DDX Rauswurf

Re: DDX Rauswurf

Postby Besra » 11.03.2018, 11:13

Moin,

Gerd wrote:Bei UKW fragt (mich) auch keiner. Wird einfach abgeschaltet.
Schlechtes Beispiel. UKW-Rundfunk gibt es noch immer, obwohl schon längst abgeschaltet werden sollte. Zu viele Hörer, zu wenig Interesse an DAB/DAB+. Termin für endgültige Abschaltung: Unbekannt.

Grüße
Bernd
Maerklin H0, DCC and MM, Intellibox (I) via ULNI, Booster Tams B4, Throttle Digitrax UT4, LocoNet.
Loco decoders: Zimo, Uhlenbrock, Maerklin & ESU.
Rocweb, Win10 32bit & 64bit
Besra
 

Re: DDX Rauswurf

Postby GeSchu » 11.03.2018, 11:21

Moin Bernd,
puh ..... Glück gehabt :-)) Genau wie bei DDX
gruß
gerd(GeSchu9
Anlage 1 : H0 C-Gleis; Tams MC; Tams B-2; Tams S88-3; Tams WD-34/Esu SwitchPilot
Server : rocrail auf raspberry/Debian stretch Client : OS X high Sierra / UBUNTU 16.04 .
Werkstatt : H0 C-Gleis; rocrail Softwarezentrale dcc32; DELTA 6604
GeSchu
 

Re: DDX Rauswurf

Postby rjversluis » 11.03.2018, 11:22

Moin,

ist ja schon gut. ;)
Ich habe dieses Thema schon in die Ecke verschoben.
Es ist wie mit das Mä 6050(p50) Protokoll; Bekommt man in Rocrail einfach nicht los ohne Aufschrei... Manche bauen sogar neue Projekte mit p50... :roll: :roll: :roll: :roll:

@Gerd: Analoge Fernseher bekommen hier in DE kein Signal mehr seit einige Jahren...
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBUS - CANGCx ] - [ G: CBUS - CANGCx ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: DDX Rauswurf

Postby GeSchu » 11.03.2018, 11:38

Moin
rjversluis wrote:@Gerd: Analoge Fernseher bekommen hier in DE kein Signal mehr seit einige Jahren...

ich kann mich noch sehr gut an die Diskussionsrunden mit meinen Schwiegeralten erinnern. Was haben der Alte und ich das Thema gesof.... eh diskutiert.
Gruß
Gerd(GeSchu)
Anlage 1 : H0 C-Gleis; Tams MC; Tams B-2; Tams S88-3; Tams WD-34/Esu SwitchPilot
Server : rocrail auf raspberry/Debian stretch Client : OS X high Sierra / UBUNTU 16.04 .
Werkstatt : H0 C-Gleis; rocrail Softwarezentrale dcc32; DELTA 6604
GeSchu
 

Re: DDX Rauswurf

Postby StefanF. » 11.03.2018, 13:07

Hallo Rocrailer,
ich bin jetzt mal die Spaßbremse,
nimm DDX raus. Ich gehe mit meiner Anlage auch ins Museum.
Beste Grüße
Stefan
=========================
Zentrale: OpenDCC Z1 und 2 Booster: OpenDCC - Booster2
Loconet MGV85, 50, 93,76,77,136
Rechner: Kubuntu14.04 auf 2*Core i3 (3Monitore) 6GBRAM
=========================
StefanF.
 

Re: DDX Rauswurf

Postby rjversluis » 11.03.2018, 13:42

Hi Stefan,
StefanF. wrote:nimm DDX raus. Ich gehe mit meiner Anlage auch ins Museum.

wie sollten wir das dann verstehen? Rocrail in die Tonne?
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBUS - CANGCx ] - [ G: CBUS - CANGCx ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: DDX Rauswurf

Postby StefanF. » 11.03.2018, 14:09

Hallo Rob,
ne, dass nicht, aber wenn Du mein Material siehst http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=stfrailway-en, dann ist das alles Museumsreif. Ich bleibe bei der jetzigen Rocrail-Version und werde irgendwann meine Open-dcc Z1 fertig stellen. Updates brauche ich erstmal nicht. Anlage funzt.

Beste Grüße
Stefan
=========================
Zentrale: OpenDCC Z1 und 2 Booster: OpenDCC - Booster2
Loconet MGV85, 50, 93,76,77,136
Rechner: Kubuntu14.04 auf 2*Core i3 (3Monitore) 6GBRAM
=========================
StefanF.
 

Re: DDX Rauswurf

Postby rjversluis » 11.03.2018, 14:20

Hi Stefan,

mache dir kein Kopf: DDX bleibt.
Es hat mich Gestern geärgert dass man sich Wundert das DDX 'plötzlich' nicht mehr geht nach ein umstieg von alte XP/PC zum neue Win10/PC...
Ich muss einfach nicht mehr reagieren auf DDX Probleme hier im Forum.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBUS - CANGCx ] - [ G: CBUS - CANGCx ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: DDX Rauswurf

Postby StefanF. » 11.03.2018, 14:34

Hallo Rob,
alles klar. Das Problem ist ja auch nicht Rocrail sondern die ewigen Versionswechsel von Microsoft.
Beste Grüße
Stefan
=========================
Zentrale: OpenDCC Z1 und 2 Booster: OpenDCC - Booster2
Loconet MGV85, 50, 93,76,77,136
Rechner: Kubuntu14.04 auf 2*Core i3 (3Monitore) 6GBRAM
=========================
StefanF.
 

Re: DDX Rauswurf

Postby RainerK » 11.03.2018, 15:17

Hallo Rob,
rjversluis wrote:...Rechner mit COM1 und LPT1 gibt es nicht mehr, also stirbt DDX auch von diese Seite.

es gibt nach wie vor einige embedded-boards am Markt, die bis zu 4 native COM-Schnittstellen haben. LPT-Schnittstellen sind dabei aber auch Exoten.
Best Regards, es grüßt RainerK

Win10 64Bit / DCC++ with Arduino Uno / Motor shield and LocoNet GCA85, 50, 93 and 136.
Special interests: DIY electronic assemblies. http://www.rainermoba.blogspot.com
Planning replace the coincidence by the mistake
RainerK
 

Re: DDX Rauswurf

Postby agre30 » 11.03.2018, 16:45

Albert,
Märklin 3-rail
Lubuntu 16.04 (server and client) / TamsMC - Booster B-2 / HSI88 / S88N
Stoom / steam / dampf / diesel / E-loc
agre30
 

Previous

Return to PlauderEcke (DE)

cron