[erl] DPMA verlangt für ein 10J Verlängerung 750 Euro...

Macht ein Verlängerung Sinn, und möchtest du dich am Kosten beteiligen?

Ja.
50
100%
Nein, braucht man nicht und ist Geldverschwendung.
0
No votes
 
Total votes: 50

rjversluis
Site Admin
Posts: 42031
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

[erl] DPMA verlangt für ein 10J Verlängerung 750 Euro...

Post by rjversluis » 24.06.2018, 09:14

Moin,

in 2008 habe ich der Name und Logo Rocrail schützen lassen beim Deutsches Patent- und Markenamt.
Das läuft in August 2018 ab und um es zu verlängern verlangen die 750 Euro.

https://register.dpma.de/DPMAregister/m ... 0505923/DE

Also, das kann ich mir nicht leisten, und lasse es dann ohne Deutsche Schutz.
Es gibt noch ein Benelux Schutz,
https://register.boip.int/bmbonline/det ... ID=3087347
und diese ist noch gültig und wesentlich billiger.

Gibt es da bedenken um Rocrail ohne Deutsche Schutz weiter laufen zu lassen?

bernd68
Posts: 455
Joined: 07.09.2010, 17:34

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by bernd68 » 24.06.2018, 09:32

Liebe Rocrail User,

wollen wir?
Natürlich wollen wir ...
Ich bin bereit einen 50er (Euro) dafür zu spenden.
Gruß
Bernd

GuenTTer
Posts: 1031
Joined: 09.02.2015, 22:19
Location: Nürnberg-Katzwang

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by GuenTTer » 24.06.2018, 10:15

Hi Rob,
was sind denn die Folgen, wenn der Schutz ausläuft ?
Ich bin nur ein doofer Ingenieur und kein Jurist und habe nicht die Phantasie mir vorzustellen, was da alles passieren kann.
Könnte jemand anderes ein Produkt mit dem Namen "Rocrail" anmelden und an Rob eine Abmahnung schicken ?

mfG
Günter

ups60
Posts: 1058
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by ups60 » 24.06.2018, 10:22

Hallo Rocrail-User, hallo Rob,

ich wäre auch mit 50€ dabei, wenn's wieder für 10 Jahre ist und Rob so lange weitermacht -o :D

mfg Uwe

rjversluis
Site Admin
Posts: 42031
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by rjversluis » 24.06.2018, 10:24

Moin Günter,
GuenTTer wrote: Könnte jemand anderes ein Produkt mit dem Namen "Rocrail" anmelden und an Rob eine Abmahnung schicken ?
ich kenne mich Juristisch gar nicht aus, aber so etwas befürchte ich.
750 Euro ist ein große Summe für so ein kleines Progrämmchen.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42031
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by rjversluis » 24.06.2018, 10:27

Hi Uwe,
ups60 wrote:ich wäre auch mit 50€ dabei, wenn's wieder für 10 Jahre ist und Rob so lange weitermacht -o :D
so lange ich kann. :) Wenn nicht dann muss eine von euch mit Source Zugang es weiter warten und entwickeln. ;)

lordbrummi
Posts: 2000
Joined: 01.09.2014, 11:12

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by lordbrummi » 24.06.2018, 10:44

Moin zusammen,

bin im Sommermodus und schaue ab und zu hier ins Forum und sehe das.

Also bitte, wenn nur 50 Forumsteilnehmer je 15 Euro spenden oder 100 je 7,50, dann haben wir die Summe zusammen.
Wieviele User sind in diesem Forum aktiv? Da müsste es doch ne Leichtigkeit sein, 50, 100 und noch mehr User zusammenzubekommen.
Ich bin dabei, weitere 100 bis Anzahl Forum- und Rocrailuser bitte melden!

Grüße Dieter

rjversluis
Site Admin
Posts: 42031
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by rjversluis » 24.06.2018, 11:05

Moin,

ich habe mal eine Umfrage hier angehängt. ;)

kalaharix
Posts: 57
Joined: 14.02.2011, 10:33
Location: KBS 393

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by kalaharix » 24.06.2018, 11:35

Moin

da wäre ich auch dabei.

ups60
Posts: 1058
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by ups60 » 24.06.2018, 11:39

rjversluis wrote:Moin,

ich habe mal eine Umfrage hier angehängt. ;)
Hi Rob,

wäre die Umfrage nicht auch was im englischen Bereich?

mfg Uwe

PeterMBFL
Posts: 1
Joined: 04.08.2016, 09:07

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by PeterMBFL » 24.06.2018, 12:09

ich finde die Anregung von „lordbrummi“ ok und würde mich auch mit €15 beteiligen - will eh demnächst die nächste Wartungsgebühr entrichten :-))
Gruß Peter

rjversluis
Site Admin
Posts: 42031
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by rjversluis » 24.06.2018, 12:31

Hallo Uwe,
wäre die Umfrage nicht auch was im englischen Bereich?
nein, weil es handelt sich hier nur um ein Deutsches Markenzeichen.

soldier333
Posts: 104
Joined: 22.12.2015, 21:37

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by soldier333 » 24.06.2018, 14:06

Moin zusammen,

bin ebenfalls mit 15€ dabei, wann und wohin senden?

Gruß

Peter

rjversluis
Site Admin
Posts: 42031
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: DPMA verlangt für ein Verlängerung 750 Euro...

Post by rjversluis » 24.06.2018, 14:10

Hi Peter,
soldier333 wrote:bin ebenfalls mit 15€ dabei, wann und wohin senden?
so wie immer:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=donate-de
Nur beim Betreff DPMA schreiben anstatt Support Key. :)

Bis 10.2018 muss das Geld schon überwiesen sein bei DPMA.
Wenn mindestens 500 Euro für diese Zweck herein kommen dann kann ich es überweisen.

StefanF.
Moderator
Posts: 2944
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Re: DPMA verlangt für ein 10J Verlängerung 750 Euro...

Post by StefanF. » 24.06.2018, 14:53

Hallo Rob,
mal schauen wieviel mitmachen. Je mehr dabei sind, desto geringer die Summe, die Jeder aufbringen sollte.
Beste Grüße
Stefan

Post Reply

Return to “PlauderEcke (DE)”