Ein freundliches Grüßgott aus Niederbayern

Hier kann man sich und/oder Anlage vorstellen.

Ein freundliches Grüßgott aus Niederbayern

Postby wolke66 » 07.01.2018, 10:30

Hallo Zusammen,

ich heisse wolke und komme aus dem tiefsten Bayern - eben Niederbayern.

Bei mir ist es so wie wahrscheinlich bei vielen:

als Kind eine Märklin Metallbahn bekommen, war aber "zu klein" um damit selbst zu spielen, deshalb hat mein Vater dieses "übernommen" - eigentlich wird er die Anlage für sich gekauft haben.

Jahrelang dann zugeschaut und dann als Jugendlicher andere Interessen verfolgt.

Dann zwar Interesse, aber keinen Platz gehabt. Mehrmals umgezogen.

Nach dem Ableben meines Vaters durch den Abbau der Anlage wieder Lust bekommen. Aufgrund der Fahrsicherheit dann auf das C-Gleis gewechselt und irgendwann die erste Delta"lok" gekauft.
Eine kleine Anlage gebaut und das ganze mehr oder weniger 2-3 Wochen im Jahr betrieben.

Jetzt habe ich etwas mehr Zeit und will mir endlich eine "richtige" Anlage bauen.

Schienen liegen, IBII läuft, Notebook am Start, Rocrail installiert und verbunden.

Stand im Jan. 2018:
Kennenlenernen der Funktionsweise von Rocrail.
Weichen funzen schon unter Rocrail und eine Lok angelegt und sie fährt.

Als nächstes kommt die Eingabe des Gleisplanes in Rocrail dran.......... sicherlich werde ich im Laufe der Zeit einige Fragen haben und hoffe, dass ich Euch damit nicht nerve.
Danke schon mal für Eure Mühe und Geduld im Voraus.

wolke
Märklin H0 C-Gleis - IBII - RR64bit - Win8.1
wolke66
 

Re: Ein freundliches Grüßgott aus Niederbayern

Postby smitt48 » 07.01.2018, 11:05

Hi Wolke,

Willkommen bei Rocrail!

mfg Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.3) - Win10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: Ein freundliches Grüßgott aus Niederbayern

Postby RedTrain » 07.01.2018, 23:14

Hallo Wolke

Einen schönen Gruss zurück nach Niederbayern - herzlich willkommen bei Rocrail und beim Rocrail Forum!
Viel Spass mit der kleinen Bahn und auch den Fragen die da noch kommen könnten! :)
Beste Grüsse / kind regards - Carlo

[H0m 2L DCC] Layout "Rhaetian Flyer" Swiss Proto-Freelance RhB+FO+zB; 6% completed, partly operational
W10, Ubuntu 16.04, Rocweb, andRoc; CANbus GC1e, GC3-ORD3, GC2, GC6; Bemo, Peco, handlaid;
RedTrain
 

Re: Ein freundliches Grüßgott aus Niederbayern

Postby lordbrummi » 07.01.2018, 23:29

Hallo Wolke,

herzlich Willkommen aus dem Schwabenland nach Bayern.
Wichtig am Anfang ist vor allem das Durcharbeiten der Ersten Schritte:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=stepbystep-de

So haben wir alle mal angefangen, das sind die Basics und alles weitere komm dann nach und nach.

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 


Return to Introduktion & Anlagenvorstellungen (DE)