Page 1 of 3

RPi mit SRCPD oder DDX

Posted: 11.01.2019, 19:36
by burghardt
Hallo zusammen,
ich möchte meine Moba mit einem Raspberry Pi und der Zentrale SRCP steuern.
BS: Debian
Wenn ich die Konfiguration "erste Schritte" durchführe und eine Lok erstelle, sind alle Statusanzeigen grün
(Gleisspannung und automatischer Betrieb eingeschaltet)
Nach einem Reboot bleiben die Statusanzeigen Rot.
Wer kann helfen?

Re: Statusanzeigen

Posted: 11.01.2019, 20:44
by GeSchu
Moin Burkhardt,
die Erklärung der LED auf der Status-Leiste findest Du hier .
Weitere Hilfestellung kann nur gegeben werden, wenn wir Deine ANlage kennen. Dazu stellst Du bitte ein Issue File (Hilfe->Problemfall) hier zur Verfügung. Welche Hardware Komponenten hast Du verbaut?
Gruß
Gerd(Geschu)

Re: Statusanzeigen

Posted: 16.01.2019, 08:00
by burghardt
Ich habe versucht , das Projekt von Stefan Richter (Uni Jena) 1:1 umzusetzen.
Dabei bin ich auf die o.g. Probleme gestoßen.
In der (link) Anleitung habe ich keine Lösung gefunden.
Darum habe ich mich an euch gewand.
Nochmal meine Bitte um Hilfe.
Danke

Re: Statusanzeigen

Posted: 16.01.2019, 08:04
by rjversluis
Moin,

was ist dann genau das Problem?

Re: Statusanzeigen

Posted: 16.01.2019, 09:42
by GeSchu
Moin Burkhardt,
es ist komischerweise ein immer wiederkehrendes Phänomen. Die Antworten werden einfach nicht komplett gelesen. Nun den, ich kann mich ja auch mal wiederholen. Ich habe Dir ja nicht nur einen Link geschickt, sondern auch gefragt:
Weitere Hilfestellung kann nur gegeben werden, wenn wir Deine ANlage kennen. Dazu stellst Du bitte ein Issue File (Hilfe->Problemfall) hier zur Verfügung. Welche Hardware Komponenten hast Du verbaut?
Vielleicht könntest Du diesen Teil und auch Rob seine Frage zunächst bitte mal beantworten. Ich habe keine Lust auf Raterei.
Und: Ich kenne keinen Stefan Richter und dem zu Folge auch seine Projekte nicht. Worum handelt es sich dabei?
Noch eine Frage:
Warum genau führte der Inhalt des Links nicht zu einem Erfolg? Dort ist doch ganz genau beschrieben, warum eine oder mehrere LED rot oder grün leuchten.
Gruß
Gerd(GeSchu)

Re: Statusanzeigen

Posted: 16.01.2019, 09:57
by peter&basti
Hallo Burghardt,

die Anleitung von Stefan Richter in der PC-Welt ist ja schon uralt - aus 2014.
https://www.pcwelt.de/ratgeber/Modellba ... 37533.html

Wenn Du aktuelle Anleitungen rund um den Raspi benötigst, siehe untenstehenden Link zur Userpage von Johannes:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=us ... nnte_wesen

Ob SRCPD in dieser Form wie 2014 beschrieben noch unterstützt wird kann ich jetzt auf die Schnelle nicht sagen.
SRCP als Protokoll ist nach wie vor in Rocrail unterstützt:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=controllers-en

Nachtrag: Wenn Du eine moderne und kostengünstige Zentrale möchtest, dann schau Dir hier im Arduino Unterforum DCC++ an:
viewforum.php?f=117

Re: Statusanzeigen

Posted: 16.01.2019, 23:00
by peter&basti
Hallo Burghardt,

SRCPD dürfte funktionieren, ich habe einen aktuellen Beitrag dazu gefunden:
viewtopic.php?f=45&t=17150

Re: Statusanzeigen

Posted: 30.01.2019, 10:56
by burghardt
Danke für die Infos, ich werde weiter berichten.

Re: Statusanzeigen

Posted: 30.01.2019, 15:57
by Schorse
Hallo Burghardt,

ich rate von srcpd ab. Es gab hier schon mehrfach Hilferufe dazu; aber niemand hat berichtet das es zufriedenstellen bzw. funktionsfähig läuft.

Re: Statusanzeigen

Posted: 31.01.2019, 07:12
by StefanF.
Hallo Burghardt,
Nimm doch DCC232 oder DDX (wegen Programmmiergleis) von Rocrail, dann brauchst Du nicht eine Extra-Software-Zentrale (SRCP) als Daemon (D) zu starten.Das möchte ich nur zu Gerds Aussage noch hinzufügen.
Beste Grüße
Stefan

Re: SRCPD Statusanzeigen

Posted: 18.05.2019, 10:25
by burghardt
ich habe jetzt einen neuen Weg eingeschlagen. Ich habe einen Standard PC mit Windows 10 und einer Seriellen- Schnittstellenkarte im Einsatz. Rocrail wurde installiert und nach Vorgabe konfiguriert. Als Zentrale will ich die hauseigene DDX Zentrale verwenden. Als Booster will ich den von Roco 10764. Ich habe nun folgendes Problem: Sobald ich die Kabel mit dem Com- Port (Pin 3 und 5) verbinde, fährt meine Lok los. Unabhängig davon was ich in Rocrail auswähle. Vielleich kann mir jemand über diese Klippe helfen. Ich würde mich sehe freuen.

Re: SRCPD Statusanzeigen

Posted: 18.05.2019, 11:18
by StefanF.
Moin Burghardt,
CV29 im Lokdecoder muss auf nur Digitalbetrieb gestellt werden. In der Regel ist das der Wert = 2.
Beste Grüße
Stefan

Re: SRCPD Statusanzeigen

Posted: 12.06.2019, 15:00
by burghardt
Ich habe einfach kein Glück, ich habe als Zentrale DDX eingerichtet und bin überzeugt, dass alles richtig funktioniert. Aber am Gleis kommt nichts an. Wenn ich eine Multimaus anstecke fährt meine Lock. Auch die umprogrammierend auf reinen digitalbetrieb hat geklappt. Jetzt könnte es noch am Verbindungskabel zum Booster liegen. Auf der einen Seite habe ich ein RJ12 Stecker mit einem 6fasrigen Flachkabel und das andere Ende (Anschluss Com1) verwende ich Faser 1 und 6 .
Hat einer von euch noch einen Tip?
LG

Re: SRCPD Statusanzeigen

Posted: 12.06.2019, 15:56
by StefanF.
Hallo Burkhardt,
Faser 1 und 6gehören an Com Pin 3 und 5 .
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=ro ... &s[]=10761. Gibt es denn für Win10 noch den giveio.sys Treiber?
Beste Grüße
Stefan

Re: SRCPD Statusanzeigen

Posted: 12.06.2019, 16:45
by rjversluis
Der Betreff ist: "SRCPD Statusanzeigen". (RPi)
Jetzt kommt: "ich habe als Zentrale DDX eingerichtet" (Win10)

Der Sinn dieses Thema ist mir nicht klar.
DDX ist nicht zu empfehlen IKM moderne Hardware, und wird nicht mehr unterstützt.
Wenn giveio.sys mit Windows 10 funktioniert muss ich davon abraten das man Windows 10 überhaupt einsetzt...