Source Zugang auf GitLab.com

Re: Source Zugang auf GitLab.com

Postby lordbrummi » 28.12.2017, 15:22

rjversluis wrote:Hi Dieter,

du musst dich als User bei GitLab.com anmelden und hier dein Gitlab Username schreiben.


Hi Rob,

aso, ok, bin registriert, User: lordbrummi

Kannst du mir noch das Password fürs Wiki Editing per Mail schicken (das hab ich vergessen).

Danke und Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Source Zugang auf GitLab.com

Postby rjversluis » 28.12.2017, 15:49

Hi Dieter,
Kannst du mir noch das Password fürs Wiki Editing per Mail schicken (das hab ich vergessen).

das kam automatisch... Einfach suchen in dein Inbox
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Source Zugang auf GitLab.com

Postby jija » 31.12.2017, 12:06

Hi Rob,
ich hätte auch gerne wieder den Zugang zu den Sourcen. Username jija2412.
Vielen Dank,
Christoph
Rocrail server auf RasPi2 mit GBMBoost.
jija
 

Re: Source Zugang auf GitLab.com

Postby rjversluis » 31.12.2017, 13:01

Hi Christoph,

User name existiert nicht.

Begründung?
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Source Zugang auf GitLab.com

Postby cmfcmf » 31.12.2017, 13:51

Hi Rob,

ich hätte gerne auch wieder Zugriff auf die Sources.

Username bei GitLab (wie auch bei GitBlit): cmfcmf
Grund: Ich kompilieren oft die aktuellen Änderungen für meinen RaspberryPI (und gucke dabei auch gerne mal in den Code), außerdem bin ich immer mal wieder am basteln mit Arduinos und da hilft es ungemein auch mal in den RocnetNode/RASCII Code gucken zu können.

Vielen Dank & guten Rutsch!
Christian
cmfcmf
 

Re: Source Zugang auf GitLab.com

Postby jija » 02.01.2018, 15:33

rjversluis wrote:Hi Christoph,

User name existiert nicht.

Begründung?


Hi Rob,

Sorry, da wurde etwas abgeschnitten: jija241276 / ID: 1891458
Begründung: Ich hatte bislang auf meinem Raspberry regelmäßig die neueste Version compiliert und das System so eingerichtet. Würde ich gerne beibehalten.
Viele Grüße
Christoph
Rocrail server auf RasPi2 mit GBMBoost.
jija
 

Re: Source Zugang auf GitLab.com

Postby rjversluis » 02.01.2018, 15:39

Hi Christoph,

für Raspbian gibt es jeden Tag ein neues:
http://rocrail.net/software/rocrail-snapshot/
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Source Zugang auf GitLab.com

Postby buntbahner » 03.05.2018, 21:12

Hallo,

ich möchte gerne auf meinem kleinen raspi Rocrail selbst kompilieren, damit ich es per git & make ohne Stress immer aktuell halten kann.

Ich bitte daher um den Zugriff auf https://gitlab.com/rocrail/Rocrail für den User "buntbahner" und bedanke mich schonmal dafür.

Viele Grüße,
Gerhard
buntbahner
 

Re: Source Zugang auf GitLab.com

Postby rjversluis » 04.05.2018, 06:20

Moin Gerhard,

dazu gibt es jeden Morgen um 7:30 ein neue Build für Raspi:
http://rocrail.net/software/rocrail-snapshot/
Also, kein Grund für Zugang.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Previous

Return to Allgemein (DE)

cron