Odroid C2: Raspi Alternative?

Post Reply
rjversluis
Site Admin
Posts: 39882
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Odroid C2: Raspi Alternative?

Post by rjversluis » 19.08.2018, 12:55

Moin,

ich habe jetzt ein Odroid C2 bestellt aus reine Neugier für Verwendung von Rocrail:
https://www.pollin.de/p/odroid-c2-einpl ... usb-810491
Da bin ich mal gespannt.
Image
Gibt es schon Benutzer welche mit Odroid C2 Erfahrungen gesammelt haben?

- Welches OS? Ubuntu?
- SD Card Image?

rjversluis
Site Admin
Posts: 39882
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Odroid C2 Raspi Alternative

Post by rjversluis » 22.08.2018, 12:58

Hallo,

Odroid eingetroffen, SD-Card mit Ubuntu 18.04 64bit für Odroid drin...
Wow! Das ist ein schnelles Teil! :)
Wenn Rocrail läuft melde ich mich wieder. :)

rjversluis
Site Admin
Posts: 39882
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Odroid C2 Raspi Alternative

Post by rjversluis » 22.08.2018, 13:46

Kompilieren läuft durch ohne source Anpassungen machen zu müssen. :)
Der Kühlkörper wird schon gut warm, aber beim kompilieren wird der CPU bis zum Anschlag ausgelastet.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39882
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Odroid C2: Raspi Alternative?

Post by rjversluis » 22.08.2018, 14:05

Yes!

Läuft prima. (Runs like a charm.)
Und ein Installer gibt es auch schon: (And the installer is found here:)
https://launchpad.net/rocrail/+download
https://launchpad.net/rocrail/sunrise/2 ... -arm64.deb

Fazit:
- Sehr einfach ein zurichten Platform mit Rocview potential.
- Wenn man vertraut ist mit Ubuntu kennt man sich gleich aus.
- Ist ein wenig teuer dann Raspi 3B+, aber dafür leistungsfähiger.
- Gleiche Baugröße wie der Raspi.
- 64bit ARM.
- Wenn nur der Rocrail Server auf ein kleines Platform laufen sollte reicht schon ein Raspi 1.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39882
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Odroid C2: Raspi Alternative

Post by rjversluis » 22.08.2018, 17:42

Moin,

schon 6 mal heruntergeladen in so ein kurze Zeit:
https://launchpad.net/rocrail/+download
:beer:

peter&basti
Moderator
Posts: 6215
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Odroid C2: Raspi Alternative

Post by peter&basti » 22.08.2018, 18:03

Hi Rob,
schon 6 mal heruntergeladen in so ein kurze Zeit
Davon 1x versehentlich, weil ich auf den 2. Link geclickt habe :wink:

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 4840
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Odroid C2: Raspi Alternative

Post by Pirat-Kapitan » 22.08.2018, 18:38

Moin,
für eine reine LAN-Anbindung sicherlich eine schöne Alternative, aber wenn man wie ich sowohl LAN als auch WLAN auf dem Einplatinencomputer haben muss, ist der leider keine Alternative zum RasPi. Für den WLAN-Stick wäre eine 5. USB-Schnittstelle erforderlich.
Aber ich werde mit Interesse dieses Thema weiter verfolgen.

Schöne Grüße
Johannes

rjversluis
Site Admin
Posts: 39882
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Odroid C2: Raspi Alternative

Post by rjversluis » 22.08.2018, 20:27

Hallo Johannes,

der kleine USB WLAN Stick funktioniert gleich wenn man es während Laufzeit einsteckt, also wie beim Raspi 2.
Aber ein Rocrail Server sollte trotzdem direkt am LAN angeschlossen werden, egal welches Platform.

Der Odroid ist mindestens 10 Euro Teuerer dan der Raspi 3 B+, und ich sehe es nicht als Konkurrenz, sondern als alternative wenn man auch Rocview drauf laufen lässt.
Das Teil hat der gleiche Baugröße wie ein Raspi aber viel mehr Leistung. Also für Größere Anlage und zusätzlich Rocview ist es eine gute Alternative zum Raspi.

Odroid: Made in Korea
Raspberry Pi: Made in UK? (or China?)

rjversluis
Site Admin
Posts: 39882
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Odroid C2: Raspi Alternative

Post by rjversluis » 23.08.2018, 12:09

Moin,

weil der Odroid ziemlich warm/heiss wird, auch ohne last, bleibe ich doch lieber bei der Raspi 3B+.
Der Raspi kommt bestimmt auch mal mit 2GB oder mehr, und der CPU bleibt angenehm lau.
Und... mir fehlt der VNC Out Of The Box bei Odroid.

LDG
Site Admin
Posts: 2644
Joined: 18.10.2010, 00:03
Location: near Karlsruhe/Germany

Re: Odroid C2: Raspi Alternative

Post by LDG » 23.08.2018, 13:18

Hallo Rob,
rjversluis wrote:weil der Odroid ziemlich warm/heiss wird, auch ohne last, bleibe ich doch lieber bei der Raspi 3B+.
Der Raspi kommt bestimmt auch mal mit 2GB oder mehr, und der CPU bleibt angenehm lau.
Sieh Dir mal die Produktfamilie BananaPi an. Die gibt es in diversen Varianten zum Teil auch mit 2GB RAM und Sata ist auch "onboard" zu bekommen. Da kann man das OS (u.a. Ubuntu, Debian, Raspbian (Bananian gibts nicht mehr) ) und die Entwicklertools auf eine Sata-SSD "verschieben" :wink:
Die neuen M3 sollen auch weniger stromhungrig sein als die M2.

Gruß,
Lothar

rjversluis
Site Admin
Posts: 39882
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Odroid C2: Raspi Alternative

Post by rjversluis » 23.08.2018, 13:55

Hi Lothar,

nein, ich höre auf mit noch mehr Experimenten. Für der Preis von ein M3 hat man zwei Stück Raspi 3B+...

Raspberry Pi ist einfach unschlagbar mit diese ganze Community und Support.

Post Reply

Return to “RaspberryPi / BananaPi (DE)”