RAILADVENTRUE in H0

RAILADVENTRUE in H0

Postby JenneMann » 03.08.2018, 07:34

Hallo Gemeinde,

Mein Werk ist vollendet und alle benötigten Fahrzeuge sind umlackiert, bzw aufwendig beschafft (weil ausverkauft).

Seit 2015 transportiert die Firma RAILADVENTURE nicht mehr betriebsfähige Fahrzeuge oder Fahrzeuge anderer Spurweite auf sogenannten LocoBuggys. Diese LocoBuggys sind die Rollböcke für die große Eisenbahn.

Image
Vectron VR S3 auf den Locobuggys für Finnland

Image
Die erste Testlok für Finnland während es Transportes im Modell und als Vorbild

Image
Einer der ehemaligen Mittelthurgau Aussichtswagen als LUXON von Railadventure

Image
Der LUXON im Modell

Image
Wird kein Fahrzeug transportiert, werden die beiden Habis-Wagen mit ihren Spezialkupplungen aneinader gekuppelt.

Image
Natürlich auch im Modell

Hier noch Videos:
Modellbahnanlage Goch : https://youtu.be/dl5NuC37WLk
Modellbahnanlage Bergisch Gladbach: https://youtu.be/GQWf351_mzs
stellvertretender Bildungsstättenleiter / Dozent an der MEV Lokführerschule Essen

H0 DC , DCC , Intellibox Basic via USB , LocoNet , Steuermodule und GBM Uhlenbrock ,
Win10.3 64 Bit
JenneMann
 

Re: RAILADVENTRUE in H0

Postby cds » 03.08.2018, 07:42

Hallo!

Cool!
Beste Grüße/Kind regards
Claus

M* H0 M
HW: TAMS MC, B-2 & B-4, WD-34, VIESSMANN 5211(1), LITTFINSKY & TAMS S88-3
Decoder: Mä & TAMS (MM2)
SW: Win7 64, RR 64, andRoc
cds
 

Re: RAILADVENTRUE in H0

Postby nice2have » 03.08.2018, 08:49

Hallo Jens,
super umgesetzt 8) tolle Sache :)

Ich warte ja noch geduldig auf meine "LocoBuggys" :wink:
MfG
Gerrit
[bekennender Unterstützer der Software Rocrail]
nice2have
 


Return to PlauderEcke (DE)