Drucken von Gleisplänen

Charly
Posts: 318
Joined: 15.01.2012, 18:47
Location: Ronnenberg

Re: Drucken von Gleisplänen

Post by Charly » 10.06.2018, 15:43

Hallo Jürgen,

danke für Deine Info. Das Drucken über Screenshot ist mir bekannt. Aber wie kommst Du darauf, dass ich an einer guten Lösung nicht interessiert bin?
Meine Frage bezog sich lediglich auf die Tatsache, dass unter OS X keine Möglichkeit gibt, das Querformat auszuwählen.

Gruß Charly

Schorse
Posts: 4900
Joined: 12.09.2008, 19:38
Location: D - Niedersachsen

Re: Drucken von Gleisplänen

Post by Schorse » 10.06.2018, 15:59

Hi Rob
Rob wrote:so wie es aussieht habe ich das Drucken von Gleispläne für die Katz implementiert?
Da hast Du leider wohl nicht ganz Unrecht.
Unter Linux (Xunbuntu 16.04 64bit) sieht ein Ausdruck auch nicht wirklich gut aus :
Bildschirmfoto_2018-06-10_16-43-14.png
Es handelt sich beim dem Bild um einen Screenshot der Druckvorschau. Man erkennt die merkwürdige Farbdarstellung, fehlende Blockkennungen und einige Gleissymbole sind einfach grau dargestellt.
Ich habe die Druckfunktion jetzt nur benutzt um hier etwas beitragen zu können. :)

jpxrail
Posts: 785
Joined: 02.03.2015, 19:31
Location: Idstein

Re: Drucken von Gleisplänen

Post by jpxrail » 10.06.2018, 16:12

Charly wrote:Hallo Jürgen,

danke für Deine Info. Das Drucken über Screenshot ist mir bekannt. Aber wie kommst Du darauf, dass ich an einer guten Lösung nicht interessiert bin?
Meine Frage bezog sich lediglich auf die Tatsache, dass unter OS X keine Möglichkeit gibt, das Querformat auszuwählen.

Gruß Charly
Hallo Charly,

dass Dir ein Ausdruck der Gleisplandatei über den screenshot bekannt ist, hattest Du bislang nicht erwähnt, oder? Du willst doch wahrscheinlich eine Gleisplandatei ausdrucken, die in hoher Qualität genaue das Bild widerspiegelt, dass Du auf Deinem Mac siehst; insofern hast Du doch jetzt die Lösung, wie das am besten geht!

Der andere Ausdruck von mir oder von Schorse sieht doch recht unansehnlich aus, selbst wenn es Dir gelingen würde, die Datei auf DIN A4 querformat zu drehen.
Ich hatte mich nur gewundert, dass wir uns bemühen, eine Lösung für einen guten Druck zu erreichen und Du hast darauf garnicht reagiert. Also macht eine Beschäftigung mit einem solchen Thema keinen Sinn, denn wir wollen ja etwas darstellen, wie Du ein sehr gutes Foto ausdrucken kannst, egeal mit welcher Methode. Dann wäre es schön, wenn man sich zu den Vorschlägen auch äußert!

Die von Dir angedachte Vorgehensweise (Lösung) führt nicht zu dem Ergebnis, das ich mit meinem Vorschlag geliefert habe.

Viele Grüße
jpx

rjversluis
Site Admin
Posts: 39125
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Drucken von Gleisplänen

Post by rjversluis » 10.06.2018, 17:00

Schorse wrote:Hi Rob
Rob wrote:so wie es aussieht habe ich das Drucken von Gleispläne für die Katz implementiert?
Da hast Du leider wohl nicht ganz Unrecht.
Unter Linux (Xunbuntu 16.04 64bit) sieht ein Ausdruck auch nicht wirklich gut aus :
Bildschirmfoto_2018-06-10_16-43-14.png
Es handelt sich beim dem Bild um einen Screenshot der Druckvorschau. Man erkennt die merkwürdige Farbdarstellung, fehlende Blockkennungen und einige Gleissymbole sind einfach grau dargestellt.
Ich habe die Druckfunktion jetzt nur benutzt um hier etwas beitragen zu können. :)
Die Belegung sollte beim Druck nicht gezeigt werden, und lässt sich leicht beheben sodass es vernünftig aussieht.
Aber der aktuelle Stimmung hier im Thema lädt dazu nicht ein. :D
Jetzt mal eine Abkühlung 4all: :beer:

rjversluis
Site Admin
Posts: 39125
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Drucken von Gleisplänen

Post by rjversluis » 11.06.2018, 06:34

Moin Gerd,
Schorse wrote:Unter Linux (Xunbuntu 16.04 64bit) sieht ein Ausdruck auch nicht wirklich gut aus :
Bildschirmfoto_2018-06-10_16-43-14.png
unter Linux sieht es bescheiden aus; OpenSource... :mrgreen:
Drucken unter Windows und Mac sind OK.

Post Reply

Return to “Erweiterungsvorschläge (DE)”