Rocview Menüs

Rocview Menüs

Postby peter&basti » 29.05.2018, 15:43

Hallo Freunde,

eine kleine Anregung für den Wiki:

Ich habe heute zum wiederholten Mal im Wiki versucht den "Betriebsbeginn" zu finden.
(keine Sorge in Rocview finde ich das blind)

Meines Erachtens fehlt da etwas, wenn man im Wiki "top-down" navigiert, also Auswahl Rocview und dann ein bisschen Scroll...

Dort findet man dann hervorgehoben:

- Menü Gleisplan
- Menü Steuerungsdialoge
- Menü Programmierdialog

Aber alle anderen nicht.

Die anderen Menüs verstecken sich unter Allgemeine Funktionen -- Menü

Ich würde es hilfreich finden, wenn analog zu den 3 oben erwähnten Menüpunkten auch aller anderen Menüs auf dieser Ebene zumindest gelistet und verlinkt wären (zumindest in meiner Logik)
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Rocview Menüs

Postby RainerK » 29.05.2018, 17:16

Hallo Peter,

die drei von Dir " - Menü ... " genannten Abschnitte sind Rocview-Kapitel,
die auch mit - gleichlautenden - Menüs unterstützt werden,
diese aber nicht vollständig oder gleich strukturiert wiedergeben.

Die Beschreibung aller Menüs ist logisch korrekt im eigenständigen Abschnitt "Menü" dokumentiert: http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=rocgui-menu-de
Diesen Link im Rocview-Abschnitt der Hauptseite besser sichtbar zu machen ist überlegenswert.
Best Regards, es grüßt RainerK

DCC++ with Arduino Uno / Motor shield and LocoNet GCA85, 50, 93 and 136. Special interests: DIY electronic assemblies. http://www.rainermoba.blogspot.com
Planning replace the coincidence by the mistake
RainerK
 

Re: Rocview Menüs

Postby RainerK » 29.05.2018, 22:13

Hallo Peter,

als Vorschlag zur Diskussion habe ich die beiden Links zu Menüs und Werkzeugleiste
zusätzlich in "fett" an den Beginn des Abschnitts Rocview "Allgemein" kopiert.

Ob das so gefällt und die originalen Positionen der Links beizubehalten sind, wäre zu diskutieren.
Ggf. könnte man auch noch weitere Links in so eine Form bringen.
Best Regards, es grüßt RainerK

DCC++ with Arduino Uno / Motor shield and LocoNet GCA85, 50, 93 and 136. Special interests: DIY electronic assemblies. http://www.rainermoba.blogspot.com
Planning replace the coincidence by the mistake
RainerK
 

Re: Rocview Menüs

Postby jpultar » 30.05.2018, 05:27

Hallo Rainer,

danke - gefällt mir sehr gut :!:
Gruß Jürgen

Intellibox II / DCC
Uhlenbrock Loconet
Fleischmann Profi Gleis HO
Windows 10 Home 64bit
CPU: Intel i5 3,2Ghz RAM: 4GB
Rocrail 64bit
jpultar
 

Re: Rocview Menüs

Postby Donald » 30.05.2018, 06:42

Hallo Rainer
Bei mir auf Microsoft Edge (sorry) haben die zwei neuen Menüpunkte eine leicht andere Schriftart als die alten Einträge. Bitte schaue nach ob es wirklich einen Unterschied gibt.
Vielen Dank für dieine dauernde Wiki Pflege.
Donald
Spur 0: Modelleisenbahn der schönsten Art
Donald Roschi
Donald
 

Re: Rocview Menüs

Postby RainerK » 30.05.2018, 08:58

Hallo Donald,

wie oben erwähnt sind die beiden Links in fett/bold hervorgehoben.
Das ist der einzige Unterschied zu anderen Links in dem Abschnitt.
Ich editiere in Chrome, schaue es mir aber auch noch 'mal in Edge an,
wenn ich wieder am heimischen PC bin.
Best Regards, es grüßt RainerK

DCC++ with Arduino Uno / Motor shield and LocoNet GCA85, 50, 93 and 136. Special interests: DIY electronic assemblies. http://www.rainermoba.blogspot.com
Planning replace the coincidence by the mistake
RainerK
 

Re: Rocview Menüs

Postby peter&basti » 30.05.2018, 10:50

Hallo Rainer,

Danke für Deinen Vorschlag, sieht schon besser aus.

Wenn man nun gleich unter dem "fetten" Punkt Menü (vielleicht besser noch "Rocview Menüleiste") diese Linkleiste plaziert:

Datei - Bearbeiten - Automatik - Gleisplan - Tabellen - Steuerung - Programmieren - Lesezeichen - Ansicht - Hilfe


Dann spart man sich einmal Navigieren und ist gleich am ersten Blick alles da.
Die Subseite Menü hat sonst eh keinen zusätzlichen Content der interessant wäre.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Rocview Menüs

Postby RainerK » 30.05.2018, 11:46

Hallo Peter,

habe es 'mal so umgesetzt ...
Best Regards, es grüßt RainerK

DCC++ with Arduino Uno / Motor shield and LocoNet GCA85, 50, 93 and 136. Special interests: DIY electronic assemblies. http://www.rainermoba.blogspot.com
Planning replace the coincidence by the mistake
RainerK
 

Re: Rocview Menüs

Postby peter&basti » 30.05.2018, 11:49

Hallo Rainer,

:thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: gefällt mir!
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Rocview Menüs

Postby Donald » 30.05.2018, 13:40

Hallo Rainer
Sieht für mich gut aus.
Vielen Grüsse
Donald
Spur 0: Modelleisenbahn der schönsten Art
Donald Roschi
Donald
 


Return to Wiki (DE)