[gelöst] Problem bei Automatik mit Zielwahl

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby rjversluis » 15.06.2018, 06:46

Moin Luag,

manche Themen lese ich nur quer wenn ich der Eindruck habe das Benutzer Benutzer weiter helfen können.

Dieses Thema braucht ein Minimal Beispiel womit das Problem sich leicht nachvollziehen lässt.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby rjversluis » 15.06.2018, 07:33

Moin,

im Server Trace steht:

Code: Select all
20180613.123731.775 r9999I V200     OBlockGr 0196 loco V200 cannot lock blockgroup B401 with block B 401 because there is no block free. [B 406,B 300]
20180613.123731.775 r9999a V200     OBlockGr 0267 blockgroup B401 is not free for loco V200
20180613.123731.775 r2026a V200     OModel   6871 Block [B 401] is not free for loco [V200].
20180613.123731.775 r9999a V200     OModel   6876 gotoblock [B 401] for loco [V200] is occupied
20180613.123731.775 r9999I V200     OModel   6047 route [[B 309-]-[B 401+]] to block [B 401] is not usable (destblock=-, routeref=- scheduleIdx=1)
20180613.123731.775 r4206a 00002468 OLcDrive 0097 reported schedule index=1
20180613.123731.775 r9999a 00002468 OLcDrive 0134 Found RC=2010
20180613.123731.775 r9999a V200     OLoc     3621 Loco [V200] mode=wait prevmode=auto reason=nodest waittime=0


Der 1. Zeile ist doch eindeutig. :)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby Lugag » 15.06.2018, 08:03

Hallo Rob,
das ist ja gerade das , was ich nicht verstehe !
Die Bedingung für die Einfahrt in Block "B 401" ist, dass einer der beiden Blöcke B 300 oder B 406 frei sein muß.
Wie du ein paar Zeilen vorher im Trace lesen kannst wird das auch korrekt überprüft, und festgestellt dass sogar beide B 300 und B 406 frei sind !!!

20180613.123739.637 r9999I V200 OBlockGr 0135 checking blockgroup B401 condition first/from [B 401] for loco [V200] from [B 401] enterside cond=1 loco=1
20180613.123739.637 r9999a V200 OBlock 1631 Block [B 406] is free []
20180613.123739.637 r9999a V200 OModel 5572 try to find location for block [B 406]
20180613.123739.637 r9999a V200 OModel 5572 try to find location for block [B 406]
20180613.123739.637 r9999a V200 OModel 5572 try to find location for block [B 406]
20180613.123739.637 r9999a V200 OBlock 1631 Block [B 300] is free []
20180613.123739.637 r9999a V200 OModel 5572 try to find location for block [B 300]
20180613.123739.637 r9999a V200 OModel 5572 try to find location for block [B 300]
20180613.123739.637 r9999a V200 OModel 5572 try to find location for block [B 300]
20180613.123739.637 r9999I V200 OBlockGr 0196 loco V200 cannot lock blockgroup B401 with block B 401 because there is no block free. [B 406,B 300]


... und trotzdem wird "B 401" nicht freigegeben , warum, wenn doch alle Bedingungen erfüllt sind !

Gruß
Lugag
Lugag
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby rjversluis » 15.06.2018, 08:10

Moin Lugag,

das kann dann nur ein Berechtigungsproblem in den Blöcke sein.

PS: Geht es auch ohne Ausrufezeichen?
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby Lugag » 15.06.2018, 08:43

Hallo Rob,

welche Berechtigungen könnten das sein ?
Wie ich bereits eingangs erwähnt habe fährt die gleiche Lok problemlos durch B 401 wenn ich sie z.B. ohne Zielangabe von B 305 aus sterte.
Auch wenn ich als Ziel hier nicht B 401 sondern B 406 angebe fährt sie problemlos von B 305 über B 401 und bleibt korrekt in B 406 stehen.
Auch im Aquarium-Mode mit bis zu 5 Loks gleichzeitig läuft alles prima ohne Blockierungen, dabei werden diese Blöcke ständig durchfahren, nur eben
im Automode mit Zielwahl treten diese Probleme auf.

Ich habe irgendwie den Verdacht, dass es mit der Definition der kritischen Blöcke/Blockgruppen zusammen hängt. Um einen störungsfreien Verkehr zu
ermöglichen musste ich ja einige Kritische Blockgruppen in- und um den eingleisigen Wendel herum definieren, d.h. es folgen an einigen Stellen
mehrere Kritische Blockgruppen aufeinander, vielleicht "beißt" sich da etwas ?

PS: Entschuldige, ich habe nicht daran gedacht, dass Ausrufezeichen in postings eine andere Bedeutung haben, war nicht so gemeint .
Lugag
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby rjversluis » 15.06.2018, 09:53

Hallo Lugag,

ich schaue es mal an mit dein plan.xml, und baue noch ein paar extra traces ein so das man sieht wo es klemmt.
Aber ich muss erst was im Garten erledigen. 8)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby Lugag » 15.06.2018, 11:18

Hallo Rob,
danke für deine Hilfe.
Ich habe dir noch ein anderes Beispiel angehängt, wo es auch nicht funktioniert :
- V200 wird in B 304 Plaziert
- Als Ziel wird B 101 angegeben
- Start mit "Virtuelle Automatik"
- V200 startet nicht

Im Serverfenster erscheint : "No free blocks available" obwohl alle Blöcke auf der Strecke frei sind.

Vieleicht hilft dieses 2. Beispiel etwas bei der Suche nach dem Fehler.

Gruß
Lugag
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Lugag
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby rjversluis » 15.06.2018, 11:25

Hi Lugag,

ich habe jetzt mit deine Datei, plan.xml, getestet mit ein default rocrail.ini.
so wie du es hier aufgelistet hast:
viewtopic.php?f=46&t=16028&start=15#p172270


- V200 in B 305 gesetzt
- Blöcke B 308 und B 310 außer betrieb genommen
- Ziel B 401 gesetzt
- Automat gestartet
- Lok gestartet (nicht mit virtuelle Automat, weil dazu braucht man ein Key)
- Der V200 fährt ohne Probleme über B 309 nach B 401.

Also, ich kann das Problem so nicht nachstellen.
Bitte erläutern was ich bei mein Test nicht richtig gemacht habe um es nachstellen zu können.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby smitt48 » 15.06.2018, 12:53

Hi Lugag,

Ich habe es auch wieder versucht. V200 faehrt.

mfg Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.3) - Win10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby Lugag » 15.06.2018, 13:22

Hallo Rob,
Tut mir leid, aber bei mir funktioniert es nicht.

Ich habe es jetzt noch mehrmals probiert mit normalem Lok Start (nicht mit virtueller Auto) und habe auch B 308 und B 310 außer Betrieb genommen, aber
es ändert sich nichts, die Lok bleibt in B 309 im wait-Modus stehen (der wait-Status kommt sofort, sobald ich den enter-Rückmelder bei B 309 betätige).

Warum hast du eigentlich B 308 und B 310 außer Betrieb genommen ?

Hast du dir mal das 2. Beispiel angeschaut, das ich dir mit meinem letzten post geschickt habe, vielleicht erkennt man hier den Fehler ?
Lugag
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby rjversluis » 15.06.2018, 13:47

Lugag wrote:Warum hast du eigentlich B 308 und B 310 außer Betrieb genommen ?

weil du in dein Beispiel B 309 beschrieben hast wo die V200 drüber fahren muss, und deswegen habe ich die andere beide Blöcke ausgeschlossen.

Lugag wrote:Hast du dir mal das 2. Beispiel angeschaut, das ich dir mit meinem letzten post geschickt habe, vielleicht erkennt man hier den Fehler ?

Das probiere ich noch.
Teste auch mal ohne deine vorhandene rocrail.ini.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby rjversluis » 15.06.2018, 13:51

Hi Lugag,
Lugag wrote:Ich habe dir noch ein anderes Beispiel angehängt, wo es auch nicht funktioniert :
- V200 wird in B 304 Plaziert
- Als Ziel wird B 101 angegeben
- Start mit "Virtuelle Automatik"
- V200 startet nicht

Im Serverfenster erscheint : "No free blocks available" obwohl alle Blöcke auf der Strecke frei sind.

Vieleicht hilft dieses 2. Beispiel etwas bei der Suche nach dem Fehler.

mit dein plan.xml, und dein Vorgehensweise, startet der V200 gleich und legt los.

Also bitte mal testen mit ein frisches rocrail.ini.
Vielleicht gibt es dann ein Hinweis.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby Lugag » 15.06.2018, 14:19

Hallo Rob,
da mußt du mir helfen, ich bin ein bezgl. Rocrail ein blutiger Anfänger.
Was heißt "...testen mit einem frischen rocrail.ini " ? Wie muß ich das machen ?
Lugag
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby rjversluis » 15.06.2018, 14:29

Hi Lugag,

wenn man sich schon mit Blockgruppe auseinander setzt hat Fase "blutiger Anfänger" schon hinter sich. ;)

Versuche es mal mit diese Wiki Abschnitt:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=wor ... leisplaene

Der plan.xml ist in dein hochgeladene issue.zip drin. Ich gehe davon aus das du diese Datei öffnen kann weil Windows es im Explorer schon unterstützt.

Wenn es nicht klappt dann möchte ich gerne wissen wo es hakt so das eventuell das Wiki verbessert werden kann.

2. Wenn: :)
Wenn du dieses Problem dann immer noch hast dann habe ich erst mal keine weitere mögliche Lösung vorhanden. Es sei dann das du versehentlich andere Dateien hier hoch geladen hast dann mit dem du testest. Kann ja auch mal passieren.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Problem bei Automatik mit Zielwahl

Postby Lugag » 15.06.2018, 15:02

Hallo Rob,
ich hab mir das Wiki erstmal durchgelesen, ganz schön kompliziert.

Wenn ich das richtig verstehe, soll ich einen neuen Arbeitsbereich anlegen und dort die plan.xml aus dem zuletzt hochgeladenen issue.zip rein kopieren,
die rocrail.ini aber nicht, damit eine neue erzeugt wird ?

Was würde eigentlich passieren, wenn ich die rocrail.ini aus dem jetzigen Arbeitsbereich lösche, würde dann nicht auch eine neue erzeugt werden ?
Lugag
 

PreviousNext

Return to Automatikbetrieb (DE)