(erl.) GCA 102 Kehrschleifenmodul - Auswertung mit S88N Topic is solved

Post Reply
Ralf
Posts: 15
Joined: 12.12.2012, 15:52
Location: Wilthen/Oberlausitz

(erl.) GCA 102 Kehrschleifenmodul - Auswertung mit S88N

Post by Ralf » 04.02.2019, 13:58

Hallo Rocrail Gemeinde,
ich habe schon längere Zeit zwei Kehrschleifenmodule GCA 102 verbaut welche super funk­ti­o­nie­ren. Durch ein Umbau will ich in der Kehrschleife jetzt ein Block anlegen. Wie schaffe ich es die Sensor Abschnitte fb1-fb4 an J2 an meine alten S88N Melder anzubinden und damit auszuwerten. :?: :?: :?: Über eventuelle Vorschläge wäre ich sehr erfreut.
MfG Ralf
Last edited by Ralf on 05.02.2019, 15:32, edited 1 time in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: GCA 102 Kehrschleifenmodul - Auswertung mit S88N

Post by rjversluis » 04.02.2019, 14:24

Hallo Ralf,

laut Beschreibung:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=gca102-en#how_does_it_work wrote:Sensor 3 and 4 could be used as block feed back detectors
Also, sollte möglich sein.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: GCA 102 Kehrschleifenmodul - Auswertung mit S88N

Post by rjversluis » 04.02.2019, 14:26

Hi,

ich habe deine Frage nicht zu ende gelesen.
Bitte an Peter Giling fragen.

RainerK
Moderator
Posts: 4076
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: GCA 102 Kehrschleifenmodul - Auswertung mit S88N

Post by RainerK » 04.02.2019, 14:36

Hallo Ralf,
Ralf wrote:
04.02.2019, 13:58
...Wie schaffe ich es die Sensor Abschnitte fb1-fb4 an J2 an meine alten S88N Melder anzubinden...
wenn Du Dich damit an Peter Giling wendest und/oder jemand aus dem Forum helfen soll,
musst Du unbedingt "meine alten S88N Melder" konkretisieren.
Es wird die genaue Typ-Bezeichnung und - wenn möglich - der Schaltplan benötigt.

Charlys
Posts: 149
Joined: 16.12.2011, 11:07
Location: Rüsselsheim

Re: GCA 102 Kehrschleifenmodul - Auswertung mit S88N

Post by Charlys » 04.02.2019, 14:43

Hallo Ralf,
entweder ein S88 Modul mit Opto Eingang verwenden oder eine kleine Platine mit Optokoppler und ein paar Widerständen selbst bauen.
Die Optokoppler zur Trennung des Potentials zwischen GC102 und S88

GRuss Georg

Ralf
Posts: 15
Joined: 12.12.2012, 15:52
Location: Wilthen/Oberlausitz

Re: GCA 102 Kehrschleifenmodul - Auswertung mit S88N

Post by Ralf » 04.02.2019, 15:21

Hallo,
ich verwende aus­schließ­lich ORF-1 Melder
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=orf1-de
sind zwar ur alt aber funktionieren seid vielen Jahren zuverlässig.
Ralf

RainerK
Moderator
Posts: 4076
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: GCA 102 Kehrschleifenmodul - Auswertung mit S88N

Post by RainerK » 04.02.2019, 18:40

Hallo Ralf,

zusätzliche Optokoppler (OK) werden nicht benötigt, wenn die +5V Versorgung des ORF-1 für den GCA102 mitverwendet wird.
Die erforderliche galvanische Trennung erfolgt ja bereits durch die OK des GCA102.

Hier ein tabellarischer Anschlussplan.:

Code: Select all

          +5V      0V      fb1      fb2      fb3      fb4
ORF-1     P1/6     P1/2    O1/4     O2/4     O3/4     O4/4
GCA102    J2/1     J2/2    J2/3     J2/4     J2/6     J2/7
ORF-1 P1 = klassischer S88-Anschluss (P2 ist ebenso möglich)
ORF-1 O1..O4 = Optokoppler PC817 jeweils Pin 4; wenn Melder 5..16 dann sind O5..O16 entsprechend.
Wenn der Stromdetektorteil am Eingang der OK unbelegt bleibt,
ist der OK inaktiv und das an seinem Pin 4 zugeführte fb-Signal wird nicht gestört.

In den Skizzen ist nur der Anschluss eines fb-Signals an O1 gezeichnet.
Der Anschluss der anderen fb-Signale und an anderen OK erfolgt sinngemäß.
(Mit Klick auf die Skizzen, werden diese in Originalgröße angezeigt)
orf-1-direct.png
orf-1-direct-comp.png
Wie Du die Zuführung der fb-Signale von J2 des GCA102 zu den Pin 4 der OK praktisch ausführst bleibt Deiner Kreativität überlassen.

Wenn noch Fragen sind, bitte gerne posten.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Ralf
Posts: 15
Joined: 12.12.2012, 15:52
Location: Wilthen/Oberlausitz

Re: GCA 102 Kehrschleifenmodul - Auswertung mit S88N

Post by Ralf » 05.02.2019, 15:30

Hallo Rainer,
danke für deine Bemühungen. :beer:
Hab mich trotzdem für eine kleine Platine mit separaten Optokoppler und ein paar Widerständen entschieden. Der Aufwand unter der Anlage zu löten oder der Ausbau von ORF-1 wäre doch immens gewesen.
Vielen Dank an alle Beteiligten.
Grüße Ralf

Post Reply

Return to “GCA-Hardware (DE) (Peter Giling)”