DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

ups60
Posts: 1067
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

Post by ups60 » 14.02.2018, 20:25

Hi Peter,

passt schon.

Ich glaube ich habe evtl einen Fehler in Rocrail gefunden, bezieht sich auf Gleis 0. Muß ich aber morgen noch genauer austesten, bevor ich Rob dazu was schreiben kann.

Ansonsten kann ich mit Deinem Plan mit meiner rocrail.ini (Deine hab ich ja gerade erst bekommen) Gleise gezielt anfahren. Deine Ini teste ich morgen. Auch Deine DSD2010.ini.

Ich arbeite aber gerade auch noch an der Einbindung vom TLE-S88 Interface, weil meine DS über s88-Befehle normalerweise gesteuert wird. Hast Du eigentlich einn S88NP(v2)?

mfg Uwe

ups60
Posts: 1067
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

Post by ups60 » 14.02.2018, 20:59

Hi Peter,

ich habe gerade mal in die rocrail.ini reingeschaut (mit notepad+), die sieht mir aus als wäre die von mir. Oder hast Du eine CS2? Ich brauche "Deine" rocrail.ini, wie Du sie an der Bahn benutzt.

mfg Uwe

soldier333
Posts: 104
Joined: 22.12.2015, 21:37

Re: DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

Post by soldier333 » 14.02.2018, 21:11

Hi Uwe,

nein ich habe 3 Zentralen 1) CBUS 2) BiDiB 3) DSD-2 mehr ist nicht angemeldet. Habe keine CS 2.

Die .ini habe ich gerade aus dem Ordner Rocrail vom Moba Laptop geladen.

VG

Peter

ups60
Posts: 1067
Joined: 30.07.2013, 17:36
Location: 50321 Brühl

Re: DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

Post by ups60 » 14.02.2018, 21:32

Hi Peter,

dann mach mal von den Zentralen-Einstellungen der DS2010 einen Screenshot und stell den ein, damit ich die Zentralen-Einstellungen vergleichen kann.

Außerdem brauche ich von der DS2010 die .dsd Datei mit den Konfigparametern Deinem DSD2010. In der DSD-Software auf Einstellungen, die vier Auswahl-felder anklicken, speichern. Aber vorher überall wo es möglich ist, die Parameter einlesen lassen.

mfg Uwe

soldier333
Posts: 104
Joined: 22.12.2015, 21:37

Re: DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

Post by soldier333 » 14.02.2018, 21:55

Hi Uwe,

hier einige Screenshots.

Die Datei mit der Endung .dsd kann ich hier nicht hochladen, deswegen die Änderung auf .ini

VG

Peter
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

Post by rjversluis » 07.03.2018, 11:38

Hi Peter,

in ein andres Thema hast du erwähnt das der DSD2010 nicht funktioniert.
Wie kann man da weiter machen?

soldier333
Posts: 104
Joined: 22.12.2015, 21:37

Re: DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

Post by soldier333 » 07.03.2018, 12:43

Hi Rob,

da habe ich als Laie keine Ahnung, wie man da weiter machen kann.
Du hast mal dazu gesagt, frage an Sven Brandt stellen. Hab ich gemacht, Sven Brandt sagt ich hab alle erforderlichen Daten übermittelt muss Rob wissen. Sinngemäß, wird der "Ball" hin- und her gespielt.

Also wenn 2 Fachleute sich nicht einig sind, wie soll ich da was machen??

Uwe, wollte ja weiter testen, kommt aber derzeit krankheitsbedingt nicht dazu.

Hilft es wenn ich Dir eine meiner beiden Gruben Platinen zum testen schicke?

Gruß
Peter

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

Post by rjversluis » 07.03.2018, 13:53

Hallo Peter,
soldier333 wrote: Hilft es wenn ich Dir eine meiner beiden Gruben Platinen zum testen schicke?
das hängt davon ab ob man dann mittels Display oder LED auf diese Platine feststellen kann ob was ankommt und wie es ausgewertet wird.
Ich könnte auch Sven fragen mir ein Test Platine zu schicken.

soldier333
Posts: 104
Joined: 22.12.2015, 21:37

Re: DSD2010-Einrichtung über serielle Verbindung

Post by soldier333 » 07.03.2018, 20:16

Hi Rob,

das sollte wohl besser sein wenn ihr euch untereinander abstimmt und austauscht. Da habe ich keine Ahnung von.

Grüße

Peter

Post Reply

Return to “Zentralen (DE)”