Erledigt/ Block mit einem Rückmelder

Erledigt/ Block mit einem Rückmelder

Postby Grisu » 14.09.2018, 13:17

Hallo

Habe auf meiner Anlage ein Durchfahrtsgleis und das möchte ich mit einem Gleisbesetztmelder überwachen, sprich mit nur einem Melder (enter2in) betreiben.

Der Block und der Melder werden im Gleisplan erkannt, kann auch Züge in den Block und von dem Selben wieder abfahren lassen, wobei kein Ereignis vom Melder ausgelöst wird.

Habe von Littfinski ein HSI88USB, zwei RM 88 n o und danach ein RM GB 8 n wo der enter2in melder auf dem ersten Ausgang angeschlossen ist, die restlichen Rückmelder ( enter, in) in den anderen Blöcken funktionieren einwandfrei.

Meine eigentliche Frage wäre, muss ich für den Rückmelder (enter2in) irgend welche besonderen Einstellungen vornehmen?

Mfg

Andreas
Last edited by Grisu on 15.09.2018, 15:47, edited 1 time in total.
Grisu
 

Re: Block mit einem Rückmelder

Postby rjversluis » 14.09.2018, 13:36

Hallo Andreas,

schaue mal ob in der Rückmelde-Monitor was ankommt:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=sensormon-de

Am sonst: Die übliche Dateien anhängen. Siehe Signatur...
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBUS - CANGCx ] - [ G: CBUS - CANGCx ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Block mit einem Rückmelder

Postby peter&basti » 14.09.2018, 13:38

Hallo Andreas,

Meine eigentliche Frage wäre, muss ich für den Rückmelder (enter2in) irgend welche besonderen Einstellungen vornehmen?

Nicht dass ich wüsste. Dem S88 ist es herzlich egal wie der Melder in RR definiert ist.

Wenn ich Deinen Text richtig interpretiere, löst der Melder auch in Rocrail sichtbar aus, aber es passiert nichts weiter.

Ist dieser Rückmelder auch im Block --> Fahrstraßen --> allenter+ und allenter- eingetragen? Mit Attribut Enter2IN?
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Block mit einem Rückmelder

Postby Grisu » 15.09.2018, 11:01

Hallo


Rob

Im Monitor scheint er nicht auf

Peter

Nein ich sehe im Rocrail nichts und in den Blöcken ist er aber eingetragen

Lg

Andreas
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Grisu
 

Re: Block mit einem Rückmelder

Postby rjversluis » 15.09.2018, 11:13

Hi Andreas,

dann scheint der HSI88-USB nicht zu funktionieren.
Schallte bitte trace level Automat aus, starte Rocrail neu, ohne was zu machen direkt ein Issue erstellen. So das man sieht ob die Initialisierung vom HSI funktioniert.

PS: Wenn du ein Z21 hast, brauchst du diese HSI88-USB doch überhaupt nicht.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBUS - CANGCx ] - [ G: CBUS - CANGCx ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Block mit einem Rückmelder

Postby Schorse » 15.09.2018, 12:34

Hi Andreas,

unter "S88 Kette links" ist nur ein 16-fach Rückmeldemodul eingetragen. Ich denke hier sollte mindestens eine 3 stehen.
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

Re: Block mit einem Rückmelder

Postby Grisu » 15.09.2018, 13:34

Hallo rob

Mit der z21 möchte ich nur fahren und schalten und den HSI88 für die Rückmelder

Der HSI muss mm nach funktionieren, da ja alle anderen Rückmelder einwandfrei melden und auch im Automatikmodus alles geht.
Ausser der eine im Block A1

Im HSI sind 3/2/0 ersichtlich

lg

Andreas
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Grisu
 

Re: Block mit einem Rückmelder

Postby smitt48 » 15.09.2018, 14:18

Hi Andreas,

Mit dem Virtuellen Controller ist alles in Ordnung. Kannst du nachsehen ob der Verdrahtung in Ordnung ist?

mfg Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.4) - Win10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: Block mit einem Rückmelder

Postby Grisu » 15.09.2018, 14:42

Hallo Tom

Verdrahtunng ist mm nach i.o. links : erster RM 88 n 1-16 , 2 RM 88 n 17-32 ;3 RM GB 8 33 - 40 und der A1+ ist auf 33 angeschlossen

mitte : erster RM 88 n 49 - 64, 2 RM 88 n 65 - 80

Lg

Andreas
Grisu
 

Re: Block mit einem Rückmelder

Postby Schorse » 15.09.2018, 15:02

Hi Andreas,

in der aktuellen rocrail.ini kann ich die Module auch sehen. Aber warum 5 Module?
Der Block und der Melder werden im Gleisplan erkannt, kann auch Züge in den Block und von dem Selben wieder abfahren lassen, wobei kein Ereignis vom Melder ausgelöst wird.
Was verstehst Du unter "werden erkannt"? Welche Farbe hat der Rückmelder im Block A1?
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

erledigt/Re: Block mit einem Rückmelder

Postby Grisu » 15.09.2018, 15:27

Wenn man alle kabeln anschliesst funktioniert es wircklich.

Die Module brauche ich , weil noch einige Blöcke dazukommen

Danke an alle für die schnelle Hilfe

lg

Andreas
Grisu
 


Return to Allgemein (DE)