Uhlenbrock LocoNet Komponenten (Schaltmodul, Rückmelder) möchte ich weiter verwenden.

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 5041
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by Pirat-Kapitan » 11.02.2019, 14:49

Moin Jürgen,
warum?
M.E. liegt beiden Zentralen ein unterschiedliches Konzept zu Grunde,
IB mit 2 im Gehäuse eingebundenen Handreglern, Z21 nur mit externen Handreglern.

Hast Du überprüft, ob an die Z21 Deine LocoNet-Komponenten anschließbar sind?

Schöne Grüße
Johannes

jpultar
Posts: 994
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by jpultar » 11.02.2019, 15:10

Hallo Johannes,
IB mit 2 im Gehäuse eingebundenen Handreglern, Z21 nur mit externen Handreglern.
Das war der Grund, warum ich mich damals für die IB2 entschieden habe.
Da war ich noch weit weg von Rocrail und reiner "Modellbahner" mit Handreglern.

In der Zwischenzeit spielen die Handregler keine Rolle mehr - sie sind völlig unbenutzt.
Die IB2 kommt bei Rob nicht immer gut weg. Jetzt weiß ich aber nicht, ob es die Zentrale oder das Loconet ist.

Die schwarze Z21 kann LocoNet und unterstützt auch explizit die von mir verwendeten Module.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42378
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by rjversluis » 11.02.2019, 15:14

Die IB2 kommt bei Rob nicht immer gut weg.
ich bin unschuldig. 8)

jpultar
Posts: 994
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by jpultar » 11.02.2019, 15:22

Hallo Rob,
ich bin unschuldig.
aber natürlich :D
Jetzt weiß ich aber nicht, ob es die Zentrale oder das Loconet ist.
Ist die Hardware oder der Bus das Bottleneck? - die IB2 ist ja auch recht langsam ...

Gauner
Posts: 121
Joined: 22.02.2008, 14:38
Contact:

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by Gauner » 12.02.2019, 10:02

Hallo Jürgen!

Falls Du tauschst hätte ich vielleicht Interesse an der IB2.

HGuenther
Posts: 81
Joined: 08.11.2017, 13:02
Location: Hamburg

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by HGuenther » 12.02.2019, 10:16

Moinsen,

Die Z21 (schwarz) unterstützt Loconet auch als "slave",
könnte also testweise auch mit der bisherigen Hardware zusammen geprüft werden

Ansonsten
CAN Bus (Zimo)
Xpessnet (Lenz und andere)
WLAN App "Handregler" per Smartphone / Tablet
Testbetrieb "Handregler" in der Konfigurations-Software "Maintainance"

Ist aber gewöhnungsbedürftig

Und Rob war ziemlich einer der ersten, der die Z21 dann in RocRail integriert hat
als die Modellbahn GmbH das Protokoll freigegeben hat.

jpultar
Posts: 994
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by jpultar » 12.02.2019, 10:32

Hallo Heinz Günther,

was meinst du damit?
Ist aber gewöhnungsbedürftig

rjversluis
Site Admin
Posts: 42378
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by rjversluis » 12.02.2019, 10:53

Moin,

(Ich mach mich jetzt schuldig.)

Der CAN-Bus ist wie bei der Zimo MX10.
Nur was die Zentrale nicht selbst verarbeiten kann, erscheint auf der CAN-Bus. Also diese nicht transparente Ansatz wäre für mich schon ein KO-Kriterium.
Der Zentrale spukt ohne Grund V/A/T-Meldungen auf der CAN-Bus, kontinuierlich in kurze Abschnitte, ohne das sich da was geändert hat...
Der Z21 kann nur UDP un kein TCP.

Für LocoNet würde ich ein extra Interface kaufen, wie zB GCA85/101. Bei der Z21 wird das alles nochmals verpackt...

Mehr schreibe ich nicht. :lol:
(duckundweg)

peter&basti
Moderator
Posts: 6770
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by peter&basti » 12.02.2019, 11:06

Hallo Jürgen,

wenn Du Dir eine sehr gute Zentrale um schlankes Geld besorgen möchtest:

https://shop.fichtelbahn.de/SMD-Bausatz-GBMboost-Master

Loconet dann wie von Rob bereits erwähnt über:

GCA85 https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=gc ... locobuffer oder
GCA101 https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=gc ... p_speisung

jpultar
Posts: 994
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Uhlenbrock IB2 versus Z21 (schwarz)

Post by jpultar » 12.02.2019, 13:29

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Infos - ich glaube, ich bleibe bei meiner IB2 :wink:
Die läuft für meine Anforderungen und Bedürfnissen gut.

Never Change a running System 8)

Post Reply

Return to “Zentralen (DE)”