Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

RainerK
Moderator
Posts: 4083
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by RainerK » 01.10.2018, 15:01

Hallo Rob,

die neuen POT-Daten sind jetzt - soweit ich sie interpretieren konnte - übersetzt.
Für "Soft stop" habe ich keine Erläuterungen gefunden, die bei der Übersetzung helfen würden.

Im Forum wurde das mal im Kontext mit der ESU MC2 diskutiert, die aber seit Rev. 559 nicht mehr unterstützt wird!?

In den "Optionen" (preferencies) gibts aber auch in der 563 noch dies:
esu-options.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by rjversluis » 01.10.2018, 15:33

Hi Rainer,

stimmt, das muss noch raus.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by rjversluis » 03.10.2018, 11:05

Hallo,

ab 566 kann man ein Zug zuweisen oder wegnehmen.

Monkex
Posts: 74
Joined: 18.07.2015, 10:40

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by Monkex » 30.12.2018, 15:42

Folgender Fehler ist mir aufgefallen:

Wenn man mit andRoc im Fahrregler ist und von einem anderen Gerät (Rocview, Rocweb) eine Weiche oder Signal gestellt wird, dann wird diese Änderung nicht ins Androc übernommen, sprich wenn man vom Fahrregler wieder ins Stellpult geht dann wird z.B. die gestellte Weiche noch als gerade angezeigt, obwohl sie krumm ist und das auch so im Rocweb und Rocview angezeigt wird. Scheinbar achtet andRoc im Fahrregler irgendwie nicht auf Stellbefehle.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by rjversluis » 30.12.2018, 16:14

Hi Sven,

klar wird alle aktualisiert.
Welches Android is auf dein Gerät?

Monkex
Posts: 74
Joined: 18.07.2015, 10:40

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by Monkex » 30.12.2018, 16:32

Hi Rob,
sowohl auf Tablet mit Android 6 als auch mit Smartphone mit Android 5 getestet, Fehler tritt bei beiden Geräten auf.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by rjversluis » 30.12.2018, 16:33

Hallo Sven,

und nur wenn es durch der Regler abgedeckt worden ist?

Monkex
Posts: 74
Joined: 18.07.2015, 10:40

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by Monkex » 30.12.2018, 16:40

Genau. Ansonsten läuft es perfekt, nur wenn der Regler offen ist wird auf dem entsprechenden Gerät keine Änderung übernommen.

Monkex
Posts: 74
Joined: 18.07.2015, 10:40

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by Monkex » 16.01.2019, 19:53

nur mal eine kleine Nachfrage: Ist geplant den Fehler zu beheben? konnte das inzwischen auf mehreren verschiedenen Geräten und Android-Versionen nachstellen, mit dem selben Ergebnis.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by rjversluis » 16.01.2019, 20:05

Hi Sven,

es handelt sich eher um ein Schönheitsfehler, und hat von daher keine Prio.
Es könnte auch ein Fehler von Android sein das da nichts aktualisiert wird wenn ein Panel überlappt ist.

Manja
Posts: 29
Joined: 14.02.2012, 16:50
Location: Erfurt Thüringen

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by Manja » 05.07.2019, 21:40

Hallo Rob,
auch unter Android V. 9.0 mit Huawei P20 werden die Weichen unter dem Loksteuer-Panel nicht geändert, wie hier beschrieben.
Aber toll, das andRoc auch unter neuen Android-Versionen nun läuft.

MfG. Berthold

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by rjversluis » 06.07.2019, 09:14

Hi Berthold,

was mich stutzig macht um weiter an andRoc zu entwickeln ist der Tatsache das man ein vorhandenes Gerät nicht upgraden kann und immer das Teil entsorgen muss und ein neues kaufen muss um ein aktuelles Android Betriebsystem bekommen zu können.
Ich weis momentan wirklich nicht was ich da kaufen soll, weil Morgen gibt es schon wieder eine neue Android Version...
Diese zB finde ich OK, aber hat nur Android 7...

RainerK
Moderator
Posts: 4083
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by RainerK » 06.07.2019, 09:42

Hi Rob,

ich habe den Vorgänger Xcover 3 mit Android 5.
Das ist für mich bis jetzt kein Nachteil.
Nur der kleinere interne Speicher (8GB) ist etwas nervig,
da sich einige Apps der Installation auf der SD-Karte verweigern.

Wenn ich jetzt ein neues Teil als Ersatz benötigen würde,
wäre auch das Xcover 4 mein Favorit.

diibify
Posts: 34
Joined: 08.01.2018, 11:05

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by diibify » 07.07.2019, 10:04

rjversluis wrote:
06.07.2019, 09:14
Hi Berthold,

was mich stutzig macht um weiter an andRoc zu entwickeln ist der Tatsache das man ein vorhandenes Gerät nicht upgraden kann und immer das Teil entsorgen muss und ein neues kaufen muss um ein aktuelles Android Betriebsystem bekommen zu können.
Android Studio installieren und virtuell testen?

rjversluis
Site Admin
Posts: 42335
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Androc: Was fehlt, oder was stimmt nicht? (Weiter gehts)

Post by rjversluis » 07.07.2019, 10:35

Hi Rainer,
RainerK wrote:
06.07.2019, 09:42
Wenn ich jetzt ein neues Teil als Ersatz benötigen würde,
wäre auch das Xcover 4 mein Favorit.
ich habe eine neue bei eBay gekauft für 140 Euro. (Mit 10 Euro Gutschein.)

Post Reply

Return to “andRoc (DE)”