S88 Lichtschranken-Rückmelder und Optokoppler

Post Reply
chrissiMZ
Posts: 37
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

S88 Lichtschranken-Rückmelder und Optokoppler

Post by chrissiMZ » 17.05.2019, 12:44

Hallo zusammen,

ich habe ca. 20 Lichtschranken-Rückmelder á la Chritian Lütgens im Einsatz. Die Stromversorgung beziehe ich übers Gleis.

Nun fangen meine alten Rückmelder (Kontaktgleise) zu spinnen an - mal werden diese Ausgelöst - mal gar nicht. Ich vermute die Gleisbox kommt an ihre Grenzen. Daher habe ich mich entschieden, eine externe Stromversorgung für Weichen, Weichenlampend und Lichtschranken-Rückmelder einzusetzen.

Als ext. Stromversorgung habe ich ein 18V/12V/54W Trafo.

Nach einiger Recherche bin ich auf Optokoppler gestoßen, die beide Schaltkreise galvanisch trennen. Hat jemdand in diesem Bereich Erfahrung?

Oder einfach einen Booster á la DB-4 verwenden?

Vielen Dank und Gruss
Chrissi

Edit: Okay ich glaube ich bin im völlig falschen Forum-Bereich gelandet.

cds
Moderator
Posts: 5136
Joined: 03.02.2012, 19:24
Location: Tullnerbach, Austria

Re: S88 Lichtschranken-Rückmelder und Optokoppler

Post by cds » 17.05.2019, 15:27

Hallo Chrissi!

In welchen Forum-Bereich möchtest du denn gerne? Moderatoren können das gerne für dich verschieben.

Schorse
Posts: 5102
Joined: 12.09.2008, 19:38
Location: D - Niedersachsen

Re: S88 Lichtschranken-Rückmelder und Optokoppler

Post by Schorse » 17.05.2019, 17:16

Hi Chrissi,

Was möchtest Du denn galvanisch trennen?

Edit: Warum verschieben? Das ist doch Bastelei!

chrissiMZ
Posts: 37
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: S88 Lichtschranken-Rückmelder und Optokoppler

Post by chrissiMZ » 18.05.2019, 00:12

Schorse wrote:
17.05.2019, 17:16
Hi Chrissi,

Was möchtest Du denn galvanisch trennen?

Edit: Warum verschieben? Das ist doch Bastelei!
Hat ja nix mir Rocrail zu tun :D

Also ich will den Stromkreis S88/Märklin Gleisbox getrennt vom Stromkreis des Rückmelders betreiben.

Semba
Posts: 184
Joined: 16.02.2012, 08:03
Location: Wien

Re: S88 Lichtschranken-Rückmelder und Optokoppler

Post by Semba » 18.05.2019, 10:30

Hallo Chrissi,

ich habe mir ein Interface/Pegelwandler für Arduino/Raspi für S88 (Edits) Module zur galvanischen Trennung gebaut.

S88 Pegelwandler_.jpg

Für Märklinmodule brauchst du aber zusätzlich noch einen Optokoppler : Für das "Reset" Signal (genau wie Load bzw. Clock).

Hier ein Versuchsaufbau mit einem Arduino Nano als "USB-S88 Zentrale" mit leerem Sockel für den 4. Optokoppler.
S88-Nano.jpg
Die Schaltung hat bei mir schon bei vielen verschiedenen S88 Ankoppelungen zuverlässig funktioniert. (Taktzeiten bis 10 µsek sind kein Problem)
Die 3,3 Volt auf der Raspi-Seite gehen auch mit 5 Volt (Arduino) ohne Widerstandsänderung.

Eventuell gehen auch andere Optokoppler (mit 6 Anschlüssen). Kommt dann auf die Timingzeiten an.

Beste Grüße
Rudi

Edit: Ist natürlich auf S88-N Verkabelung ausgelegt!

Schorse
Posts: 5102
Joined: 12.09.2008, 19:38
Location: D - Niedersachsen

Re: S88 Lichtschranken-Rückmelder und Optokoppler

Post by Schorse » 18.05.2019, 12:12

Hallo Chrissi,

bei mir funktionieren die erwähnten Lichtschranken mit 5V= externer Spannungsversorgung ohne galvanische Trennung. Allerdings ist gibt es am Anfang der S88 Kette (vor dem Microcontroller) einen Bustreiber.
Bei den Weichen solltest Du beachten das die Glühlampen der Weichenlaternen nach Mä. Kennzeichnung zwischen dem braunen Anschluß der Fahrspannung und dem gelben Anschluß der Weichenversorgung angeschlossen sind.
In meinem Fall habe ich die Weichenlaternen auf LED Beleuchtung mit separater Spannungsversorgung (über einen Schaltdecoder) umgebaut.

chrissiMZ
Posts: 37
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: S88 Lichtschranken-Rückmelder und Optokoppler

Post by chrissiMZ » 19.05.2019, 18:47

Hallo Leute,

vielen Dank für eure zahlreichen Rückmeldungen.

Die Weichen bekommen nun von der externen Stromversorung ihren Strom. Die Kontaktgleise setzen teilweise immer noch aus - also melden keine Belegung. Die neuen Lichtschranken-Rückmelder gehen 1a ohne Ausfall.

Bei den Rückmeldern bzgl. externer Stromversorgung schaue ich mir eure Anregeungen in Ruhe an.

Post Reply

Return to “BastelEcke (DE)”