Power off/Freeze clock direkt beim Einschalten von GBM16TS Topic is solved

http://www.opendcc.de
http://www.bidib.org
Post Reply
schumo99
Posts: 160
Joined: 21.05.2017, 20:14
Location: Amberg

Power off/Freeze clock direkt beim Einschalten von GBM16TS

Post by schumo99 » 17.12.2018, 10:38

Hallo Rob,
ich kämpfe wieder mal mit den Power off/Freeze Clock Meldungen in Rocrail, die immer mal wieder auftreten.
Zum Eingrenzen habe ich nun Stück für Stück Verbraucher entfernt und meinen Aufbau reduziert.
Mit folgender Minimal-Konfiguration kann man die "Power off/Freeze Clock" Meldung in rocrail auslösen:
GBMboost mit GBM16T + GBM16TS
Keine Gleise angeschlossen, also auch keine Verbraucher
Der GBM16TS ist an den GBMboost über DCC und über den Bidbib-Bus angeschlossen.
Jedes Mal, wenn man nun in rocrail die Gleisspannung einschaltet kommt die Fehlermeldung. Wenn ich das DCC-Signal vom GBM16TS abstecke, kommt keine Fehlermeldung mehr bei Betätigung von "Power on". Es muss also irgendwie mit dem GBM16TS zusammen hängen.

Kannst du bitte mal schauen. Im OpenDCC-Forum (https://forum.opendcc.de/viewtopic.php? ... 491#p61491) hat Andreas gemeint, dass von Bidib-Seite alles richtig aussieht.

Anbei noch der Trace dazu.
Um 21:48:45 habe ich die Spannung ausgeschaltet und um 21:48:48 wieder ein. Dann kam auch gleich die Fehlermeldung in rocrail.

Kannst du dir das bitte mal ansehen.

Danke
Matthias
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by schumo99 on 18.12.2018, 13:24, edited 1 time in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42023
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Power off/Freeze clock direkt beim Einschalten von GBM16TS

Post by rjversluis » 17.12.2018, 10:49

Moin,

bitte kein Byte Trace Level; Nur wenn ich danach gefragt habe. (Nur die default levels sowie info,monitor...)
Und der Issue Datei fehlt.
Was ist ein GBM16TS?

rjversluis
Site Admin
Posts: 42023
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Power off/Freeze clock direkt beim Einschalten von GBM16TS

Post by rjversluis » 17.12.2018, 10:59

Hi Matthias,

wenn diese Meldung stört:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=ro ... _power_off

Bergi
Posts: 105
Joined: 23.11.2016, 19:32

Re: Power off/Freeze clock direkt beim Einschalten von GBM16TS

Post by Bergi » 17.12.2018, 11:08

Hallo,
rjversluis wrote:
17.12.2018, 10:49
bitte kein Byte Trace Level; Nur wenn ich danach gefragt habe.
Sorry, ich hatte im OpenDCC-Forum danach gefragt.

Die Frage ist nicht, wie man die "power off, freeze clock"-Meldung wegbekommt, sondern vielmehr warum in Rocrail (anscheinend) die MSG_BM_CONFIDENCE beim Einschalten zu einem "power off, freeze clock" führt - die Power ist ja gar nicht off.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42023
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Power off/Freeze clock direkt beim Einschalten von GBM16TS

Post by rjversluis » 17.12.2018, 11:16

Moin,

bitte ab 14701 testen und berichten.

HGuenther
Posts: 80
Joined: 08.11.2017, 13:02
Location: Hamburg

Re: Power off/Freeze clock direkt beim Einschalten von GBM16TS

Post by HGuenther » 17.12.2018, 15:41

Lieber Rob,

es gibt die Kombination Gleisbesetzmelder mit "Zentrale" / "Node" / "Booster"
nennt sich dann
GBMboost und GBM16T
und besteht entweder aus einer größeren Platine
oder der GBM wird mittels kleinem Kabel an den Node / die Zenrale angekoppelt

Seit kurzem gibt es den GBM16TS, der sozusagen "ohne Zentrale" auskommt
und sich selber am BiDiB System anmeldet
https://www.fichtelbahn.de/gbm16ts_index.html

https://www.fichtelbahn.de/pdf/bidib_gb ... uch_de.pdf

schumo99
Posts: 160
Joined: 21.05.2017, 20:14
Location: Amberg

Re: Power off/Freeze clock direkt beim Einschalten von GBM16TS

Post by schumo99 » 18.12.2018, 13:23

Hallo Rob,
funktioniert jetzt alles wie es soll.
Danke
Matthias

Post Reply

Return to “OpenDCC-BiDiB (DE)”