Blöcke Topic is solved

Post Reply
rimodo
Posts: 47
Joined: 28.01.2019, 00:21
Location: Dombühl / Mittelfranken / Bay.

Blöcke

Post by rimodo » 13.02.2019, 16:43

Guten Tag,

seit einigen Tgen versuche ich mich an RocRail. Als Zentrale habe ich BiDiB.

Ich habe einen ganz einfachen Testkreis aufgebaut um zu sehen, was RR macht.
In den Kreis zwei Blöcke eingebaut, mit enter und in. Wenn die Loks über die Meldegleise fahren, leuchtet auch die richtige Diode auf.
Den Gleisplan habe ich über den Analyser erstellt. Die Belegtmelder habe ich entsprechnd konfiguriert.
Jedem Block habe ich eine Lok zugeordnet,
Und ich verzweifle.
Wenn ich den Automatikbetrieb starte, dann fahren beide Loks los. Die Belgtmelder spreechen an. Da beide Loks unterschiedlich schnell sind, holt die eine die ander ein. Es wartet jedenfalls keine im Block bis die andere Lok den anderen Block freigegeben hat.
Die Blöcke zeigen auch nicht an, welche Lok einfährt.
Ich habe auch nur, so wie ich die Wiki.RR-Anleitung verstehe, nur 4 Melder angeschlossen.

Danke für jede Hilfe
Gruß
Richard

Pirat-Kapitan
Moderator
Posts: 4840
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Blöcke

Post by Pirat-Kapitan » 13.02.2019, 17:32

Moin Richard,
Gleiches Problem wie im Thema Geisterzug.

maximal zulässige Lokzahl = Blockzahl minus 1.

Du hast entweder 1 Lok zu viel auf den Gleisen oder einen Block zu wenig.

Da das Thema hier doppelt ist, schließe ich dieses hier und wir sollten bitte im anderen Thema weiterschreiben.
viewtopic.php?f=46&t=17418

Schöne Grüße
Johannes

Post Reply

Return to “Automatikbetrieb (DE)”