Multimaus + Weichen

http://www.opendcc.de
http://www.bidib.org
Post Reply
thn80
Posts: 2
Joined: 16.01.2018, 19:36

Multimaus + Weichen

Post by thn80 » 14.09.2018, 15:07

Hallo,

ich habe an meinem GBMboost eine Roco Multimaus angeschlossen.
Die Lokomotiven kann ich damit problemlos steuern und die Fahrbefehle der Loks werden auch korrekt zwischen Multimaus und Rocrail ausgetauscht.

Probleme machen allerdings die Weichen. Wenn ich versuche mit der Multimaus eine Weiche zu steuern, passiert in Rocrail überhaupt nichts. Muss man hier etwas besonderes beachten?

Vielen lieben Dank,

Thomas

rjversluis
Site Admin
Posts: 39053
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Multimaus + Weichen

Post by rjversluis » 14.09.2018, 15:49

Hi Thomas,

die MM Befehle gehen direkt zum GBMBoost Master, und wenn die Weichen nicht gesetzt werden stimmt der Weiche-Adresse nicht.
Wenn die Weiche gesetzt wird, und es in Rocrail nicht ankommt, stimmt in Rocrail der Weiche-Adresse nicht.

akuhtz
Posts: 105
Joined: 15.10.2012, 22:20

Re: Multimaus + Weichen

Post by akuhtz » 15.09.2018, 16:52

Hallo Rob,

Bei diesem Thema geht es um den Versuch mit einer MM Weichenbefehle an Rocrail zu senden und diese dann per Skript als Accessory-Befehle an BiDiB-Knoten zu senden.

Ich habe zu Testzwecken versucht eine Weiche mit Port 24 im Plan zu nehmen. Dabei wird folgendes laut Trace gesendet:

Code: Select all

20180915.174327.206 r9999I cmdr02DC OSwitch  1323 Switch [sw24] will be set to [straight,1,0]
20180915.174327.206 r9999c 00003ECC OBiDiB   0686 switch 68000036:0 straight accessory=0 prot=D
20180915.174327.206 r9999c 00003ECC OBiDiB   0769 lc 68000036:23 type 0 set to 0 single gate
Wenn ich auf der MM die Weiche 24 schalte sehe ich im Trace folgendes:

Code: Select all

20180915.174834.503 r9999I bidibrea OBiDiB   3985 MSG_CS_ACCESSORY_MANUAL path=0.0.0.0 addr=23 event=0x20 ON
20180915.174834.725 r9999I bidibrea OBiDiB   3985 MSG_CS_ACCESSORY_MANUAL path=0.0.0.0 addr=23 event=0x00 OFF
20180915.174835.543 r9999I bidibrea OBiDiB   3985 MSG_CS_ACCESSORY_MANUAL path=0.0.0.0 addr=23 event=0x21 ON
20180915.174835.803 r9999I bidibrea OBiDiB   3985 MSG_CS_ACCESSORY_MANUAL path=0.0.0.0 addr=23 event=0x01 OFF
Ich habe aber noch keine Möglichkeit gefunden, dass auf diese Events ein Skript aufgerufen wird. Wie wäre hier das korrekte Vorgehen?

rjversluis
Site Admin
Posts: 39053
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Multimaus + Weichen

Post by rjversluis » 15.09.2018, 17:09

Hallo Andreas,

schalte mal Trace Level Automat dazu, dann sieht man ob ein passendes Rocrail Objekt gefunden wird.

akuhtz
Posts: 105
Joined: 15.10.2012, 22:20

Re: Multimaus + Weichen

Post by akuhtz » 15.09.2018, 17:23

Hallo Rob,

Ahhh danke für den Tip:

Code: Select all

20180915.181406.371 r9999I bidibrea OBiDiB   3985 MSG_CS_ACCESSORY_MANUAL path=0.0.0.0 addr=23 event=0x20 ON
20180915.181406.371 r9999a 000041DC OModel   5158 trying to match switch event: 1744830518:24:0:0 type=0 uidname=[ ]
20180915.181406.371 r9999a 000041DC OModel   3651 no more switches found by address [24,0]
20180915.181406.371 r9999a 000041DC OModel   5183 trying to match signal event: 1744830518:24:0 type=0 uidname=[ ]
20180915.181406.371 r9999a 000041DC OModel   3733 no signal found by address [1744830518,24,0] type=0 uidname=[ ]
20180915.181406.371 r9999a 000041DC OModel   4421 no tt found by address 1744830518:0
20180915.181406.371 r9999a 000041DC OModel   5235 trying to match output event: 1744830518:24:0 type=0 value=0 uidname=[ ]
20180915.181406.371 r9999a 000041DC OModel   3763 no output found by address [1744830518,24,0] type=0 uidname=[ ]
20180915.181406.371 r9999a 000041DC OModel   5252 trying to match signal event: 1744830518:24:0 type=0 uidname=[ ]
20180915.181406.371 r9999a 000041DC OModel   3733 no signal found by address [1744830518,24,0] type=0 uidname=[ ]
20180915.181406.561 r9999I bidibrea OBiDiB   3985 MSG_CS_ACCESSORY_MANUAL path=0.0.0.0 addr=23 event=0x00 OFF
20180915.181408.883 r9999I bidibrea OBiDiB   3985 MSG_CS_ACCESSORY_MANUAL path=0.0.0.0 addr=23 event=0x21 ON
20180915.181408.883 r9999a 000041DC OModel   5158 trying to match switch event: 1744830518:24:0:0 type=0 uidname=[ ]
20180915.181408.883 r9999a 000041DC OModel   3651 no more switches found by address [24,0]
20180915.181408.883 r9999a 000041DC OModel   5183 trying to match signal event: 1744830518:24:0 type=0 uidname=[ ]
20180915.181408.883 r9999a 000041DC OModel   3733 no signal found by address [1744830518,24,0] type=0 uidname=[ ]
20180915.181408.883 r9999a 000041DC OModel   4421 no tt found by address 1744830518:0
20180915.181408.883 r9999a 000041DC OModel   5235 trying to match output event: 1744830518:24:0 type=0 value=0 uidname=[ ]
20180915.181408.883 r9999a 000041DC OModel   3763 no output found by address [1744830518,24,0] type=0 uidname=[ ]
20180915.181408.883 r9999a 000041DC OModel   5252 trying to match signal event: 1744830518:24:0 type=0 uidname=[ ]
20180915.181408.883 r9999a 000041DC OModel   3733 no signal found by address [1744830518,24,0] type=0 uidname=[ ]
20180915.181409.123 r9999I bidibrea OBiDiB   3985 MSG_CS_ACCESSORY_MANUAL path=0.0.0.0 addr=23 event=0x01 OFF
Nachdem ich dann in der Schnittstelle der Weiche von Adresse 0 / Port 24 auf Adresse 24 / Port 0 umgestellt habe kommen die Events zum Objekt und ich sehe auch dass das Skript aufgerufen wird!
Jetzt kann ich das Skript entsprechend anpassen.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39053
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Multimaus + Weichen

Post by rjversluis » 15.09.2018, 17:41

Darf ich fragen warum du bei BiDiB anstatt Adresse Port benutzt???
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=bi ... ressierung

akuhtz
Posts: 105
Joined: 15.10.2012, 22:20

Re: Multimaus + Weichen

Post by akuhtz » 15.09.2018, 18:06

Hallo,

... weil ich das irgendwo falsch übernommen habe :oops:

KlausMerkert
Posts: 349
Joined: 13.03.2014, 11:21
Location: Kaiserslautern, Deutschland

Re: Multimaus + Weichen

Post by KlausMerkert » 06.11.2018, 14:33

Hallo Andreas,

dein Vorgehen wäre auch für uns interessant. Wie machst du es im Einzelnen, eine Weiche oder Signal an einem Bidib-Knoten von der Multimaus aus anzusteuern?

Viele Grüße

Klaus

akuhtz
Posts: 105
Joined: 15.10.2012, 22:20

Re: Multimaus + Weichen

Post by akuhtz » 06.11.2018, 14:50

Hallo Klaus,

Ich hatte es umständlich mit XML-Skript gelöst.
Mittlerweile habe ich dank aling gelernt, dass es viel einfacher geht: https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=ro ... mapping-de

Ich hatte damals im Wiki von BiDiB eine Anleitung gemacht wie man es mit XML-Skript lösen kann:
https://forum.opendcc.de/wiki/doku.php? ... -zuordnung

rjversluis
Site Admin
Posts: 39053
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Multimaus + Weichen

Post by rjversluis » 06.11.2018, 14:59

Es geht ja noch einfacher wenn man vorher das Wiki liest. 8)
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=ro ... en#rocrail

KlausMerkert
Posts: 349
Joined: 13.03.2014, 11:21
Location: Kaiserslautern, Deutschland

Re: Multimaus + Weichen

Post by KlausMerkert » 06.11.2018, 16:22

Hallo Andreas, hallo Rob,

vielen Dank für die super Hinweise. Ich werde das, sobald ich das mit meinem gebrochenen Fuß hinkriege, ausprobieren. Immerhin habe ich so Zeit zu lesen :wink: .

Viele Grüße

Klaus

aling
Posts: 230
Joined: 15.06.2012, 11:50
Location: Ruhrgebiet

Re: Multimaus + Weichen

Post by aling » 06.11.2018, 16:55

Hi Rob,

es geht um die Multimaus an der XpressNet Buchse des GBM und nicht um die WlanMaus.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39053
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Multimaus + Weichen

Post by rjversluis » 06.11.2018, 17:06

Hi Achim,
aling wrote:es geht um die Multimaus an der XpressNet Buchse des GBM und nicht um die WlanMaus.
Ach so, RS485 und nicht WLAN.
Dann habe ich nur halb gelesen.

Post Reply

Return to “OpenDCC-BiDiB (DE)”