Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post Reply
StefanF.
Moderator
Posts: 2901
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post by StefanF. » 21.12.2018, 23:09

Moin Rocrailer,
ich habe mal ein kleines Demo auf meiner Anlage gemacht, welches auf ein Thema basiert, dass hier mal zur Diskussion stand. Das Ganze ist mit den bewährten Funktionsumfang von Rocrail entstanden. Details dazu muss ich noch extrahieren, wenn ich Lust dazu habe. Vorab mal ein Video dazu.
Ein Zug kommt mit Doppeltraktion (Nachschub) an. Lok und ein Wagen wird getrennt und später wieder zusammen gefügt (vollautomatisch).
https://www.youtube.com/watch?v=wH6QAC6snN8
Frohes Fest
Stefan

peter&basti
Moderator
Posts: 6569
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post by peter&basti » 22.12.2018, 00:06

Hallo Stefan,

wunderbare Studie!

rjversluis
Site Admin
Posts: 41674
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post by rjversluis » 22.12.2018, 07:55

Moin Stefan,

super gemacht! :thumb_up:
Auch cool mit der WEB-CAM.

smitt48
Moderator
Posts: 5986
Joined: 04.04.2014, 01:07
Location: Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Re: Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post by smitt48 » 22.12.2018, 12:26

Hi Stefan,

:thumb_up: :thumb_up:

mfg Tom

GeSchu
Posts: 2904
Joined: 15.11.2012, 12:40
Location: 53° 38' 44' N / 9° 39' 54' O

Re: Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post by GeSchu » 22.12.2018, 12:50

Moin Stefan,
geiles Teil. Zeigt mal wieder: Mit den vorhandenen Mitteln und einigem eigenen Hirnschmalz ist vieles möglich.
Gruß
Gerd(GeSchu)

Schorse
Posts: 5214
Joined: 12.09.2008, 19:38
Location: D - Niedersachsen

Re: Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post by Schorse » 22.12.2018, 20:39

Hallo Stefan,
Stefan wrote:Das Ganze ist mit den bewährten Funktionsumfang von Rocrail entstanden.
Ich vermute mal das bedeutet ohne Scripte?

RainerK
Moderator
Posts: 3996
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post by RainerK » 22.12.2018, 21:22

Hallo Gerd,
Schorse wrote:
22.12.2018, 20:39
Ich vermute mal das bedeutet ohne Scripte?
ich glaube, wir kennen Stefan lang genug, um ziemlich sicher zu sein, dass er dass ohne Scripte,
sondern mit einer cleveren Kombination aus Aufzeichnungen des Befehlsrecorders und Aktionen realisiert hat.

StefanF.
Moderator
Posts: 2901
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Re: Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post by StefanF. » 23.12.2018, 09:39

Hallo Rainer und Gerd,Gerd,
ihr liegt richtig. Es ist nicht besonders viel. Die Blockzuordnung im virtuellen Block läuft per gespeicherter Aufzeichnung und die Doppeltraktion über den consist Befehl in einer Aktion. Diese Aktionen werden am Ende eines Fahrplans aufgerufen. Dazu kommen noch so Kleinigkeiten, wie starten des nächsten FP oder das Anschleichen der Der Schublok an den Zug, nachdem der In-Melders überfahren worden ist.
Beste Grüße
Stefan
Ein Beispiel zur Blockzuordnung.
Attachments
Nachschub_loesen.txt
(117 Bytes) Downloaded 22 times

StefanF.
Moderator
Posts: 2901
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Re: Mehrfachtraktion, kleine Studie

Post by StefanF. » 23.12.2018, 13:05

Hallo,
für diejenigen, die es interessiert.
Meine Anlage und der gesamte Modulplan incl. eigenen svg's unter https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=stfrailway-en.
Sichwort: Doppeltraktion und HBF2.
Beste Grüße
Stefan

Post Reply

Return to “PlauderEcke (DE)”