Welche Zentrale Protokolle benutzt du? Bitte eintragen.

Postby rjversluis » 15.11.2011, 10:35

Alle neue Zentralen sind hinzugefügt; Bitte euer Stimmen aktualisieren oder eintragen.

http://forum.rocrail.net/viewtopic.php?p=8789
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Postby rjversluis » 27.12.2011, 18:36

An alle neue Benutzern und an alle die Zentrale gewechselt/hinzugefügt haben:

Bitte Stimme abgeben.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Postby Per » 11.01.2012, 15:35

Nur als Hinweis (nachdem ich mich natürlich eingetragen habe ;)):
In dem verlinkten Thread kann ich mehrer Zentralen auswählen (ist logisch, Checkbox), in der "gleichen" Umfrage im Portal nur eine (Radiobutton).
Per
 

Postby Fuckelfredi » 26.10.2012, 21:24

Hallöchen

Ich steuer seit 3 jahren mit der Tams Easy control. Die ist nicht nur schlicht und einfach zu bedienen sondern erfüllt auch alle Wünsche. Da ich mit Railware arbeite ist diese Zentrale für mich unersetzbar. Mitlerweile benötige ich nur eine 2. Zentrale, um die vielen Magnetartikel von einer 2. Zentrale aus zu steuern.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen!
Gruß
Fuckelfredi
 

Postby rjversluis » 27.10.2012, 07:10

Fuckelfredi wrote:Da ich mit Railware arbeite

Bist du dann nicht im Falsche Forum wenn du Rocrail nicht benutzt...
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Postby cajaeger » 13.06.2013, 19:28

Hi Rob,

wäre schon zu sehen, welche Betriebssysteme die Kollegen benutzen.
Kannst du keine Umfrage starten "welches Betriebssystem benutzt du?"

schöne Grüße

Carlo
Rocrail v.13965, Mac Mini 2,4 GHz mid2010, El Capitan, 16GB Ram, 250 GB SSD, Monitor 27" WQHD + 10“720p, DCC28 fahren mit Intellibox2 an GCA101, Schalten/Melden mit Intellibox1 Loconet über ULNI, JMRI DecoderPro, 3 Booster Power4, Märklin K, Bemo H0m
cajaeger
 

Re: Welche Zentrale(n) benutzt du? Bitte eintragen.

Postby rjversluis » 20.02.2014, 09:34

Bitte euer Abstimmung erneut abgeben weil wegen eine Änderung sind alle verloren gegangen.
Aber weil in der letzte Woche viel 'Idle' Benutzer gelöscht worden sind ist es nicht verkehrt um es mal zu erneuern.

viewtopic.php?f=2&t=993
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Welche Zentrale(n) benutzt du? Bitte eintragen.

Postby rjversluis » 15.05.2014, 13:52

Bitte abstimmen oder aktualisieren.
viewtopic.php?f=2&t=993
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Welche Zentrale(n) benutzt du? Bitte eintragen.

Postby rjversluis » 05.06.2014, 06:55

Folgende Bibliotheken scheinen nicht mehr in Gebrauch:

muet
editspro
perir
infracar
cti
easydcc
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Welche Zentrale(n) benutzt du? Bitte eintragen.

Postby RalphP » 26.01.2015, 14:26

Hallo zusammen,

nach ca. 3-jähriger Pause bin ich wieder dabei eine neue Anlage aufzubauen.
Meine Zentrale ist von MUET die MC2004 in der Version 3.16 und ich verwende derzeit überwiegend die Besetztmelder BM8i. Es ist schon etwas sehr Bequemes, eine Lok auf das Gleis in einem Block zu stellen und auf dem PC sofort zu sehen, welche Lok da in dem Block steht.
Gruß

Ralph
_____________________________________________________________________
meinen Anlagenfortschritt könnt Ihr hier ansehen:
http://www.pankow-privat.de
RalphP
 

Re: Welche Zentrale(n) benutzt du? Bitte eintragen.

Postby dmode » 25.06.2015, 19:17

Hi zusammen!

ich bin neu in diesem Forum bzw war bisher "stiller Mitleser":-)
Da ich nicht weiss, ob der Posed noch aktuell ist, melde ich mich mal

Ich hab die TAMS MC als Zentrale
Gruß
Dirk
___________________________
Lizenz zum RocRailen :)

TAMS MC
Booster(TAMS)
Rückmeldmeldemodul RM-88-N-O
HUE
___________________________
dmode
 

Re: Welche Zentrale(n) benutzt du? Bitte eintragen.

Postby smitt48 » 25.06.2015, 19:49

Hi Dirk,

Das kannst du hier eintragen

viewtopic.php?p=8789

mfg Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.4) - Win10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: Welche Zentrale(n) benutzt du? Bitte eintragen.

Postby dmode » 26.06.2015, 21:21

hey Tom!
Danke..hab ich gemacht.
Ich muss mich noch etwas zurecht fidnen :-)
Gruß
Dirk
___________________________
Lizenz zum RocRailen :)

TAMS MC
Booster(TAMS)
Rückmeldmeldemodul RM-88-N-O
HUE
___________________________
dmode
 

Re: Welche Zentrale(n) benutzt du? Bitte eintragen.

Postby RolfHaschke » 28.06.2015, 11:30

Ich habe die von Peter Stärz (ZS1) nicht gefunden....
RolfHaschke
 

Re: Welche Zentrale(n) benutzt du? Bitte eintragen.

Postby rjversluis » 28.06.2015, 11:35

RolfHaschke wrote:Ich habe die von Peter Stärz (ZS1) nicht gefunden....

Der Z1 benutzt das SLX Protokoll und ist deswegen nicht separat aufgelistet.
Es geht hier im Poll mehr um das verwendete Protokoll.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

PreviousNext

Return to Allgemein (DE)