[gelöst] GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Bergi
Posts: 105
Joined: 23.11.2016, 19:32

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by Bergi » 09.02.2018, 02:04

Hallo,
rjversluis wrote:Ist das irgendwo bei raspberrypi dokumentiert?
Offizielle Doku habe ich nur bei https://www.raspberrypi.org/documentati ... on/uart.md gefunden.
Das Problem ist weit bekannt, diskutiert u.a. bei https://pi-buch.info/die-serielle-schni ... erry-pi-3/ (mit weiterführenden Links).

rjversluis
Site Admin
Posts: 42304
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by rjversluis » 09.02.2018, 08:23

Moin Andreas,

danke für den Links; Ich teste es asap und berichte.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42304
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by rjversluis » 09.02.2018, 10:27

Moin,

ich habe /boot/config.txt ergänzt mit:

Code: Select all

dtoverlay=pi3-miniuart-bt
dtoverlay=pi3-disable-bt
Neu gebootet, hilft nicht. :(

Also, gleiche Ergebnis wie Uwe.

Liviu M
Posts: 949
Joined: 03.12.2011, 20:44

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by Liviu M » 09.02.2018, 11:01

Hi Rob,
dein Problem ist aber nicht gleich/ähnlich mir Uwes.
Wie Uwes habe ich auf raspberrypi.org/forums ein Thread gefunden. Die Lösung dort finde ich aber "unzufrieden stellend".
Grüße,
Liviu

Tante Edith: Sorry Rob,ich nehme alle zurück.
Last edited by Liviu M on 09.02.2018, 11:18, edited 1 time in total.

Liviu M
Posts: 949
Joined: 03.12.2011, 20:44

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by Liviu M » 09.02.2018, 11:11

Hi Uwe,

siehst du die SPI Schnittstellen in deinem PI?
SPI is enabled if /dev/spidev0.0 and /dev/spidev0.1 exist.


Liviu

Tante Edith: Sorry Uwe,ich nehme alle zurück.

ups60
Posts: 1067
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by ups60 » 09.02.2018, 14:06

Hi Livio,

ja, beide Schnittstellen sind vorhanden.

mfg Uwe

Liviu M
Posts: 949
Joined: 03.12.2011, 20:44

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by Liviu M » 09.02.2018, 14:55

Hi Uwe,

bitte ignoriert meine Beiträge auf dieser Thema.
Da die "SPI Bemerkung" in deiner erster Beitrag
Irgend etwas ist an der SPI-Schnittstelle geändert worden,

mich "geirrt" hat, "lösen" alle meine Beiträge auf diesem Thema ein falsches Problem.
Wie ich zu spät "nachgelesen" habe, zwischen Raspi und CGA41 verwendest du eine PI01 Platine. Wenn ich richtig verstanden habe, erfolgt die Kommunikation zwischen GCA41/PI01/Raspi durch die die RS232/UART Schnittstelle, deswegen sind die Robs Hinweise/Versuchungen, und nicht meine, die richtige.

Grüße,
Liviu

rjversluis
Site Admin
Posts: 42304
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by rjversluis » 09.02.2018, 14:59

Hi Liviu,

kein Problem.
Deine Beiträge stören nicht, und wenn ich die raus löschen muss ich auch noch andere Beiträge raus löschen.

Liviu M
Posts: 949
Joined: 03.12.2011, 20:44

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by Liviu M » 09.02.2018, 15:02

Hi all,
ich schon wieder.
Anscheinend soll man mehr ändern, nicht nur den dt-overlay.

Grüße,
Liviu

rjversluis
Site Admin
Posts: 42304
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by rjversluis » 09.02.2018, 15:18

Moin Liviu,

RocNetNode verwendet hard coded ttyAMA0:
RFID
Activates the RFID12 library on the native serial interface /dev/ttyAMA0.
Aber beim Raspi3 ist es ttyS0:

Code: Select all

crw--w---- 1 root tty     204, 64 Feb  9 08:18 /dev/ttyAMA0
crw-rw---- 1 root dialout   4, 64 Feb  9 08:18 /dev/ttyS0
Also muss ich die RocNetNode Einstellungen ergänzen mit Hardware Pi3:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=roc ... e-setup-en

Liviu M
Posts: 949
Joined: 03.12.2011, 20:44

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by Liviu M » 09.02.2018, 15:33

Hi Rob,
in dem von mir gepostertes Link ist beschrieben, wie man ttyAMA0 vom BT-Module "freischaltet".
Da ttyS0 anscheinend Stabilität Probleme zeigt, vielleicht wäre besser erstmals diese Variante zu probieren.
Leider im Moment kann ich selber nix probieren (mein Laptop ist noch nicht wieder fit).

Grüße,
Liviu

rjversluis
Site Admin
Posts: 42304
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by rjversluis » 09.02.2018, 15:36

Hi Liviu,

wenn man ls -l /dev/tty* macht sieht man schon gleich das der ttyAMA0 hier keine Rolle mehr spielt.
Ich abe jetzt Hardware Type ergänzt mit "Pi3".
Wenn gesetzt wird für RFID nicht ttyAMA0 sondern ttyS0 verwendet.
Morgen teste ich dann mal ob es klappt.

ups60
Posts: 1067
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by ups60 » 09.02.2018, 15:41

Hello All,

ich hab's. Mein RFID funktioniert wieder.

Ich habe über raspi-config die SPI- Schnittstelle deaktiviert, Seriell deaktiviert, aber nur die Konsole. Neu-Boot, funktioniert.
Hier noch meine m.E notwendigen Einstellungen in der config.txt:

# Uncomment some or all of these to enable the optional hardware interfaces
dtparam=i2c_arm=on
#dtparam=i2s=on
dtparam=spi=off

# Uncomment this to enable the lirc-rpi module
#dtoverlay=lirc-rpi

# Additional overlays and parameters are documented /boot/overlays/README

# Enable audio (loads snd_bcm2835)
dtparam=audio=on
enable_uart=1
dtoverlay=pi3-disable-bt
pi3-miniuart-bt

Und hier noch die cmdline.txt

dwc_otg.lpm_enable=0 console=tty1 root=/dev/mmcblk0p2 rootfstype=ext4 elevator=deadline rootwait

Bitte testen, obs bei Euch auch funktioniert.

mfg Uwe

rjversluis
Site Admin
Posts: 42304
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by rjversluis » 09.02.2018, 16:46

Hi Uwe,

also funktioniert es über /dev/ttyAMA0?

ups60
Posts: 1067
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: GCA41 RFID funktioniert nicht an Pi3

Post by ups60 » 09.02.2018, 17:08

Hi Rob,

ls -l gibt folgendes:
pi@rocnet:~ $ ls -l /dev/tty
crw-rw-rw- 1 root tty 5, 0 Feb 9 15:31 /dev/tty

dmesg |grep tty gibt folgendes:

[ 0.894034] 3f201000.serial: ttyAMA0 at MMIO 0x3f201000 (irq = 87, base_baud = 0) is a PL011 rev2

Also meiner Meinung nach AMA0

Und rocnet-config ist /dev/ttyUSB0

mfg Uwe

Post Reply

Return to “GCA-Hardware (DE) (Peter Giling)”