Forum-Hilfe zu Fahrplänen  [✔]

Post Reply
cds
Moderator
Posts: 4773
Joined: 03.02.2012, 19:24
Location: Tullnerbach, Austria

Forum-Hilfe zu Fahrplänen  [✔]

Post by cds » 02.12.2018, 11:24

Hallo RR!

Eine Frage an die Helfer im Zusammenhang mit FPen: Wie merkt ihr euch die Ziele, die ein FP abarbeitet?

Es ist ja nicht möglich, das FP-Fenster mit der Ziel-Tabelle geöffnet zu haben und gleichzeitig den FP abzufahren. Es wird für mich umso schwieriger, je mehr Ziele es in einem FP gibt. Dazu kommen dann noch die Optionen wie "Platzierung ändern", "Abfahrtseite", etc.
Eine Möglichkeit wäre, ein Bildschirmfoto vom FP zu machen und dieses Foto am Bildschirm anzuzeigen. Eine andere, ganz klassisch Notizen zu machen. Die Plandatei könnte ich auch öffnen und die Ziele dort heraus lesen.

rjversluis
Site Admin
Posts: 37921
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Forum-Hilfe zu Fahrplänen

Post by rjversluis » 02.12.2018, 11:33

Hi Claus,

man hat da schon einiges, wie zB
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=locations-graph-en
Aber alle Timetable Dialog Möglichkeiten beziehen sich auf ein Ortschaft.

Es gibt zZ noch keine Möglichkeit ein Fester nebenbei zu öffnen wo man mit verfolgen kann wie ein FP läuft.

rjversluis
Site Admin
Posts: 37921
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Forum-Hilfe zu Fahrplänen

Post by rjversluis » 02.12.2018, 14:27

Hallo Claus,

vielleicht wäre ein FP Monitor interessant.

cds
Moderator
Posts: 4773
Joined: 03.02.2012, 19:24
Location: Tullnerbach, Austria

Re: Forum-Hilfe zu Fahrplänen

Post by cds » 02.12.2018, 14:32

Hallo Rob!

Was kann der? In welchem Block sich die Lok befindet, sehe ich auch so. Interessant ist die Ziele-Liste, die neben dem Plan modular platziert werden kann.

Warte mal ab, was andere Helfer zurück melden. Vielleicht gibt es ja eine ganz einfache Lösung für meine Anfrage.

(Die Kreuzung mit einem Antrieb für SLIM brennt mir momentan mehr ...)

LDG
Site Admin
Posts: 2559
Joined: 18.10.2010, 00:03
Location: near Karlsruhe/Germany

Re: Forum-Hilfe zu Fahrplänen

Post by LDG » 02.12.2018, 14:33

Hallo Claus,

du kannst auch mit Bordmitteln "mit Kanonen auf Spatzen schießen".
Mache eine zweite Rocview Instanz auf (gleiches Verzeichnis mit anderer ini und anderem Präfix der Logfiles oder zweiter Rechner/Laptop). Dort kannst Du den Fahrplan geöffnet lassen während Du mit dem anderen (Haupt-)Rocview die Rückmelder auslöst :wink:

Gruß,
Lothar

Schorse
Posts: 4751
Joined: 12.09.2008, 19:38
Location: D - Niedersachsen

Re: Forum-Hilfe zu Fahrplänen

Post by Schorse » 02.12.2018, 14:45

Hi Claus!
cds wrote:Wie merkt ihr euch die Ziele, die ein FP abarbeitet?
Wenn es sein muss notiere ich sie auf einem Zettel. Bei zu langen Plänen darfst Du dann das Problem untersuchen. :)
Und wozu merken? Die werden doch automatisch abgearbeitet und wenn nicht gibt es eine Fehlermeldung o. ä.

peter&basti
Moderator
Posts: 5719
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Forum-Hilfe zu Fahrplänen

Post by peter&basti » 02.12.2018, 14:47

Hallo Claus,

das Problem ist zumeist nicht der Fahrplan an sich sondern die Fahrplanungetüme, die gestrickt werden.

Letztens habe ich einem kleinen Plan einen Fahrplan mit 24 Zeilen gesehen, hin und her über den ganzen Modelltag.

Diese Aufgabe war genauso gut mit 2 dreizeiligen Fahrplänen zu lösen und zB mit der Lookup-Funktion.

Ich zeige dann "beratend" den alternativen Lösungsweg auf und das wird in der Regel auch gerne angenommen.
Wenige Zeilen sind leicht zu merken, leicht zu pflegen und auch weniger fehleranfällig.

GeSchu
Posts: 2775
Joined: 15.11.2012, 12:40
Location: 53° 38' 44' N / 9° 39' 54' O

Re: Forum-Hilfe zu Fahrplänen

Post by GeSchu » 02.12.2018, 15:18

Moin Claus,
grundsätzlich mache schaue ich mir viele Geschichten, so auch Fahrpläne über den 'Dokumentation's-Button im Browser an. Früher habe ich mir das Teil sogar ausgedruckt. Mach ich nicht mehr. Ich versuche mich dem papierlosen Zeitalter anzupassen.
Da ich in einem LINUX System mehrere Desktops schalten kann, für mich kein Problem. Zu Windows kann ich nichts sagen.
@Peter: ich sehe diese ellenlangen Fahrpläne auch als Problem.
Gruß
Gerd(GeSchu)

cds
Moderator
Posts: 4773
Joined: 03.02.2012, 19:24
Location: Tullnerbach, Austria

Re: Forum-Hilfe zu Fahrplänen

Post by cds » 05.12.2018, 14:52

Hallo zusammen!

Danke für eure Unterstützung.
Ich werde eine zweite Instanz öffnen. Das mache ich auch, wenn ich meine eigene Anlage parallel virtuell teste.

Post Reply

Return to “PlauderEcke (DE)”