16. NRW-Stammtisch in Langenfeld am 01.12.2018

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=promotion-all

Bitte die persönlich möglichen Termine für den 16. NRW-Stammtisch auswählen

Poll ended at 29.06.2018, 23:15

01.09.2018
3
12%
08.09.2018
1
4%
15.09.2018
3
12%
01.12.2018
8
32%
08.12.2018
6
24%
15.12.2018
4
16%
 
Total votes: 25

RainerK
Moderator
Posts: 4090
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

16. NRW-Stammtisch in Langenfeld am 01.12.2018

Post by RainerK » 30.04.2018, 00:01

Hallo zusammen,

die Gründe, aus denen die Anzahl der gemeldeten und anwesenden Teilnehmer beim 15. Stammtisch deutlich geringer war,
als bei den Stammtischen zuvor, sind für die Planung eines nächsten Stammtischs essentiell.

Deshalb bitten Klaus (Diesel) und ich Euch um Eure Meinungen und Vorstellungen zu Termin und Ort für einen 16. NRW-Stammtisch
Last edited by RainerK on 29.08.2018, 12:00, edited 4 times in total.

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 5041
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by Pirat-Kapitan » 30.04.2018, 08:37

Moin,
dann mache ich einmal den Anfang, dabei sind sicherlich einige persönliche Vorlieben erkennbar.

1. Termin:
wenn wir von einem halbjährlichen Rhythmus ausgehen (das hat sich m.E. bewährt), sollte der Termin möglichst 1 Monat Abstand vom Rocrailstammtisch in Speyer haben. Damit wäre ein Termin im Bereich Ende März und Ende September zu setzen.

2. Verpflegung:
bei aller Hochachtung vor dem Langenfelder Kuchenangebot, die Verpflegung im Solinger Hotel hat mir besser gefallen als der Pizzaservice. Aus dem Gespräch mit einem (beim letzten Male nicht teilnehmendem ) Rocrailer habe ich entnommen, das ihn der Pizzadienst in Langenfeld nicht zur Teilnahme an diesem Termin motiviert hat.

3. Räumlichkeiten:
Hier sehe ich eine Anhängigkeit von der Thematik des Abends:
für die Präsentation größerer Modell / Anlagen ist der Raum in Langenfeld sicherlich besser, für kleinere Grüppchen (auch so etwas soll es geben) / Themenbereiche halte ich sowohl Solingen als auch Langenfeld für gleichwertig.
Präsentation mit Beamer war in Solingen und in Langenfeld machbar, also auch hier Gleichstand.
Die Gemütlichkeitswertung würde ich nach Solingen vergeben.

4. Parkplatz:
sorry, hier ist Langenfeld alsolute Niete ! ich komme nun mal, weil ich als Gartenbahner etwas Transportraum bei meinen Fahrten zu Fahrtagen brauche, mit einem Schlachtschiff.

5. Anreise / Erreichbarkeit:
Entfernungsmäßig ist Solingen ein paar Kilometerchen weiter weg, die spielen aber bei der Anreisezeit für mich keine Rolle. Mein Stauproblem liegt im Kölner Ring. Und da besteht für Solingen eher eine Alternativroute (durchs Bergische Land) als für Langenfeld (durchgehend Standtverkehr).

6. Organisation / Personenabhängigkeit:
hier sehe ich Langenfeld klar im Nachteil, wenn der Stammtisch an die Verfügbarkeit einer einzelnen Person gebunden ist.

Ich habe nur die beiden bisherigen Orte Langenfeld, Martinstraße und Solingen, Mangenberger Str. bewertet.
Die früher einmal genutzte Lokalität bei Solinger Modellbahnern würde ich wegen der mit der Verpflegungsbedingten langen Anmeldefrist, der nicht immer ganz wasserdichten Lage und der Abhängigkeit von dem guten Willen der Solinger Modellbahner nicht wieder ins Auge fassen.
Der von mir mal angedachte Ort in Siegburg ist ungeeignet: personenabhängig (von mir), verbindliche Anmeldefrist 2 Wochen Minimum.

Schöne Grüße
Johannes

StefanF.
Moderator
Posts: 2994
Joined: 27.10.2008, 21:40
Location: Hamburg/Germany

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by StefanF. » 30.04.2018, 11:28

Hallo Johannes,
für die Präsentation größerer Modell / Anlagen
....... Wird es von uns nicht mehr geben. Wenn wir aus dem Norden anreisen, dann kommen wir in Zukunft ohne Anlage. In sofern ist es uns egal, wo das Treffen stattfindet. Für mich waren alle 3 Treffpunkte in Ordnung.
Beste Grüße
Stefan

Schweineschnäuzchen
Posts: 240
Joined: 06.01.2009, 11:44
Location: Kempen / Ndrh.

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by Schweineschnäuzchen » 01.05.2018, 08:54

Moin zusammen !
Pirat-Kapitan wrote:1. Termin:
wenn wir von einem halbjährlichen Rhythmus ausgehen (das hat sich m.E. bewährt), sollte der Termin möglichst 1 Monat Abstand vom Rocrailstammtisch in Speyer haben. Damit wäre ein Termin im Bereich Ende März und Ende September zu setzen.
Ich möchte da nochmal einen Vorschlag aufgreifen, der in Solingen beim Stammtisch zur Sprache kam : wie wäre es mit einem vierteljählichen NRW-Stammtisch, der im Versatz von ca. 6 Wochen zum Speyer-Stammtisch liegt ? Die Kollegen, die zu beiden Stammtischen fahren möchten, sind nicht zweimal kurz hintereinander weg von der Familie, und die NRWler hätten eine echte Alternative zu Speyer - nix gegen den Stammtisch in Speyer, um Gottes Willen, aber mit Sprit für 700km und eine Übernachtung schlägt das bei mir schnell mit 250-300€ zu Buche (deswegen war ich auch schon länger nicht mehr in Speyer ;-) ) Der schöne Nachmittag in Solingen hat mich inklsuive Sprit und Verpfleguing keine 100€ gekostet.

Den Rest von Johannes' Ausführungen kann ich 100% unterschreiben - gut analysiert, Johannes !

Gruß, Andreas

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 5041
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by Pirat-Kapitan » 01.05.2018, 09:18

Schweineschnäuzchen wrote:wie wäre es mit einem vierteljählichen NRW-Stammtisch, der im Versatz von ca. 6 Wochen zum Speyer-Stammtisch liegt ?
Moin,
bei einem Stammtisch pro Quartal in NRW sehe ich persönlich Schwierigkeiten, immer teilzunehmen. Speyer ist für mich (auch aus persönlichen Gründen) immer gesetzt, daneben sind auch noch Fahrtage, Messen etc. und Stammtische anderer Foren / Vereinigungen zu besuchen. In einem anderen Forum denken wir gerade darüber nach, die Anzahl der Stammtische pro Jahr zu reduzieren.

Ich würde also nicht gegen einen quartalsweisen Rocrailstammtisch in NRW stimmen, aber gleich anmerken, dass ich dann vermutlich nicht an jedem Stammtisch teilnehmen werde.

Schöne Grüße
johannes

tangobravo
Posts: 203
Joined: 18.03.2014, 17:53
Location: NRW-Borken

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by tangobravo » 03.05.2018, 19:53

Moin Leute,
mit nur geringer, sprich einmaliger Teilnahmeerfahrung in Solingen, schließe ich mich mal Johannes Meinung an :beer:
put my 2 cents in :wink:

peter&basti
Moderator
Posts: 6770
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by peter&basti » 03.05.2018, 21:02

Hallo Freunde,
nix gegen den Stammtisch in Speyer, um Gottes Willen, aber mit Sprit für 700km und eine Übernachtung schlägt das bei mir schnell mit 250-300€ zu Buche (deswegen war ich auch schon länger nicht mehr in Speyer ;-) )
Einmal im Jahr (heuer zum drittenmal) investiere ich in Speyer. Von Wien aus hin und zurück rund 1.450 Kilometer und mindestens 2 Übernachtungen.
Das ist es mir wert, dass ich Rob, Jens, Gerrit, Johannes, Carlo, Alexander, Günter, Hans-Dieter, ..... & Co wenigstens einmal im Jahr persönlich treffen darf, zumal wir das ganze Jahr gemeinsam an Rocrail mitwirken dürfen :wink:

RainerK
Moderator
Posts: 4090
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by RainerK » 07.05.2018, 21:42

Hallo zusammen,

mit dem bisherigen Echo kann man wohl frühestens im zweiten Halbjahr
nach dem nächsten Speyer-Termin am 28.07.2018 eine akzeptable Teilnehmerzahl erwarten.

Für die vorgeschlagene Entzerrung von 5 bis 6 Wochen zu den Speyer-Stammtischen
kämen für den 16. NRW-Stammtisch folgende Termine in Betracht:
01.09., 08.09., 15.09., 01.12., 08.12. oder 15.12.2018 (14.12.2018 korrigiert in 15.12.2018)
Eine Kollision dieser Termine mit Herbstferien, Feier- u. Brückentagen habe ich noch nicht geprüft.

Eine Festlegung auf einen der in Frage kommenden Orte ist mit den wenigen Wortmeldungen schwierig.
Allerdings sehe ich einen leichten Vorsprung für "Landhaus Schmalzgrube" in Solingen.
Bisher habe ich mich dazu nicht geäußert, aber das ist auch mein Favorit.
Last edited by RainerK on 24.05.2018, 16:15, edited 1 time in total.

ucdfo
Posts: 149
Joined: 10.05.2010, 20:24
Location: Bochum , Germany

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by ucdfo » 08.05.2018, 11:01

Hallo zusammen !
Die Termine im September fallen für mich wegen a) Enkelgeburtstag und b) Urlaub weg.
Die Termine im Dezember wären für mich OK.
Viele Grüße
Heinz
Last edited by ucdfo on 08.05.2018, 13:46, edited 1 time in total.

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 5041
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by Pirat-Kapitan » 08.05.2018, 13:40

Moin Rainer,
am 8. September 2018 bin ich mit Gewissheit nicht auf einem Rocrailstammtisch (egal wo).

Schöne Grüße
Johannes

tangobravo
Posts: 203
Joined: 18.03.2014, 17:53
Location: NRW-Borken

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by tangobravo » 08.05.2018, 16:50

Moin Leute,
der September ist bei mir schon voll... :shock: :roll:
Der Dezember ist noch frei. Aaaber da ich im Pflegedienst eines Krankenhauses arbeite sind da immer, auch kurzfristige Dienstplanänderungen drin... :?
Da ich nicht glaube dass Hr. Spahn bis dahin was verändert :wink: , tue ich mich halt immer schwer verbindliche Zusagen für Termine zu geben. Wenn ich erstmal eine Dienstplan für den Monat habe fällt es mir das leichter, das wird jedoch erst im Oktober der Fall sein. :crying:

Schweineschnäuzchen
Posts: 240
Joined: 06.01.2009, 11:44
Location: Kempen / Ndrh.

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by Schweineschnäuzchen » 18.05.2018, 16:28

Hallo !
RainerK wrote:Für die vorgeschlagene Entzerrung von 5 bis 6 Wochen zu den Speyer-Stammtischen
kämen für den 16. NRW-Stammtisch folgende Termine in Betracht:
01.09., 08.09., 15.09., 01.12., 08.12. oder 14.12.2018
Eine Kollision dieser Termine mit Herbstferien, Feier- u. Brückentagen habe ich noch nicht geprüft.
Kann man mit diesen Terminen eine "Umfrage" machen ? Vielleicht hilft das ein wenig, die Leute zu mobilisieren.
Ich für meinen Teil würde nur den 15.09. streichen, der Rest ist machbar-
Allerdings sehe ich einen leichten Vorsprung für "Landhaus Schmalzgrube" in Solingen.
Das "Landhaus" ist terminlich einfach flexibler, wobei für die Langenfelder Location eindeutig der Kuchen von Heionz spricht - der hat mir in Solingen echt gefehlt ;-)

Gruß, Andreas

RainerK
Moderator
Posts: 4090
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: 16. NRW-Stammtisch - Meinungsbild zur Planung

Post by RainerK » 18.05.2018, 23:21

Hallo zusammen,

dieses Thema enthält jetzt oben eine Umfrage, in der Ihr bitte jeden der Termine markiert, der für Euch möglich ist.

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 5041
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: 16. NRW-Stammtisch - Umfrage/Abstimmung zur Planung

Post by Pirat-Kapitan » 18.05.2018, 23:28

Moin
Termine die möglich sind aus heutiger Sicht.
Schöne Grüße
Johannes

tangobravo
Posts: 203
Joined: 18.03.2014, 17:53
Location: NRW-Borken

Re: 16. NRW-Stammtisch - Umfrage/Abstimmung zur Planung

Post by tangobravo » 19.05.2018, 17:41

Moin Leute,
hab mich "nach bestem Wissen und Gewissen" eingetragen

:beer:

Post Reply

Return to “Stammtisch / Workshop / Ausstellungen (DE)”