Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby Speedy@1098 » 04.09.2018, 21:36

Hallo liebe Rocrailer,

ich habe das Problem, dass im Automatikmodus bei einer Geschwindigkeitsänderung diese in der Loksteuerung (Schieberegler) die aktuelle Geschwindigkeit nicht übernommen wird. Schalte ich nun während der Fahrt das Licht ein und aus, bleibt die Lok stehen, weil der Schieberegler noch auf 0 steht und an die Lok logischerweise ein V=0 gesendet wird. Ist das bei Euch auch so, oder gibt es hierfür eine Einstellung?
Ich verwende das aktuelle Rocview unter Windows 10.

Gruß Daniel
TT Anlage
- 1x GBMBoost & 1xGMBNode mit 3x GBM16T 1xLightControl von fichtelbahn.de
- Roco Multimaus
- Digikeijs DR4024 Servo Decoder mit 9g Micro Servos
- NexBox T11 Mini PC mit Intel Z8300 Quad-Core 1.84GHz, 4GB Ram, Win 10 64bit
Speedy@1098
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby peter&basti » 04.09.2018, 22:05

Hallo Daniel,

kann ich nicht bestätigen, soeben getestet mit Version 14.282.

regler.PNG


Welche Version hast Du im Einsatz?

Ansonsten: Problemfall erstellen https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de
und hier als Anlage ranhängen.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby peter&basti » 04.09.2018, 22:08

Hallo Daniel,

habe jetzt auch noch ein Update auf die heute aktuelle 14.290 gemacht, Regler funktioniert in dieser Version ebenfalls fehlerfrei.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby Speedy@1098 » 04.09.2018, 22:17

Auch, wenn der Focus auf einer Lok ist, und diese gerade im BBT o.ä. ist? Verändert sich dann der Regler von alleine, je nachdem was BBT gerade für einen Geschwindigkeitsschritt gewählt hat?

Gruß Daniel
TT Anlage
- 1x GBMBoost & 1xGMBNode mit 3x GBM16T 1xLightControl von fichtelbahn.de
- Roco Multimaus
- Digikeijs DR4024 Servo Decoder mit 9g Micro Servos
- NexBox T11 Mini PC mit Intel Z8300 Quad-Core 1.84GHz, 4GB Ram, Win 10 64bit
Speedy@1098
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby peter&basti » 04.09.2018, 22:42

Hallo Daniel,

ja, auch bei BBT hupft der Regler brav Schritt für Schritt runter.

Vielleicht doch ein "issue" senden...
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby Speedy@1098 » 05.09.2018, 20:33

Guten Abend,

habe soeben mal ein Trace erstellt und mit dem Plan angehängt. Was habe ich gemacht:

1: Rocrail gestartet, Lampe zeigt, dass Gleisspannung an ist (liegt auch auf dem Gleis an (Licht brennt), Rocrail meldet aber, no booster availible (Ist das ein anderes Problem?)
2. Also Lampe Gleisspannung aus und wieder an, uns siehe da, Rocrail kann Daten senden und empfangen (habe ich da etwas falsch eingestellt?)
3. nun zum ursprünglichen Problem: Automatikmodus an, BR 41 zu Block SB 10 geschickt und den Focus in der Lokliste auf BR 41 belassen.
(in der Lokliste wird die tatsächliche Geschwindigkeit angezeigt (auch bei BBT aktualisiert) aber in der Loksteuerung ändert sich der Regler nicht mit.
Dies führt zu dem Problem, wenn ich bei einer fahrenden Lok bspw. das Licht einschalte, alle Daten der Loksteuerung an die Lok gesendet werden (also auch V=0, wenn die Lok während der Fahrt erst ausgewählt wurde). Somit hält die Lok mitten auf der Strecke an.

Kann ich das durch irgend eine Einstellung korregieren, oder liegen hier Fehler im Programm vor.

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.

VG Daniel
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
TT Anlage
- 1x GBMBoost & 1xGMBNode mit 3x GBM16T 1xLightControl von fichtelbahn.de
- Roco Multimaus
- Digikeijs DR4024 Servo Decoder mit 9g Micro Servos
- NexBox T11 Mini PC mit Intel Z8300 Quad-Core 1.84GHz, 4GB Ram, Win 10 64bit
Speedy@1098
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby peter&basti » 05.09.2018, 21:21

Hallo Daniel,

warum schickst Du uns keinen Problemfall=issue?
Da wäre auch Dein Plan dabei und alle anderen Einstellungen zB rocrail.ini
Dann könnte ich Deine komplette Umgebung laden und mal ansehen.

Die Darstellung des Schieberegler werde ich im Trace eher nicht finden...
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby peter&basti » 05.09.2018, 21:27

Hallo Daniel,

falls Du den Regler in der Lokliste meinst, auch der bewegt sich bei mir richtig....

regler2.PNG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby Schorse » 05.09.2018, 21:41

Hallo Daniel,

ich denke die Fehler aus Punkt 1 und 2 solltest Du zuerst abstellen. Da ist bestimmt was "verkonfiguriert".
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby hermannk » 05.09.2018, 22:27

Moin Daniel,
ich habe es simulieren können und konnte es beheben:
- Lok " 41" / Schnittstelle / Adresse = 41, 41 habe ich geändert zu
- Lok " 41" / Schnittstelle / Adresse = 41, 0
Dann bewegt sich der Schieberegler.
Gruß
Hermann
[Spur N] [Mac OS X] [Raspberry Pi 2 B] [OpenDCC GBM-Master, GBM16T] [OneControl + BiDiBone] [Rocweb]
hermannk
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby Speedy@1098 » 06.09.2018, 16:38

Hallo allerseits,

@Hermann
habe jetzt bei allen Loks die Adresse nur 1x vergeben, und im zweiten Fenster 0 eingesetzt und siehe da, es funktioniert,wie es soll.
Vielen Vielen Dank. :-)

@Peter

Ich habe doch in die Zip alle notwendigen Infos rein (Plan, ini, rocview & rocrail traces), war das so nicht korrekt?
Meinst du zu dem Einschalt Problem sollte ich einen extra Thread öffnen?

Gruß Daniel
TT Anlage
- 1x GBMBoost & 1xGMBNode mit 3x GBM16T 1xLightControl von fichtelbahn.de
- Roco Multimaus
- Digikeijs DR4024 Servo Decoder mit 9g Micro Servos
- NexBox T11 Mini PC mit Intel Z8300 Quad-Core 1.84GHz, 4GB Ram, Win 10 64bit
Speedy@1098
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby peter&basti » 06.09.2018, 17:43

Speedy@1098 wrote:Hallo allerseits,

@Peter

Ich habe doch in die Zip alle notwendigen Infos rein (Plan, ini, rocview & rocrail traces), war das so nicht korrekt?

Gruß Daniel


Tut mir jetzt leid.
Du hattest "Trace" geschrieben, darum habe ich gar nicht erst reingesehen.
Entschuldige bitte.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby hermannk » 06.09.2018, 19:29

Moin Daniel,
prüfe bitte noch die Konfiguration von
- Rocrail Eigenschaften... / Zentrale / Gleisspannung beim Starten einschalten = AUS
(das findest du am Fuß des Eigenschaften-Fensters).
Dann sollten deine Punkte 1) und 2) auch behoben sein.
Wenn nicht, bitte noch einmal melden.
Gruß
Hermann
[Spur N] [Mac OS X] [Raspberry Pi 2 B] [OpenDCC GBM-Master, GBM16T] [OneControl + BiDiBone] [Rocweb]
hermannk
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby Speedy@1098 » 16.09.2018, 20:12

hermannk wrote:Moin Daniel,
prüfe bitte noch die Konfiguration von
- Rocrail Eigenschaften... / Zentrale / Gleisspannung beim Starten einschalten = AUS
(das findest du am Fuß des Eigenschaften-Fensters).
Dann sollten deine Punkte 1) und 2) auch behoben sein.
Wenn nicht, bitte noch einmal melden.
Gruß
Hermann


Hallo Hermann,

Vielen Dank für die Hilfe.
Also beim Start von Rocrail funktioniert es jetzt. Aber Wenn ich jetzt einen Micro-Kurzschluss provoziere, schaltet zwar die Zentrale die Gleisspannung gleich wieder ein (Kurzschluss ist ja sofort wieder weg), aber die Lok bleibt trotzdem stehen, da in Rocrail die Gleisspannungslampe aus ist, aber eben trotzdem Spannung auf dem Gleis ist. Ist das eine Art Nothalt, und kann man das deaktivieren?

Gruß Daniel
TT Anlage
- 1x GBMBoost & 1xGMBNode mit 3x GBM16T 1xLightControl von fichtelbahn.de
- Roco Multimaus
- Digikeijs DR4024 Servo Decoder mit 9g Micro Servos
- NexBox T11 Mini PC mit Intel Z8300 Quad-Core 1.84GHz, 4GB Ram, Win 10 64bit
Speedy@1098
 

Re: Schieberegler der Loksteuerung wird nicht aktualisiert

Postby hermannk » 17.09.2018, 07:40

Moin Daniel,
mache ein neues Thema auf und setzte dieses auf "[erledigt"] (durch Ändern des Titels des ersten Beitrages).
So aus dem Stand habe ich keine Idee, es sei denn, du hast in den Rocrail-Eigenschaften / Automatik "V 0 bei Nothalt = EIN" aktiviert.
Gruß
Hermann
[Spur N] [Mac OS X] [Raspberry Pi 2 B] [OpenDCC GBM-Master, GBM16T] [OneControl + BiDiBone] [Rocweb]
hermannk
 


Return to Automatikbetrieb (DE)