[gelöst] CANCAB vs 2 meldet Loc taken, wie auflösen?

RocNet(RaspberryPi), mergCBUS and LocoNet based hardware developed by Peter Giling. (GCA)
Documentation: http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=english#hardware
Order information: http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=gca:gca-index-en/

[gelöst] CANCAB vs 2 meldet Loc taken, wie auflösen?

Postby matteo » 04.03.2018, 10:07

Hallo zusammen,

nach dem Hochfahren von Rocrail und dem Verbinungsaufbau zu CAN-GC1e gebe ich auf dem CANCAB Vers. 2 eine Lok.Nr ein. CANCAB meldet Loc xxx taken. Im Rocview Server Fenster erscheint die Fehlermeldung error=2 loco address taken for address xxx. Dann erscheint auch das CBUS-Node Fenster. Dieses Fenster erscheint nach einer gewissen Zeit wieder. Was muss ich machen um eine Loc mit dem CANCAB zu übernehmen?
Ich habe die Datei Error_2_Loc_taken.zip angehängt mit hoffentlich allen notwendigen Infos.
Besten Dank für eure Tipps.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by matteo on 05.03.2018, 07:56, edited 1 time in total.
Best regards, es grüsst
Matthias
H0m Testanlage, CAN-GC1e,CAN-GC2, GCA 76,94,107,136,107
matteo
 

Re: CANCAB vs 2 meldet Loc taken, wie auflösen?

Postby rjversluis » 04.03.2018, 10:10

Hi Matthias,

"taken" bedeutet das bereits ein andere Regler der Lok im zugriff hat, und in diese Fall wahrscheinlich Rocrail.
In Rocview kannst du diese Lok, im Lokansicht, freigeben mittels das Kontext Menü.
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=loc ... _freigeben
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=can ... umentation

Wenn du Funktionen Wiederherstellen eingestellt hat sind alle Loks schon im zugriff von Rocrail.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBUS - CANGCx ] - [ G: CBUS - CANGCx ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: CANCAB vs 2 meldet Loc taken, wie auflösen?

Postby matteo » 04.03.2018, 15:24

Hi Rob,
vielen Dank für die superschnelle Antwort. So wie du das beschrieben hast funktioniert es. Jetzt eine Anschlussfrage:
wenn ich auf CANCAB die Lok wieder freigebe (Release - enter) und die Lok wieder in Rocview steuern möchte funktioniert das nicht. Ich habe im Kontext Menue mit "Bereitstellen für Fahrregler" versucht, jedoch ohne Erfolg. Im
Zentralenfenster kommt die Meldung "no Session for Loc xxx". Auch deaktivieren/aktivieren hilft nicht.
Hast Du mir hier auch noch einen Tipp?
Vielen Dank.
Best regards, es grüsst
Matthias
H0m Testanlage, CAN-GC1e,CAN-GC2, GCA 76,94,107,136,107
matteo
 

Re: CANCAB vs 2 meldet Loc taken, wie auflösen?

Postby rjversluis » 04.03.2018, 15:34

Hi Matthias,

das funktioniert schon, und du brauchst in Rocview nichts anders zu tun dann diese Lok steuern; Der rest geht automatisch.
Stelle sicher das dein Rocrail aktuell ist.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBUS - CANGCx ] - [ G: CBUS - CANGCx ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: CANCAB vs 2 meldet Loc taken, wie auflösen?

Postby matteo » 05.03.2018, 07:55

Hi Rob
Wie sagt man so schö: ein boot tut immer gut :D !Alles neu gestartet und alles funktioniert.
Danke für deine Hilfe
Best regards, es grüsst
Matthias
H0m Testanlage, CAN-GC1e,CAN-GC2, GCA 76,94,107,136,107
matteo
 


Return to GCA (Hardware by Peter Giling)